Neue Umgebung für Nymphis/wie lange Eingewöhnungszeit?

Diskutiere Neue Umgebung für Nymphis/wie lange Eingewöhnungszeit? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; FRAGE zur neuen Umgebung Hallo :D nun sind die zwei Kleinen (Rudi&Lisa) in der neuen Wohnung :) sind die geschafft, ich glaube so fest haben...

  1. #1 Atka, 7. August 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2002
    Atka

    Atka Guest

    FRAGE zur neuen Umgebung

    Hallo :D

    nun sind die zwei Kleinen (Rudi&Lisa) in der neuen Wohnung :) sind die geschafft, ich glaube so fest haben sie schon lange nicht mehr geschlafen :p .... na ja es wa´r auch wirklich anstrengend, erst der Fang (sie sind nicht zahm) die Fahrt und jetzt auch noch die neue Umgebung+Käfig. Habe neue Stäbe hineingebaut usw...

    meine Frage an euch wäre; wie lange soll ich sie den drin lassen, am liebsten würde ich sie gleich raum lassen :D ich weis ixh weis das geht nicht, sie mussen sich erst umorientieren..... aber ich kann eingespeert Vögel nicht sehen :(

    am Donnerstag muss ich die anderen 3 überreichen 8o ist schon ein komisches Gefühl!
    Da muss ich jetzt durch.

    Grüssle eure Atka
    ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Atka,

    ich mal wieder,
    ich denke so eine Woche müssten reichen,mir fällt es auch so schwer Kaline und Fiete noch in der Voliere zu lassen, aber am Wochenende dürfen sie raus:D .
    Dann sind beide eine Woche in der Voliere, und ich denke das reicht.

    Gruß Cordula
     
  4. Atka

    Atka Guest

    Hallo liebste Cordula

    sooooo lange? das sind meine Kleinen garnicht gewöhnt! :( ich dachte so an 3 Tage.... hmmm

    Schön das Kaline und Fiete raus dürfen, wie sind Kalines Kletterversuche nun? Klappts besser?

    Lisa ist unwahrscheinlich schnell-Küstlerin der Flüge, naja und Rudi- man merkt ihm sein Alter an... aber dafür hat er andere Qualitäten.

    Weist du was lustig ist, mein Freund wollte am Anfang nichts von Vögeln wissen und mittlerweile sing er ihnen etwas vor :D
    na hoffentlich fallen sie vor schreck nicht um 8o ;)

    liebe Grüsse Beata
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Beata,

    schön, dass ich jetzt auch deinen Vornamen weiß ;).

    Also heute ist Dienstag, da denke ich, nächsten Sonntag kannst du sie ruhig mal rauslassen. Sie sind ja im gewohnten Käfig, nur das Zimmer ist etwas anders. Allerdings solltet ihr das Zimmer fertig eingerichtet haben und nicht mehr ständig drin rumräumen, sonst werden sie nur irritiert. Dann würde ich sie lieber auch noch drin lassen, bis ihr mit dem Zimmer fertig seid.
     
  6. Atka

    Atka Guest

    Hallo Maya

    vielen Dank für den Tip. Mit Sonntag kann ich leben.... :)
    in diesem Zimmer mussen wir noch einiges Umräumen, aber das wird morgen erledigt.

    Die Kleinen sehen heute schon viel erholter aus und zutraulicher scheinen sie auch zu sein. Nein ehrlich, so in der ganzen Bande konnte man garnicht so sehr an sie ran gehen. Vieleicht lag es daran, das mein Freund ihnen vorgesungen hat :D

    Den Käfig habe ich auch einwenig verändert, neue Hölzer und so....naja vielleicht lasse ich sie doch noch einbisschen länger drin, auch wenn ich es nicht so gerne habe.

    Ganz liebe Grüsse Beata
     
  7. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Beata,
    ersmal wollte ich Dich fragen, wie Du auf den Namen ATKA gekommen bist, wenn das nicht zu neugierig ist:D

    Dann mal zu Deinem Freund...meiner ist genauso-er schaut sich die Beiden an, kann aber nicht wirklich etwas damit anfangen.Aber dann habe ich ja noch Hoffnung.

    Du hast nach Kaline gefragt:
    Heute ist sie/er das erste mal richtig munter in der Voliere herumgehoppelt und geklettert und sogar GEFLOGEN...so gut es eben mit gestutzten Flügeln geht;)

    Ich glaube, es wird schon.

    Viel Glück bei Eurem ersten Freiflug am Wochenende.

    Gruß Cordula
     
  8. Atka

    Atka Guest

    Hallo Cordula

    für Kaline und dich freue ich mich sehr, natürlich wird das :D ..........

    Was meinen Freund anbetrifft, er scheint mit 2 Vögeln mehr anfangen zu wissen als mit 5en, süss wie er vor dem Käfig steht und auf sie einredet :D

    Ach wie ich auf Atka gekommen bin ist ganz einfach, also ich heise jaBeata ;)
    Ist ein polnischer Name und der Kosename ist Beat-ka und daraus wurde (als ich noch klein war) Be- ATKA noch heute nennt mich mein grosser Bruder so :D .... wie du siehst musste ich nicht lange überlegen, wie kommst du eigentlich auf Corspa? :D bin jetzt auch neugierig

    grüssle Atka
     
  9. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Beata,
    m
    Corspa setzt sich aus den Anfangsbuchstaben meiner Vor- und Nachnamen zusammen: CORdula SPArenberg.
    Was besseres ist mir bei meiner Anmeldung damals nicht eingefallen;)

    Wie geht es Deinen Süßen denn heute? Da haben sie doch nur noch 3 Tage, die sie in der Voliere verbringen müssen...das halten die doch ganz gut aus, wenn Dein Freund sich so nett mit denen beschäftigt:D

    Gruß Cordula
     
  10. Atka

    Atka Guest

    Hallo Corspa

    der Einfall mit deinem Namen gefällt mir.... nicht schlecht ;)

    Ich denke schon das die kleinen es aushalten werden, Lisa versucht jedoch mit aller gewalt rauszukommen-sie steckt den Kopf durch wo es nur geht....armes Ding, denkt wohl sie wäre jetzt für immer dort gefangen. Na ja und Rudi interessiert es nicht besonders :D faule Socke....

    Sag mal was mögen deine Kleinen noch ausser, Körner und Kolbenhirse? meine stehen überhauptnicht auf Äpfel.... nur Salatblätter-egal was ich rein lege, es bleibt liegen.......einwenig einseitig die zwei :(

    bis dann Atka
     
  11. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Atka...
    ... nur noch 2 Tage für Deine Beiden:D

    Ich habe bis jetzt noch nicht so viel ausprobiert.
    Salat ist nicht die Sache der Beiden, Karotten auch nicht,Äpfel mögen sie...ich muss noch weiter austesten, was bei den Beiden ankommt.
    Zwieback kommt an,was aber nicht gerade viele Vitamine hat;)

    Mal schauen, morgen ist bei mir der große Freiflug Tag. Mal gucken, wie sich Kaline so macht. Wahrscheinlich traut sie sich garnicht und wird nur neidisch auf Fiete gucken...ich bin schon richtig gespannt...


    Gruß Cordula
     
  12. Atka

    Atka Guest

    Hallo Cordula :)

    da bin ich aber auch gespannt was Kaliene machen wird, hoffentlich gelingt es ihr :) na ja ist ja auch nicht schlimm wenn sie einbisschen länger braucht-hauptsache sie traut sich irgendwann:D
    so in etwa kannst du dir Rudi vorstellen! Mein Freund (na ja ich auch einbisschen ;) ) konnten es nicht abwarten und haben das Türchen aufgemacht, beide waren sehr neugierig, Lisa hat sich auf den Rand des Tores gesetzt und rausgeschaut, aber rausgetraut haben sie sich nicht. ´Da hab ich das Tor natürlich wieder geschlossen und nur warten wir Sonntag ab. Ich glaube jetzt sind sie beruhigt "das Tor lässt sich öfnen" (Gott sei Dank) :D

    Ich wünsche euch viel Spass morgen :)

    gruss Atka
     
  13. Atka

    Atka Guest

    Hallo an alle

    gestern kammen die "restlichen" 3 bei den neuen Besitzern unter.

