Neue Kotschale für Hammerschlag Voliere

Diskutiere Neue Kotschale für Hammerschlag Voliere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Meine Kotschale hat in den letzten Jahren sehr gelitten und mußte an einer Stelle nun mit Heißkleber von unten notdürftig repariert...

  1. #1 nobelschnecke73, 12. April 2008
    nobelschnecke73

    nobelschnecke73 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wohnhaft in Ginsheim, geboren in Hamburg
    Hallo!

    Meine Kotschale hat in den letzten Jahren sehr gelitten und mußte an einer Stelle nun mit Heißkleber von unten notdürftig repariert werden.

    Hat jemand eine Idee, wo ich einen Ersatz herbekomme?

    Ich hatte die Voliere seinerzeit bei Ebay ersteigert. Aber der dortige Anbieter hat keine Kotschalen als Ersatz im Angebot.

    Vielen Dank für Eure Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Da haste jetzt aber echt ein problem.grob würd ich sagen kauf nen käfig dessen kotschale notdürftig passt aber was für ne verschwendung
     
  4. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Wenn du den Hersteller kennst, würde ich den anschreiben. Der Händler aus ebay müsste den Hertseller auch kennen, schreib den mal an.
    Ansonsten in einer Schlosserei eine aus V2A herstellen lassen.
     
  5. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    trotzdem ne doofe situation weil das könnte teuer werden
     
  6. #5 nobelschnecke73, 22. April 2008
    nobelschnecke73

    nobelschnecke73 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wohnhaft in Ginsheim, geboren in Hamburg
    Hallo kyllini!

    Was bitte ist V2A?!

    Hab ich noch nie gehört.

    Danke für den Hinweis.
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich auch nicht :o

    @ nobelschnecke, wenn du ne lösung gefunden hast könntest du Bitte hier rein schreiben ;)
    scottyauchneebayvolihat ;)
     
  8. #7 Zeitungsente, 22. April 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    V2A ist Edelstahl :D
     
  9. #8 Rabenfreund, 22. April 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich würd sagen V2A hab was mit Edelstahl zu tun:?
    habs bis jetzt immer imm zusammenhang gesehen.

    PS: Die blöde Ente war mal wieder schnelleer :)
     
  10. #9 Zeitungsente, 22. April 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    :p:p:p:p:p:p
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ansonsten gab es auch im Zubehörforum mal einen Thread in dem ein Händler empfohlen wurde, der solche Schubladen nach Bedarf fertigt. Aber was das kosten würde? Keine Ahnung.

    Aber ich würde es wie Ottmar auch erstmal bei der Herstellerfirma versuchen, die sind bei sowas meistens ganz kulant.
     
  12. #11 nobelschnecke73, 25. April 2008
    nobelschnecke73

    nobelschnecke73 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wohnhaft in Ginsheim, geboren in Hamburg
    Kotschale

    Ich werde mal mein Glück versuchen und dann berichten.

    Danke für die vielen Infos.
     
  13. #12 nobelschnecke73, 26. Mai 2008
    nobelschnecke73

    nobelschnecke73 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wohnhaft in Ginsheim, geboren in Hamburg
    Kotschalen

    Ich bin fündig geworden!!!!

    Die Fa. Singold aus Bobingen, www. singold-kunststoff.de hat Schalen und fertigt auch welche nach Maß an. Meine neue Schale kostet grad mal 25,00 Euro plus Versandkosten und Mehrwertsteuer bei einer Maße von 71x47x4 cm.

    Sehr zu empfehlen. Man konnte das Bestellformular direkt am PC ausfüllen, ausdrucken und dann per Post oder Fax verschicken. Nach 2 Wochen hatte ich meine neue Kotschale.
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hey cool.
    vlt loht sich die addresse in unsere Linkliste zu verewigen ;)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DeichShaf, 26. Mai 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ansonsten ist der Tipp mit rostfreiem Stahl (V2A und V4A) sehr gut. Ein Blech in der Größe kostet etwa 30-40 Euro. Das zurechtschneiden und abkanten durch einen Fachbetrieb dürfte etwa eine Stunde in Anspruch nehmen und damit nochmal 50-60 Euro kosten, so dass Du am Ende um die 100 Euro plus Steuern zu zahlen hast. Dafür hält diese Lösung dann aber länger als der Käfig und ist selbst härtesten Angriffen mit Dampfstrahler und Hochdruckreiniger gewachsen - vielleicht auch kein so falscher Plan, wenn man sich vor Augen hält, wie aggressiv Vogelkot sein kann ;)
     
  17. #15 nobelschnecke73, 11. Juni 2008
    nobelschnecke73

    nobelschnecke73 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wohnhaft in Ginsheim, geboren in Hamburg
    Anbei mal ein Bild meiner neuen Kotschale

    Die neue Schale ist aus sehr festem Kunststoff und wurde nach meinen vorgegebenen Maßen angefertigt. Den Hersteller hatte ich ja schon benannt. Die Frachtkosten sind halt bei meiner Größe etwas hoch ausgefallen. Sollte man also in der Nähe der Firma wohnen, lohnt es sich sicherlich, die Schale selbst abzuholen.
     

    Anhänge:

Thema: Neue Kotschale für Hammerschlag Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kotschale voliere