Neue Pennanten hier bei euch

Diskutiere Neue Pennanten hier bei euch im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Leute, nachdem ich wochenlang hier im Forum geschaut und "gestöbert" habe, kann ich mich nun seit Sonntag als Stolze "Mami" vom...

  1. Cinny

    Cinny Guest

    Hallo liebe Leute,

    nachdem ich wochenlang hier im Forum geschaut und "gestöbert" habe, kann ich mich nun seit Sonntag als Stolze "Mami" vom zwei Pennantsittichen bezeichnen.:dance:

    Ich habe mich für ein Pärchen entschieden. Die Beiden nennen sich Rudi und Jeanny und sind richtig zum "Anbeißen". Als ich sie nämlich gestern aus der Voli fliegen lassen haben, sind die Knuddels sofort auf ihren Vogelbaum geflogen und haben daran rumgeschräddert was das Zeug hält :+schimpf .
    Und das unglaublichste war, als ich denen einen halben Apfel hingehalten habe meinten Beide gleich diesen sofort für sich zu beanspruchen und knabberten wie selbstverständlich an diesem rum :beifall: :prima:

    Ich habe allerdings eine Frage: Wenn ich richtig gelesen habe, hat ein Hahn eine etwas eckigeren Kopf als die Henne. Wenn ich mir aber unsere Henne anschaue, hat diese (im Ruhezustand) auch einen "eckigen" Kopf. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand bestätigen könnte, dass es sich tatsächlich um eine Henne handelt. Bei Rudi ist es eindeutig, aber Jeanny??!

    Ich hoffe ich krieg´s mit den Bilder hin.

    Schöne Grüße
    Cinny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Cinny,

    herzlich Willkommen hier bei uns!!

    Schön, dass du dich gleich für zwei entschieden hast... :prima:


    Kannst du mal versuchen deine Jeanny n bissl größer einzustellen?
    Bzw. sie auch mal von vorne (direkt) zu fotografieren?

    Bei Pennanten das Geschlecht herauszufinden ist nicht ganz so einfach, wenn du wirklich 100%ig sicher sein willst, dann lass bitte eine DNA machen.

    Woher hast du deine beiden denn?
    Wie alt sind sie?

    Freue mich schon auf weitere Geschichten von euch!;)
     
  4. Cinny

    Cinny Guest

    Hallo Jessy,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ich versuche heute nachmittag mal ein größeres Bild von Jeanny zu knipsen.
    Die Originalbilddatei war zum hochladen zu groß, somit mußte ich die Bilder verkleinern. Ich versuch´s aber mal mit einer "Nahaufnahme".

    Ich habe die Knuddels von einem mir gut bekannten Züchter und seinem Kollegen. Jeanny ist Anfang Juni geschlüpft (ich kenne sie quasi schon als Kück). Rudi soll, nach Auskunft des Kollegen, im April geschlüpft sein. Aber nach reichlicher Lektüre :idee: bin ich der Meinung, dass Rudi aus der Winterbrut ist, schon allein anhand seiner Färbung. Und seine anderen Aprilschlüpfis haben, ausser einer, immer noch wie Jeanny einige grüne Federn. Aber selbst, wenn´s die Winterbrut ist und er etwas "älter" ist, ist´s nicht schlimm, er ist ja trotzdem ein ganzer Süsser.:p

    Die Beiden sind richtig früh- und abendaktiv. Da wird gepfiffen und geflötet und tagsüber immer nur ein "fieps". Es ist wunderschön den Knuddels bei Fliegern zuzuschauen, sieht einfach herrlich aus.
    Gestern habe ich über eine halbe Stunde gebraucht um die wieder zurück in die Voli zu bringen, aber es war kein Kampf, sondern einfach nur ´ne Geduldssache meinerseits. Mit einem Vogel hin zur Voli -- zurück zum Baum -- wieder hin -- und zurück usw. und das Gleiche danach in Wiederholung....ich war vom Laufen fix und fertig :k aber es hat ja doch noch gekappt.

    Also bis heute nachmittag, ich hoffe ich krieg´s mit der Nahaufnahme hin.

    Bis denne dann
    Cinny
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Cinny,

    versuche bitte das Futter nur IM Käfig anzubieten,...

    Sollen sie zurück in den Käfig einfach den Napf nochmal ein wenig füllen, oder n Stückchen Apfel IN den Käfig hängen...
    Versuche ihnen zu lernen, dass sie selbstständig zurück in den Käfig gehen, sonst wird das "Spiel" mit dem rein gehen irgendwann eine langwierige Angelegenheit!! ;)
     
  6. Cinny

    Cinny Guest

    Hallöchen,

    den Tip werde ich auf jeden Fall beherzigen.

    Hier nun die (hoffentlich gelungenen) Bilder.

    Woran merke ich eigentlich, ob die Beiden sich überhaupt verstehen:? ?
    Ich meine, kraulen die sich ähnlich wie Wellis, oder sind Pennanten nicht so "knuddelbedürftig"? Bei Ziegensittichen ist es ja so, dass gar kein gegeseitiges Kopfkraulen stattfindet. Ist es bei den Pennanten genauso?

    Die "Toben" zwar schon zusammen und Fliegern auch zusammen rum, aber Rudi hat von Jeanny auch schon ´nen Ranzer gekriegt, obwohl er der Grössere ist. Müssen sie Knuddels sich vielleicht auch erstmal aneinander gewöhnen? Ich glaube ich muss trotz "fleissig les´" doch noch viel dazulernen.

    Schöne Grüsse
    Cinny
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    Pennanten und allgem. Plattschweifsittiche sind da eher wie die Ziegensittiche....

    Kraulen konnte ich bei meinen (Rosellas) nur bei einem Paar beobachten, genauso wie gegenseitiges füttern!!
    Bis sich deine beiden "anfreunden" wird wohl noch ein wenig Zeit vergehen, so wirklich interesse aneinander werden sie erst zu Beginn der Geschlechtsreife haben!! ;)

    Ich bin mir nicht sicher, aber bei dem Pennanten würde ich fast auf einen Hahn tippen... :) :~
     
  8. #7 selinamulle, 31. August 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    anhand der Farbe von jungen Pennantsittichen auf das alter zu schließen, kann auch in die Hose gehn... Es gibt Pennantsittiche die große grüne Art und die rote Art. Also nicht unbedingt weil der Vogel jetzt schon mehr rot hat, ist er älter...

    Gruß
    Sabine Wiek

    P.S. über Pennantsittiche kannst du auch auf unserer Homepage nachlesen...

    www.az-agz-igplattschweifsittiche.de
     
  9. Cinny

    Cinny Guest

    Hi,

    vielen lieben Dank für eure Infos.

    Ich glaube, ich werde mal eine DNA-Analyse machen lassen. Ich möchte nämlich nicht wirklich zwei Hähnchen haben. Soll bei den Pennanten ja nicht so empfehlendswert sein und ein Pärchen ist ja doch für alle Piepser sinnvoller.

    Ich werde euch dann mal demnächst über Neues berichten.

    Bye bye

    Cinny
     
  10. Abraxas

    Abraxas Guest

    Suche Partnerin für meinen Pennatsittich (Hahn)

    Hallo,

    ich bin neu hier und direkt schon ziemlich verzweifelt! Habe seit ca. 2 Jahren einen Pennantsittich. Der Fachhandel hat ihn mir als Hahn verkauft. Nun ist er seit ca. einem halben Jahr ziemlich aggressiv, ich denke es hängt damit zusammen, dass ich beruflich im Moment ziemlich eingespannt bin. Ich lasse ihn immer raus, wenn ich zu Hause bin, aber ich glaube ihm fehlt einfach ne Frau :-) Deshalb habe ich mich entschlossen eine Partnerin für ihn zu suchen. Habe bei einem Fachhandel angerufen, der mir davon abgeraten hat einen zweiten Pennantsittich dazu zu kaufen. Sollte besser von dieser Vogelart Abstand nehmen, da sie für die Wohnung nicht geeignet seien. Ich werde und möchte mich aber auf keinen Fall von Abraxas trennen. Was also tun? Der Fachhändler meinte, ich würde nicht glücklich mit zwei Pennantsittichen, da sie während der Brutzeit sehr aggressiv und unheimlich laut seien. Wie seht ihr das denn? Bin total unglücklich. Außerdem meint er noch, dass wenn ich mich für meinen Vogel entscheiden würde und ich einen zweiten dazu kaufen würde, nur eine Handaufzucht in Frage käme. Was nun? Habt ihr Tipps für mich? Wo bekomme ich einen passenden Partner für meinen Pennantsittich
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Abraxas,

    was dir der "Fachhandel" da erzählt ist schlicht und ergreifend SCHWACHSINN!!

    Jeder Vogel brauch einen Partner, auch Pennantsittiche!

    Dein Vogel ist nun Geschlechtsreif, daher kann auch sein aggresives verhalten stammen....
    Viell. würdest du uns "aggresiv" etwas näher beschreiben, was genau tut er???

    Stelle doch bitte ein Foto deines Sittichs ein, damit das Geschlecht 100%ig bestimmt werden kann!
    Du kannst aber auch, um wirklich sicher zu gehen eine DNA Analyse machen lassen!!

    Einen Partnervogel findest du als "Second Hand" mit Sicherheit, stöber dich doch mal da durch:
    A-Z
    Tierflohmarkt
    kurzundfündig
    Papageienvermittlung

    oder versuch es doch mal bei einem Züchter in deiner Nähe!!