    Die Frau von "vogel in Not" ist wirklich sehr nett, hat die Kleinen bei uns abgeholt, wir haben ihr unsere Drausenvoliereund einen kleinen Käfig geschenkt-ich denke sie kann die Dinge echt gut gebrauchen (sie macht das alles ja ehrenamtlich) nun ja jetzt sind sie weg :( ist schon ein komisches Gefühl.... und die Kleine ist bei Gohst (Ramin) untergekommen :D dabei geht es mir schon besser, da ich bei ihm jederzeit aufkreuzen kann :D - zwischen uns hat sich so zu sagen eine Freundschaft entwickelt, da wird man sich schon öfter sehen, und somit auch die Kleine hi hi 8) :D

    Ach, Rudi&Lisa haben heute Freiflug, Lisa ist schon eine Rund geflogen, na ja Rudi sitzt auf dem Käfig und schaut zu (als Mann muss man natürlich erst alles abchecken) :D
    er schaut sich immer wieder die Decke an, in der alten Wohnung war diese sehr hoch und mittendrinn war ein Balken (hervorragend zum drauf sitzen). Das vermisst er wohl, ich ja auch (die hohen Decken)

    Gruss Atka
     
  14. Atka

    Atka Guest

    Das ist ein Test
     
  15. Corspa

    Corspa Guest





    :? :? :?
     
  16. Atka

    Atka Guest

    Hallo Corspa

    das war mein Freund :D
    er musste was ausprobieren - meinte er ..........keine Ahnung:?

    vielleicht ist er neugierig geworden und ihr trifft ihn mal hier :D :D :D

    also keine Angst, nix schlimmes

    gruss Atka
     
  17. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Atka,

    hast Du Deine Beiden heute auch rausgelassen?

    Wie war es?

    Erzähl doch mal

    Gruß Cordula
     
  18. Atka

    Atka Guest

    Hallo

    ja hab sie rausgelassen und seit dem steht das "Tor" immer offen!
    Doch wirklich viel bewegen tun sie sich nicht :(
    Lisa fliegt gelegentlich (2xam Tag) und Rudi ist bis jetzt einmal mitgeflogen.
    Na ja es könnte sein das die den Vormittag über flattern (wenn ich nicht da bin) aber das glaube ich weniger.

    Woran es liegt? ich denke daran, dass noch keine Möbel drin stehen und sie keine andere Landefläche haben als nur den Käfig.... das Zimmer ist (im gegensatz) zum Alten kleiner - da können sie eben noch nicht so entspannt ne Runde drehen....denke ich :? was meint ihr?

    An sonsten klettern sie sehr viel auf dem Käfig herum, rein - raus, rein - raus, hoch - runter..... :D sieht schon witzig aus

    Und was mir aufgefallen ist und mich sehr freut, ist: Rudi ißt im gegensatz zu früher viel entspannter. Früher war er meistens der letzte und wurde oft von den anderen weg gejagt.... und heute :D kann er es so richtig geniessen. Ist zumindest mein Eindruck.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Beata,

    ich will jetzt nicht sagen, das es gut war die Anderen abzugeben, aber es scheint einen positiven Nebeneffekt zu haben.

    Ja, ich denke, das sie nicht viel fliegen, liegt daran, das noch nicht so viele Möbel da sind.
    Es scheint, das sie das Zimmer "langweilig" finden?

    Gruß Cordula
     
  21. Atka

    Atka Guest

    Hallo Cordula

    ich weis schon wie du das meinst :) den Eindruck habe ich auch, besonders bei Rudi. Er ist ja auch nicht mehr der jüngste.....aber süss ist er :D

    Ach wenn ich mir das Zimmer so anschaue, ehrlich gesagt würde ich auch nicht drinn flattern wollen :k langweilig :D

    Gruss Atka
     
Thema:

Neue Umgebung für Nymphis/wie lange Eingewöhnungszeit?

Die Seite wird geladen...

Neue Umgebung für Nymphis/wie lange Eingewöhnungszeit? - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...