Neue Sepiaschale...wässern?

Diskutiere Neue Sepiaschale...wässern? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo alle zusammen, das Nagetier Sina hat innerhalb von 1,5 Monaten eine Sepiaschale fast zerlegt. Sie sitzt gerne drauf und döst, putzt sich...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo alle zusammen,

    das Nagetier Sina hat innerhalb von 1,5 Monaten eine Sepiaschale fast zerlegt. Sie sitzt gerne drauf und döst, putzt sich oder macht andere Dinge, frisst sich aber das Teil buchstäblich ''unterm Ar*** weg''.:D

    Also heute losgegangen...Wellifutter kaufen, Wellis gucken, versuchen ohne Wellis im Gepäck nach Hause und Sepiaschale für das Nagetier. Diese Dinger lagen da in einem Kasten und da konnte man sich dann welche raussuchen. Nun meine Frage: Muss ich das Teil irgendwie wässern oder kann ich es einfach geben? Meine da mal was gelesen zu haben...die aus der Packung habe ich immer so gegeben, weiß bei den losen aber nicht so recht weiter.

    P.S. Sollte nur eine Frage werden...ein Roman macht aber sicher nichts, oder?:? :~ :D :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Troubadoura, 10. Mai 2004
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Ne wässern brauchst du die nicht.
    Wässern sollte man nur die die man am Strand sammelt. Wegen des hohen Salzgehaltes. Aber aus hygienischen Gründen wurde ich die vom Strand gar nicht erst geben.

    Aber so Kabberficher habe ich auch. Habe gestern eine neue Sepiaschale in den Käfig gehängt. Heute lag sie unten. In ungefär 200000000000000000000 Stücke zerlegt.

    Die nächste gönne ich denen erst wieder in zwei Wochen. Das hamse jetzt davon.
     
  4. #3 Stefan R., 10. Mai 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ist ganz normal, dass die Phasen haben, in denen sie regelrechten Heißhunger auf Sepia und Kalksteine haben.

    Meine hauen auch alle paar Wochen zwei Sepia in ein paar Tagen weg, dann wieder ne Zeit lang gar nicht.

    Ich würde ihnen immer wieder eine reinhängen, man sollte den Wellis immer ne Möglichkeit geben, an Sepia und/oder Kalkstein zu nagen. Dann könnnen sie sich nach Bedarf versorgen. Sie machen die Sepia ja nicht kaputt, um Dich zu ärgern. :+klugsche :nene:
     
  5. #4 Baumbart, 10. Mai 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest


    Meine schon!
    :D :D :D
     
  6. #5 Federmaus, 10. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Huhu :0-

    Hier war vor gut einen Monat genau dieselbe Frage :o .
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Sollte mal öfter ins Ernährungsforum schauen...:~ 0l
    Danke für den Link.
     
  8. #7 Federmaus, 10. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Oder die Suchfunktion benutzen ;) :jaaa: :cheesy:
    Ich mußte auch erst über die Suchfunktion gehen, da ich nur wußte wir hatten das doch erst.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Oder die...:D
    Ich hab immer gerne die ''kleine'' Suche in einem der Foren benutzt. Hab das Teil aber noch nicht wiedergefunden. Die andere spuckt immer duzend von Themen aus.
     
  11. #9 Federmaus, 10. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Kenne bzw kannte ich gar nicht :bahnhof:
    Ich habe malt mit Sepia* gesucht und mich durchgewühlt.
     
Thema:

Neue Sepiaschale...wässern?