    Viell. würdest du uns auch noch deine Haltungsbedingungen etwas näher schildern...
    Wie oft darf dein Sittich fliegen?
    Wie groß ist sein Käfig?
    usw.


    P.S. Kaufe bitte keinesfalls eine Handaufzucht, diese sind a) teurer und b) schadet es den Vögeln...
    Die meisten Handaufzuchten sind nur schwer bis überhaupt nicht Vergesellschaftbar/Verpaarbar!!
    www.Naturbrut.info



    @Pine, viell. würdest du das Thema trennen, und aus Abraxa´s Fragen einen seperaten Thread erstellen?! ;)
     
  12. Abraxas

    Abraxas Guest

    Mit aggressiv meine ich, dass wenn ich den Raum betrete er direkt losschimpft. Ich glaube er ist stink sauer auf mich, dass er oft allein ist. Dann stellt er die Flügel hoch und schnalzt mit der Zunge. Sorry, weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll...
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    sein losschimpfen, kann man auch als Begrüßung auffassen!! ;)

    Sein Flügel stellen würde ich als "Verteidigung" auffassen... immerhin betrittst du SEIN Revier... (da du ja nicht all zuoft da bist!!)

    So würde ich das auslegen ...
     
  14. Abraxas

    Abraxas Guest

    Suche ein Foto raus, wäre wirklich lieb, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Weiß nur noch nicht genau, wie ich das einstellen soll...!?Ein anderer Zoofachhandel, bei dem ich nachgefragt habe hat mir gesagt, dass ich Abraxas zur Vergesellschaftung dalassen sollte, so 7-14 Tage würde das dauern...Ist das ratsam?Mich hat total verunsichert, dass mir der eine Fachhändler gesagt hat, dass ich mit Pennantsittichen nicht glücklich würde, weil sie ihre Agressivität nicht ablegen...
     
  15. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo nochmal,

    Ratsam wäre es, wenn du einen guten Züchter suchen würdest und du deinem Sittich von dort einen Partner holen würdest!

    Züchtervögel sind auch wesentlich günstiger als die im Zoohandel! ;)
    Ausserdem kennst du dann das Umfeld, woher dein Vogel stammt, wer die Elterntiere sind, wie sie gehalten werden etc.pp.

    Du und dein VOGEL, ihr würdet mit einem Zweit-/Partnervogel sicher glücklich werden!! ;)
     
  16. Abraxas

    Abraxas Guest

    Foto von Pennantsittich

    So habe nun auch ein Foto eingestellt. Vielleicht kann ja jemand auf dem Foto erkennen ob es sich um einen Hahn oder eine Henne handelt!? Wäre jedenfalls prima, dann wäre ich schon einen Schritt wieter...:zustimm:
     
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    kannst du das Bild evtl. etwas größer an deinen Beitrag anhängen....

    schau mal HIER wird das erklärt...

    Danke! ;)
     
  18. Cinny

    Cinny Guest

    Hallo Abraxas,

    ich habe mich sofort entschlossen ein Paar zu halten. Es ist absoluter Quatsch als Fachhandel Einzelhaltung auch noch zu empfehlen. Kein Lebewesen ist gern allein :nene: . Wenn Du einen Partner für Deinen Knuddel hast, dann setze diesen in einem anderen Käfig daneben, damit die Beiden sich kennenlernen :trost: . Später kannst Du sie zusammen fliegern lassen und wenn sie sich verstehen auch zusammen unterbringen.

    Ich weiß nicht, aber vielleicht solltest Du auch lieber einen (fast) gleichaltrigen Pennanten dazusetzen, weil Dein Hahn geschlechtsreif ist und eine junge Henne bestimmt "bedrängen" würde. Außerdem kann man bei "älteren" Pennanten das Geschlecht besser deuten (ich habe eine DNA gemacht, weil meine Beiden sehr jung sind und ich mir bei Jeanny nicht sicher war). Plattschweifer sind wohl agressiv, aber wenn sie sich gut kennenlernen werden sie sich auch aneinander gewöhnen.

    Viel Glück bei der Suche.

    Grüße von
    Cinny


    Viel
     
  19. Abraxas

    Abraxas Guest

    Hier ein größeres Bild

    Hallo,

    also ich versuchs mal mit dem Anhang. Hier also nochmal ein Foto von Abraxas:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Abraxas

    Abraxas Guest

    2. Versuch fürs Foto. Irgendwann schaffe ich es auch ein Bild in den Anhang zu setzen:dance:
     

    Anhänge:

  22. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    :beifall: :beifall: Klasse hat geklappt... ein ganz ein hübscher...

    Würde auf Hahn tippen, allerdings lege ich mich nicht fest!!! :nene:
     
Thema:

Neue Pennanten hier bei euch

Die Seite wird geladen...

Neue Pennanten hier bei euch - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...