Neue KÜKEN !!!!

Diskutiere Neue KÜKEN !!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; nr. 4! [IMG] wieder ein "nachzügler" - jetzt haben die beiden wirklich ordentlich zu tun :)

  1. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    nr. 4! [​IMG] wieder ein "nachzügler" - jetzt haben die beiden wirklich ordentlich zu tun :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 BoeserENGEL, 3. November 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Ich begrüße den kleinen nachzügler. sieh zu, dass du ganz schnell groß und stark wirst. fress deinen geschwistern viel weg, dann hast du sie bald eingeholt. :)

    gruß von thea und dem rest der rasselbande und federlosen
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    wenn diemal kein hahn dabei ist weiß ich auch nicht......
     
  5. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hey Kathrin!

    das ist ja ne Ueberraschung! Noch eine Flauschkugel!!!

    Na, das muss jetzt doch klappen, dass da ein Hahn dabei ist! Ich drueck mal fest die Daumen!
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    von Flauschkugel kann noch keine Rede sein :D ...eher von Flauschraupe :D :D :D
    Churu hat schon die Augen geöffnet und es ist kaum vorstellbar daß dieses Winz den Vorsprung jemals einholt....aber ES wird gefüttert wie die Anderen auch :freude:
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Habe gestern ein paar Fotos gemacht : Churu sieht schon fast wie ein kleiner Vogel aus , Raku findet uns blöd und will nicht mit aufs Bild
     

    Anhänge:

    • 40.jpg
      Dateigröße:
      29,4 KB
      Aufrufe:
      152
    • 41.jpg
      Dateigröße:
      24,6 KB
      Aufrufe:
      154
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      24,9 KB
      Aufrufe:
      157
  8. #47 Sittichmama, 5. November 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Katrin,

    ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass diesmal ein Traumprinz für Kiko dabei ist.

    Moody ist total glücklich mit ihrem Peppi-Prinz. Und sie erzieht ihn auch. Früher war er ziemlich ängstlich und scheu Menschen gegenüber. Mittlerweile geht er abends sogar freilich schlafen. Moody, sei Dank.
     
  9. maxima

    maxima Guest

    hallo kathrin

    gratuliere zum quartett

    allerdings wird das älteste schon wieder gerupft, so wie ich das von den beiden bildern her beurteilen kann.

    lg maxima
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ja , das stimmt wohl leider , wir haben das heute auch gemerkt 8o :(
    Im Moment hält es sich aber glücklicherweise noch sehr in Grenzen so daß wir es erstmal hinnehmen weil alle Küken so gut gefüttert werden.
    Ich habe nach Deinem Rat während der Brutzeit nichts besonderes gefüttert , ab morgen werde ich wieder auf "mager" umstellen in der Hoffnung , daß das kleinste Küken damit zurechkommt. Außerdem werde ich die Freiflugzeit wieder ausweiten , wir hatten sie etwas gekürzt, Tage kürzer halten ist ja im Moment kein Problem.
    Und dann hoffen wir , daß Toto wieder aufhört oder es zumindest nicht schlimmer wird
    Hast Du noch einen Tip für mich ?
     
  11. maxima

    maxima Guest

    hallo kathrin

    es ist schon arg früh wenn in dem alter gerupft wird, und da wird der rupfer wohl eine art blutrünstigkeite entwickeln, warum auch immer, einflüsse sind halt in wohnungen vielzuviele da da kann man die ursachen nciht so eingrenzen wie in zuchträumen.

    aber den übeltäter ablenken notfalls fernhalten ist die einzige möglichkeit, und dann den kleinen etwas mit handaufzuchtfutter nachhelfen dann ist es kein problem.

    bei mir hat ein hahn der die kleinen in der ersten brut fast aufgefressen hat, durch die fütterungsmethode bei der zweiten brut fast gar nimmer gerupft es waren nur noch 2-3 federn aber erst als die küken schon fast 30 tage alt waren.

    lg maxima
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wir werden es gut im Auge behalten um ggf eingreifen zu können, heute morgen war nix neues gerupft und die alten Stellen nicht mehr sichtbar , so wie es mir meine Kinder erzählt haben , scheint Toto nur am späten Nachmittag zu rupfen , jedenfalls hatte Iraima da verdächtige Geräusche gehört.
    Eben grade hat Toto gefüttert ohne zu rupfen, vielleicht war es ja auch nur ein "Irrtum"seinerseits.....Ich hoffe sehr ,wir bekommen die Sache mit ganztägigem Freiflug in den Griff, solange nur einige Federn gerpft werden , denke ich .daß eine Trennung der schlechtere Weg ist , wir werden es sehr genau beobachten müssen - schade , ich hatte die ehrliche Hoffnung , daß es diesmal ohne die Probleme klappt :(
     
