neue näpfe..

Diskutiere neue näpfe.. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ich ahb mir gerade neue näpfe für meine nymphys gekauft welche aus edelstahl da der hahn die plastik näpfe zerstört hat. das sind solche...

  1. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    ich ahb mir gerade neue näpfe für meine nymphys gekauft welche aus edelstahl da der hahn die plastik näpfe zerstört hat.

    das sind solche edelastahl näpfe die mit einer ring halter rund gehalten werden hoffe ihr wisst was ich meine.

    ich habe nämlich das problem das ich nciht weis wie ich diese anbringen soll.

    die hängen wen ich die ganz normal einhänge schräck drinne und cih glaubne der nymphe kann die halterrung auch abranderlieren.

    hoffe auf hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Du meinst sicher die mit einem Schraubverschluß oder?

    Wenn der Gitterabstand zu groß ist musst du einen Balken waagerecht machen und den anderen senkrecht, hat bei mir super geklappt. Dann musst du drauf achten das der Ring(in dem der Futternapf hängt) oben ist. Damit du den Napf überall ganz auf den Ring drücken kannst.

    LG Lump
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen..wenn du die meinst die eingehängt werden , dann musste den unteren bügel des napfes gegen eine quersträbe abstützen* kannst das ganze auch mit einem kabelbinder fixieren*

    rausrandalieren kann ein nymph den napf eigentlich nicht , dafür ist der normal zu schwer komplett hochzudrücken..anheben kann schon sein aber ganz raus bezweifel ich
     
  5. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
  6. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Halllo!

    Du brauchst Gitterstäbde die von oben nach unten gehen, sonst geht's net. Das Problem hatte ich auch schon. :~
    Sprich oben eingehängt und unten gegen die geraden Stäbe gestützt.
    Is blöd zum Erklären, ich hab auch leider kein Foto mehr, da meine Wellensittiche die Dinger als Spiegel entdeckt hatten und ich die wieder rausgenommen hatte....

    So, hab das Ding mal kurz an meinen Käfig gehängt, um ein Foto zu machen (siehe unten).
    Bei mir hat's so gehalten....
     

    Anhänge:

  7. pebbles72

    pebbles72 Guest

    Ich würde es einfach mit einen kleinen Kabelbinder fixieren, damit sind die Randaliermöglichkeiten zudem noch unterbunden. Meine Grauen haben damals immer Fressnapfweitwurf gemacht wenn die Sonnenblumenkerne weg waren, irgendwann war mir das zu doof und ich hab die Näpfe mit Kabelbinder festgemacht. Bei meinen Nymphen hab ich das übernommen, da man über Tag ja genug Zeit hat und da wurde auch schon mal ein Spender "abgebaut", also wurden auch die festgemacht ;D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: neue näpfe..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche näpfe für nymphensittiche

Die Seite wird geladen...

neue näpfe.. - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...