Neue Henne...

Diskutiere Neue Henne... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr lieben, nach dem von meinem ältesten Hahn die Henne gestorben ist...da habe ich ihm eine neue besorgt...nun leider hat das lange...

  1. Sylvina

    Sylvina Guest

    Hallo ihr lieben,

    nach dem von meinem ältesten Hahn die Henne gestorben ist...da habe ich ihm eine neue besorgt...nun leider hat das lange gedauert, weil es derzeit schwer ist eine Henne zu bekommen (laut Züchter). Nun hab ich endlich eine bekommen und nun reagiert sie nicht wirklich auf meinen Hahn. Sondern auf den zweiten Hahn. Habe 2 Volieren, weil sich die Pärchen nicht vertragen hatten. Der zweite Hahn hat seine Partnerin...und die sind auch ein Paar (nach langer Zeit *g*). Nun baggert meine neue Henne nur den zweiten Hahn an und balzt rum...und der Hahn auch...
    Was soll ich denn da machen? Sie zusammen sperren und die andere Henne zum ersten Hahn setzen? Hab jetzt ein Tuch dazwischen gemacht, weil es immer ziemlich laut zugeht...
    Kann mir da jemand einen Rat geben?

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 6. Dezember 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo silviana,

    so etwas ist immer schwer, meist sind unsere pieper ja mehr oder weniger zwangsverpaart, da sie einen partner vorgesezt bekommen. in den wenigsten fällen dürfen die pieper sich aussuchen wen sie als partner haben wollen.

    daher ist es schwer zu sagen was jetzt das allerbeste ist. wenn der andere hahn die neue henne will und diese auch den hahn, dann würde ich persöhnlich das zulassen und versuchen die beiden übrigen zu verkuppeln.

    das ganze kann funktionieren, muss aber nicht.

    hast du die möglichkeit allen vieren zusammen freiflug zu gönnen?

    die hähne werden sich zwar angreifen, meist ist es aber nur gejage. wenn sie genug platz haben zum ausweichen ist das verletzungsrisiko sehr gering (was nicht heist das es keins gibt). beißen tun sich ziegensittiche eigentlich nicht gegenseitig...

    wenn du sie dann zusammen fliegen hast, kannst du vieleicht sehen welche neuen paare sich bilden.

    im übrigen ist es völlig normal, das es momentan weniger jungvögel (aller arten) auf dem markt gibt, denn der großteil der züchter züchtet in außenvolieren und da brüten die vögel im winter nicht. ist also ein wenig saisonbedingt.

    ich wünsch dir viel glück!!!
     
  4. Sylvina

    Sylvina Guest

    danke für die schnelle antwort...

    nun ich hatte sie schon zusammen fliegen lassen...nur das war für mich ein Alptraum *g* die machten einfach was sie wollten (was ja nicht schlimm war), aber die zeigten auch nicht unbedingt dass da irgend ein paar zusammengehört...nur andere Henne flog gleich in den ersten Käfig (vom älteren Hahn...aber der war ne drine...wohl mehr aus neugier). Und rein gehen wollte sowieso keiner mehr. Ich hab aber auch bedenken ob dann die anderen beiden sich vertragen...aber vielleicht sollte ich es wirklich mal probieren. Obwohl Hahn nr 2 auch mit seiner jetztigen rumbalzt...er kriegt wohl nie genug *g*
     
Thema:

Neue Henne...

Die Seite wird geladen...

Neue Henne... - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...