  13. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Leider rupft Toto weiterhin ein bißchen :( aber Churu wehrt sich schon obwohl es noch so klein ist.
    Der Nistkasten war heute wieder dermaßen verdreckt , daß ich ihn saubermachen mußte und bei der Gelegenheit mal alle 4 auf die Waage gepackt habe (wir waren etwas in Sorge ob sie auch alle richtig wachsen , sie kommen uns so winzig vor, besonders die beiden kleinen ) aber unsere Sorge war unbegründet :
    Churu , 14.Tag :63g
    Kantay 11.Tag :55g
    Asqui 10.Tag : 33g
    Raku 5.Tag : 16g
    Churu und Kantay haben die Augen schon geöffnet, Churu läuft gerne durch den Kasten und wartet schonmal am Eingang auf Futter damit ES auch ja was abbekommt
     
  14. #53 BoeserENGEL, 8. November 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    @sittichmama: thea erzieht ihren chap auch. :D liegt wohl in der familie.
    seit chap seine thea hat wird er immer frecher. aber nicht nur er! auch die anderen nymphen trauen sich immer mehr.

    @kace süße bilderchen. hoffentlich kommen bald mehr. WIR WOLLEN MEHR (sind bildersüchtig. :D )
    weiterhin viel glück mit den kleinen
     
  15. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Luna hatte ihren Kumpels auch ein bißchen die Scheu vor Neuem genommen, offenbar muß mn nur ein furchtloses Küken im Schwarm haben , das die Anderen dann mitzieht
    Fotos mache ich vielleicht heute nachmittag , mal sehen wo die Eltern dann sind, ich will sie ja nicht irritieren
     
  16. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    neues Bild von gestern ...... sie werden imm schöner , Churu kann ja lt.Vererbung kein Schecke sein (leider) aber ES hat 2 große gelbe Flecken am Hinterkopf und die Schwungfedern werden dunkel, der schwanz wird auch mit gelb :?
    Kantay wird wohl geperlt , Asqui und Raku können wir noch nicht erkennen.
     

    Anhänge:

    • 11-10.jpg
      Dateigröße:
      29,9 KB
      Aufrufe:
      125
  17. #56 Bienchen1972, 12. November 2004
    Bienchen1972

    Bienchen1972 Nymphieverrückte

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Borken/NRW/Münsterland
    Hallo Kathrin,

    habe schon länger gewartet, das Du uns mal wieder ein bild mit den obersüßenkrassschnuffelien "Igeln" zeigst! :trippel:

    Ich finde das Foto OBERSÜß!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Da kann man so toll sehen, wie weit die Geier eigentlich in ihrer Entwicklug auseinander sind, und doch so zusammen halten! :):)

    LG
    Bine
     
  18. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kathrin :0-


    Wahnsinn der Größenunterschied :+shocked:
    Ich drücke die Daumen das die Mama alles ohne Probleme schafft :prima:
     
  19. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben heute wieder etwas beobachtet was wir bei der ersten Brut für einen Irrtum gehalten hatten (Theo war ja auch ein Nachzügler weil zwischen ihm und Moody ein unbefruchtetes Ei war ) :
    Die Großen füttern manchmal das Baby !
    Ich war völlig baff als ich heute das Füttergeräusch hörte obwohl Toto und Krümel sich grade beim Freiflug vergnügten, als ich dann vorsichtig in den Kasten linste , traute ich meinen Augen kaum : Churu fütterte Raku !!!!

    @Heidi : ich füttere die Kinder 2 mal täglich ein bißchen nach , damit Krümel auch mal was in den Magen bekommt und nicht immer gleich den Kropf ausleert um die Küken satt zu bekommen. Nicht viel , nur das was noch fehlt um sie nach einer Fütterrunde restlos zufrieden zu stellen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maxima

    maxima Guest

    hallo kathrin

    das ist kein füttern sondern das kommt auch beim handaufziehen vor, wenn sie vor futterneid die anderen am schnabel packen und dann kommt das normale rüttelgeräusch aber füttern tun sich normal die jungen net gegenseitig
    da will ja jeder was rein, rauswürgen wird da wohl kaum einer was.

    lg meo
     
  22. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich denke das ist auch sinnvoll. Damit Krümel nicht hinterher ganz ausgelaugt ist.
     
Thema:

Neue KÜKEN !!!!