Neue Talente

Diskutiere Neue Talente im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine geperlte Nymphenhenne (bereits 3 Jahre alt, also wirklich eine Henne) hat vor ein paar Tagen ihre Stimme entdeckt. Seitdem sitzt...

  1. #1 Dunja27, 6. Mai 2005
    Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    meine geperlte Nymphenhenne (bereits 3 Jahre alt, also wirklich eine Henne) hat vor ein paar Tagen ihre Stimme entdeckt. Seitdem sitzt sie fast den ganzen Tag auf einem Zweig vor dem Fenster und übt - manchmal sehr laut.

    Wenn man dann genau hinhört, erkennt man, dass sie die Melodien der in der Nachbarschaft brütenden Widvögel imitiert (allerdings lauter als die Wildvögel). :? :?

    Wir haben anfangs gedacht, dass sie krank ist, weil sie sonst nie so viel "gesungen" hat. Jetzt macht sie es ständig und in immer neuen Variationen und Lautstärken. Sie schreit aber nicht!!!

    Ihr Partner Samson scheint manchmal auch schon etwas angenervt, vor allem, weil er während ihrer "Arien" von ihr weggehackt wird.

    Bisher dachte ich immer, dass nur Hähne so viel und vor allem so vielseitig singen. Tiffy hat mich eines Besseren belehrt. :? :idee:

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kiki2510, 6. Mai 2005
    Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Dunja,

    scheint an der geperlten Henne zu liegen :p Macht meine Cherry auch, ebenfalls geperlt.
    Sie stammt aus Hilden und da gibt es viele Elstern. Rat mal was Madame besonders gut kann....
    Und was meine Junghähnchen als erstes balzen konnten :(

    Sind Tiffy und Samson denn ein richtiges Paar? Meine Cherry hat es gelassen, als sie sich mit Freddy zusammengetan hat.
     
  4. #3 Dunja27, 6. Mai 2005
    Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo Kiki,

    ja, Tiffy und Samson sind ein richtiges Paar - mit allem, was dazu gehört :D

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  5. #4 Federmaus, 6. Mai 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Dunja :0-


    Ich viel auch aus allen wolken als meine Sunnie zum singen begonnen hat.
    Sie hatte aber "nur" letzten Sommer Spaß daran, jetzt ist sie wieder eine ganz "normale" Henne. Mal schauen was der Sommer heuer mit ihr macht :~ .
     
  6. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Huhu
    was hör ich da geperlte Nymphyhennen die begabt sind :D hab auch so eine klein Tobby 100%Henne und kann Papas Balztöne etwas nachahmen :traurig: das hat mich am Anfang geschockt jetzt macht es mich traurig
     
  7. #6 Sittichmama, 8. Mai 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ja, die geperlten Damen sind wohl talentiert.

    Meine Moody kann auch wunderschön singen und sie definitv eine SIE.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue Talente