neue Liebe und schon Nachwuchs

Diskutiere neue Liebe und schon Nachwuchs im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ziegenfreunde und alle anderen Geierliebhaber, Anfang April mussten wir schweren Herzens die Partnerin unseres Ziegenhahn´s Jakob...

  1. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Ziegenfreunde und alle anderen Geierliebhaber,

    Anfang April mussten wir schweren Herzens die Partnerin unseres Ziegenhahn´s Jakob einschläfern lassen.
    Nur fünf Tage später haben wir aus Dülmen einen neue Ziegendame mit leichter Behinderung bekommen.

    Die beiden haben sich auf Anhieb super gut verstanden - viel schneller als wir dachten.

    Die Liebe war dann auch so groß, das die beiden beschlossen haben auch für Nachwuchs zu sorgen.

    Ich besitze zwar eine ZG, habe den beiden jedoch keinen Kasten hingehängt, denn eigentlich sind wir garnicht auf Nachwuchs scharf. Mittlerweile hat die Voliere so viele einsame, ungeliebte, behinderte und und und Vögel aufgenommen, das wir auf eigene Nachzuchten gut verzichten können.

    Na ja, das war zwar unsere Einstellung, aber Jakob und Miu haben das wohl anders gesehen und schwupp di wupp war eine hübsches Gelege von 7 Eiern perfekt im Sand abgelegt.
    Miu fing ab dem dritten Ei an zu brüten.
    Ich habe mir noch gedacht, das dabei eh nichts rauskommt.....aber denkste

    Pünktlich zu Pfingstsamstag kam der Erste, Sonntag das Zweite und Montag das Dritte. Küken No.4 hat es leider nicht geschafft. Es ist am Dienstag morgen zur Welt gekommen; lag aber Abends tod neben dem Gelege.
    Mittwoch kam dann No.5.

    Ei Nummer 6 hat Miu beiseite gerollt - nach dem es dort drei Tage lag und ignoriert wurde, habe ich es raus genommen.

    Aus Ei No.7 ist gestern Abend spät, ein kleiner Nachzügler geschlüpft.

    Von Anfang an habe ich die Küken kontrolliert, da so ein Gelege im Sand doch nicht gerade üblich ist.
    Miu hat die morgendliche und abendliche Störung auch ganz gelassen hin genommen. Mittlerweile macht sie schon Platz, wenn ich den Raum betrete.
    Sie weiss das ich ihren Baby´s nichts tue und sie auch wieder zurück bringe.
    Auch ihr Mann Jakob hat vollstes Vertrauen zu mir; er hat mich bis heute nicht einmal angegriffen oder mich angemeckert.
    Ganz im Gegenteil zu anderen Menschen die das Zimmer betreten !!
    Da fliegt er sofort ans Gitter und schimpft was das Zeug hält.
    Bei offener Volierentür musste meine Freundin gestern einen fetten Biß an der Stirn hin nehmen ! Sie hat den Kopf zu weit in die Voliere gesteckt und Jakob hat direkt sein Revier abgesteckt.

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten, hat Miu das Füttern jetzt gut im Griff.

    Bei Küken 2 und 3 musste ich kurzfristig zum zufüttern einspringen; die beiden lagen morgens nicht bei der Henne, sondern 40 cm entfernt.
    Waren beide sehr kalt; so habe ich sie erst mal gut aufgewärmt und dann direkt noch gefüttert.
    Der Mensch freut sich - wenn er nur zwei Tropfen Futter in so ein Würmchen bekommt.
    Sie haben es mittlerweile auf 16,3 und 9,4 gramm gebracht.

    Beim kleinsten hoffe ich jetzt, das es gut gefüttert wird; sonst versuch ich
    mein Glück mit der Spritze nochmal.
    Ist ja auch ne Riesenarbeit, so fünf kleine Scheisser zu füttern.

    Drückt mir mal die daumen, das es weiter gut läuft und alle groß und stark werden.

    Hier noch ein paar Bilder von den Zwergen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 11. Juni 2006
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ich drück die Daumen, dass die Kleinen groß und stark werden. Ziegen sind eigentlich ziemlich "kompetent", was die Aufzucht ihrer Jungen angeht.

    Selbst mit sieben oder mehr Vogelkindern kommen die Eltern gut zurecht. Ist aber gut, dass Du schützend eingreifst, wenn sie überfordert ist.
     
  4. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Stefan,

    nun sind wir mittlerweile stolze "Großeltern" von fünf süßhäßlichen Ziegenküken.

    Die Aufzucht klappt bestens; Hahn füttert Henne - Henne füttert Küki´s - alles ist super.

    Das tägliche Kontrollprozedere ist schon zur Routine geworden.

    Küken No.1 = Utah = am 11.Tag = 33,3 g
    Küken No.2 = Indiana = am 10.Tag = 30,0 g
    Küken No.3 = Dakota = am 9.Tag = 20,1 g
    Küken No.4 = Phoenix = am 7.Tag = 19,2 g
    Küken No.5 = Dallas = am 4.Tag = 8,6 g

    Utah und Indiana öffnen allmählich ihre Augen;alle sind putzmunter und geben sich größte Mühe groß und stark zu werden.

    Dakota ist das einzige Küken das einen helleren Flaum hat; die Füße sind durchweg rosa farben und auch Schnabel und Nasenwachshaut sind durchgehend hell.
    Bei den anderen sind die füße grau und Schnabel und Wachshaut zeigen dunklere Stellen.

    Mal sehen ob später dazu Rückschlüße auf die Farbe genommen werden können; oder alle grün sein werden.
     
Thema:

neue Liebe und schon Nachwuchs

Die Seite wird geladen...

neue Liebe und schon Nachwuchs - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...