neue versandregelung

Diskutiere neue versandregelung im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; hallo ich habe mal eine frage, habe gehört das es ein versandverbot für ziergeflügel geben soll, nun habe ich aber auf einer internetseite...

  1. #1 Piere. F, 25.10.2013
    Piere. F

    Piere. F Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg, Niedersachsen, Germany, Germany
    hallo ich habe mal eine frage,
    habe gehört das es ein versandverbot für ziergeflügel geben soll,
    nun habe ich aber auf einer internetseite gelesen das es wieder erlaubt ist ??

    http://www.intertrans.homepage.t-online.de/41070/home.html

    habe mir das durch gelesen da steht ziergeflügel sei erlaubt
    papagein jedoch nicht !
    aber geflügel vorerst auch nicht ?

    soll das jetzt heißen das fasane , wachteln etc. versendet werden dürfen aber zierenten nicht weil es ja zum geflügel gehört .

    was ist das denn für eine blöde regelung

    also wenn es darum geht das es für die tiere besser its
    was auch für mich ok ist
    aber warum dann nicht alle geflügelsorten ein verbot ???
    verstehe ich irgendwie nicht .

    kann mir da einer genaueres sagen ?
     
  2. #2 anser fabalis, 25.10.2013
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hab auch gehört dass der Transport von Ziergeflügel ab 1.Dezember verboten werden soll.
    Seit ca 1 Monat ist der Transport von Deutschland nach Österreich verboten .............. allerdings gehts schon mit ner Sondergenehmigung unter speziellen Konditione ........ würde laut der Transportfirma einige hundert Euro kosten .......... also kann man sagen es ist unmöglich!!!

    Für mich wärs ne Katastrophe - da ich jedes Jahr zahlreiche Gänse von Norddeutschland kaufe ............... und eben mal rauffahren (900km) is nicht drinnen .......... solche Vollpfosten
     
  3. #3 Piere. F, 25.10.2013
    Piere. F

    Piere. F Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg, Niedersachsen, Germany, Germany
    ja das kannst du laut sagen !!
    da wird die auswahl an tiererwerb für mich auch wesentlich kleiner :-(
    wollte nächstes jahr richtig mit der haltung von ziergeflügel durch starten.
    habe zwar nen züchter in meiner nähe der ne ganze menge an ziergeflügel hält, aber seine preise sind echt hoch
    deswegen habe ich auch immer dadrauf zurück greifen wollen sie mir schicken zu lassen
    aber das kann ich jetzt auch vergessen
     
  4. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    erst mal ruhig bleiben, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

    Das Ganze hängt mit der Ilonex zusammen, die ja die meisten Transporte durchführt. Die haben durch die Vieverkehrsordnung die Vorgabe dass die Transportbehältnisse (Transportfahrzeuge) entsprechend gereinigt werden müssen, und da Pappkartons neuerdings nicht mehr als Transbehältniss gelten müssten die Autos gereinigt werden.

    Denke mal dass da auch in absehbarer Zeit ne neue Lösung gefunden wird oder Pappkartons wieder zugelassen werden....
     
  5. #5 anser fabalis, 11.03.2014
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hallo zusammen!

    Wie schauts aus? Hab gehört es soll der Transport wieder möglich sein - stimmt das ???

    lg
     
  6. #6 Fasanenbaum, 15.03.2014
    Fasanenbaum

    Fasanenbaum Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    01906 Burkau / Sachsen
    Hallo. Also bei uns in Sachsen kein Problem, ich versende am Mittwoch 2 Enten. alles ohne Probleme !
     
  7. mfabig

    mfabig Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    15366 Neuenhagen
    Hallo!
    Die Regelungswut der Behörden kennt keine Grenzen, und vor allem, es wird wieder teurer. Jedes Bundesland wird wieder sein eigenes Süppchen kochen. Weitere Hinweise zu der aktuellen Situation kann man hier nachlesen: http://www.mytierversand.de/
    Viel erfolg beim Versand.
     
Thema: neue versandregelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Versandregelung

Die Seite wird geladen...

neue versandregelung - Ähnliche Themen

  1. Vögel in einer Wohnung

    Vögel in einer Wohnung: Hallo, ihr lieben Vogelbegeisterten! Ich bin noch ganz neu hier im Forum, aber nicht absolut unerfahren, wenn es darum geht Vögel zu halten....
  2. Welli kommt zu Nymphies dazu

    Welli kommt zu Nymphies dazu: Hallo liebe Mitglieder des Forums :) Ich kaufe heute einen Handzahmen Wellensittich, der mit meinen Nymphensittichen die nicht zahm sind zusammen...
  3. Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause

    Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause: Hallo, nach dem Tod des Partners würden wir gern ein neues zu Hause für unsere Stanley-Sittich Dame finden. Leider haben wir keine Unterlagen...
  4. Verwitweter Nymphi Hahn (15) sucht neue Partnerin in NRW

    Verwitweter Nymphi Hahn (15) sucht neue Partnerin in NRW: Liebe Foren-Mitglieder Suche für meinen 15 Jahre alten, verwitweten Nymphen Hahn eine zahme Henne in ähnlichem Alter, die ebenfalls einsam ist....
  5. Neues aus dem "Schwalbenhaus"

    Neues aus dem "Schwalbenhaus": So, frisch registriert, doch vielleicht erinnern sich einige noch an mich aus dem vogel-portal.de-Mauerseglerforum, wo ich unter gleichem Nick...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden