Neue Voliere , Neue Vögel Neues Glück für Ferdinandt ?

Diskutiere Neue Voliere , Neue Vögel Neues Glück für Ferdinandt ? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo @ all Ich wollt mal von meine neue Voliere Bilder posten . bzw von meinen mittlerweile 6 kleinen Monstern ( und es kommen eventuell...

  1. Melli

    Melli Guest

    Hallo @ all

    Ich wollt mal von meine neue Voliere Bilder posten . bzw von meinen mittlerweile 6 kleinen Monstern ( und es kommen eventuell noch zwei ! :trost: )

    Meine Sechs allesammt Erdbeerköpfchen . Ich weiß nicht aber der eine oder andere wird sich eventuell noch an Ferdinandt mein Problemkind erinnern ( rupfer )

    Dank Frau Ohnhäuser ( AIN ) hab ich doch tatsächlich noch zwei Erdbeeren bekommen ( nicht so einfach gewesen !)
    Da meine kleine Voliere 2 meter hoch 2 meter lang und 80 cm tief ist sind die zwei zu mir gezogen . Jetzt hoff ich natürlich das sich was entwickelt auch wenn ich fürchte das die zwei kleinen ein Päarchen sind . Keine Sorge hergeben tue ich sie nicht mehr ...
    Sie Heißt Julie und ihn hab ich Tizian genannt ...
    Die beiden kammen aus schlechter Haltung und ihnen fehlen dementsprechend ein paar Zehen ( bzw Krallen )
    Sie ist ca 5 Jahre jetzt und er wird 9 jahre .
    Sind super süß die zwei ...Ferdinandt scheint die neue Voliere und die neue Gesellschaft sehr zu genießen ... er blüht wieder auf .. ich hoff er läßt es bald mit dem rupfen ( kleiner teilerfolg hab ich schon er läßt sich von Rosalie nicht mehr so rumschupsen und schupst zurück .. :prima: )
    Auch füttert er artig Julie ( obwohl Rosalie das auch macht ...) hab ihn aber noch nie sich so um ein Weibchen bemühen sehen ..
    Hoffe euch gefallen die Bilder ...
    Gruß Melli
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :freude: Hi Melli, die sind soooo süüüüüsssss und putzmunter. Die kleine Fledermaus hängt genau so rum wie mein Knöpfchen. Schnuffelig und für gutes Gedeien drücke ich feste die Daumen :zustimm: Gruss Andra
     
  4. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Melli,

    schöne große neue Voliere hast Du da und natürlich noch schönere Pieper! :D

    Hab jetzt seit Samstag auch eine schöne groß neue Voli im Wohnzimmer stehen und die kleinen Racker freuen sich über den Platz und die vielen Schaukelmöglichkeiten. Vielen Dank in diesem Sinne noch an Anette und Udo! :bier:

    Viel Glück wünsch ich Dir mit Deinem Sorgenkind. Ich kann Dir aber nur bestätigen, dass die Beschäftigung mit einem Schwarm Agas kleine Sorgenkinder aufblühen lässt.

    LG
    Jens :0-
     
  5. #4 BoeserENGEL, 1. Februar 2005
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    süße bilder

    besonders die fledermaus gefällt mir. meine sk machen das auch gerne.

    aber sag mal, hast du keine angst um deine bücher? bei mir würden die nicht mehr existieren.
     
  6. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Melli,

    wirklich schön die Vögel und Voliere!

    Denke aber bitte daran, das Erdbeerköpfchen meldpflichtig sind und seit Heute 01.02.2005 in den Artenschutz fallen und somit Artenschutzringen beringt sein müssen.

    Bei älteren Vögel entscheidet die Naturschutzbehörde ob Nachberingt werden muß oder nicht. Also schön melden!

    Wie ich Alexandra Broich kenne, hat Sie das für AiN schon in die Wege geleitet, denn das gibt für AiN einen riesigen Papierkrieg. ;)
     
  7. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo Walter!
    AiN hat keine Erdbeerköpfchen (Rita Ohnhäuser vermittelt nicht mehr für unseren Verein, sondern ist eine eigene Institution).
    Ich und die anderen Stationen haben bislang auch noch nie Erdbeerköpfchen gehabt. Anyway - sollte es mal soweit sein, kläre ich den Papierkram mit meinem Amts-Kollegen vor Ort. Muss ich ja bei anderen Papageien (so ich sie denn annehme) auch.
    Von Papierkrieg kann eigentlich keine Rede sein ;)
     
  8. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Alexandra,

    das wusste ich nicht, das Frau Ohnhäuser nicht mehr ei AiN ist!

    Wenn Ihr keine Erbeerköpfchen habt bzw. vermittelt, dann habt ihr ja auch kein Papierkrieg. :freude:
     
  9. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hi!
    Sie ist noch bei AiN, auch beratend, aber nicht mehr als Station.
    Sie vermittelt schon noch Papageien und Agas, aber eben wie gesagt als eigene Institution, mit der AiN zusammen arbeitet.

    Erdbeerköpfchen können theoretisch schon zu uns kommen, war aber wie gesagt bislang nicht der Fall.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Melli

    Melli Guest

    Hallo
    Erstmal vielen Dank für das Daumen Drücken

    @böser Engel . Bis jetzt hat ich nicht Angst um meine Bücher .. ( bring sie nicht auf dumme Idden )
    Sie haben bis jetzt " nur " Tapeten verschönt ( ach ist renovieren nicht schön )
    Mein Holzschrank angeknabbert , und die Teppischfusseln ( am Ende des Teppich ) angeknabbert oder Probiert die Palme umzuschmeißen . Sie ziehen dann gemeinsam an einem Blatt und rutschen dabei immer auf dem Parkett aus .. zu süß .( müßte davon eigentlich ein Foto haben ..)
    @ Aga hab sie schon angemeldet nur wußte davon das sie meldeflichtig sind nicht mal die behörde ....

    Gruß Melli
     
  12. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @ all,

    das ist ja mal wieder typisch das die Behörde keine Ahnung davon hat. Deutsche Bürokratie! Lieber erst mal irgendwelche sinnlosen Paragraphen abarbeiten.

    LG
    Jens :0-
     
Thema:

Neue Voliere , Neue Vögel Neues Glück für Ferdinandt ?

Die Seite wird geladen...

Neue Voliere , Neue Vögel Neues Glück für Ferdinandt ? - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  3. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  4. Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!

    Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!: Wir würden gerne ca. 20 Reis- und Zebrafinken aus eigener Zucht kostenlos an Selbstabholer abgeben. Abzuholen in Bochum, Wohnheim Hustadtring,...
  5. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...