Neue Voliere

Diskutiere Neue Voliere im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Huhuu, Wollte euch mal meine neue, super tolle Voliere zeigen!! Die ist soo klasse! Ich freu mich total. Habe sie gestern Nacht geholt mit...

  1. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Huhuu,

    Wollte euch mal meine neue, super tolle Voliere zeigen!!
    Die ist soo klasse! Ich freu mich total. Habe sie gestern Nacht geholt mit meinem Vater und sie eben alleine aufgebaut. Nachher kommt noch eine Freundin und richtet sie mit mir ein. Das Dach fehlt noch, weil das ganz schön schwer ist und Papa mir dabei helfen muss:D

    Die Voliere ist 2x2x1Meter groß und hat eine Drahtstärke von 3,4mm die Kästchen sind 3,75cm aus einander.
    Sie wird über Sommer drausen stehen und die Grauen kommen tagüber darein, über Nacht möchte ich sie lieber drinnen haben. Im Winter kommt die Voli in mein Zimmer. Leider ist es heute etwas zu kalt um die Dicken schon darein zu schmeissen.

    So nun erstmal Bilder von der Voli.

    [​IMG]
    [​IMG]



    Hier noch ein paar alte Bilder:
    Keks
    [​IMG]
    Bonnie
    [​IMG]
    Beide^^
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    So, habe grade das Dach drauf gemacht und muss sagen, die Schrauben sind ja klasse...davon halten grade mal 3, aber das Dach geht nciht mehr runter.
    Man kann das Schutzzeugs vom Dach und den beiden Seiten abnehmen.

    [​IMG]

    Mit Seitenschutz
    [​IMG]

    Leider hatten sie keine Näpfe, weis jemand vil. wo ich solche (mit halterung) her kriege?
    Muss auch noch ein Schloss kaufen, denn das jetztige geht so einfach auf, dass das selbst die Grauen schaffen würde.

    Dort bleibt die Voli natürlich nicht stehen;)
     
  4. #3 Tierfreak, 27. März 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Johanna,

    schaut doch echt gut aus :prima:.

    Wegen der Näpfe könntest du dich z.B. auch mit solchen behelfen ;).
     
  5. bekubi

    bekubi Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29643 Neuenkirchen
    Hallo Johanna,

    tolle Voliere. Bin mal gespannt was deine beiden Grauen dazu sagen.

    Liebe Grüße

    Bettina
     
  6. #5 das LUMP, 27. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2010
    das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ja, mit den Näpfen muss ich wohl leider was anderes suchen. Wollte die Schalen eh auf die Erde stellen.

    So die beiden waren das erste mal darin und fanden es gar nicht so schlechte, sie fanden sich sehr schnell zurecht und waren ungewohnt neugierig:)

    Ich musste kurz Kaffe trinken, weil meine Schwester Geburtstag hat heute und dann guck ich aus dem Fenster und da hats geregnet!! Ich bin dann schnell nach Haus gelaufen (ist nur ein paar Häuse weiter) und hab sie rein geholt. Sie wollten bloß schnell rein, aber so schlau in die trockene Ecke zu gehen waren sie nicht:D
     
  7. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
  8. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ok, danke. Ich lass mir was einfallen mit dem Futter.

    Hier noch ein paar Bilder, aber irgendwie will es nicht so recht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Johanna,

    das ist eine sehr schöne Voliere.... aber mal eine Frage: Wie machst du das ohne Schleuse mit dem Raus- und Reinbringen der Vögel (oder wenn du sonst mal die Volierentüre öffnen musst)? Hast du nicht Angst, dass sie dir mal abhaun, wenn du die Tür öffnest?

    Also bei meinen wäre mir das z.B. zu riskant - die klettern schon morgens, wenn ich die IV im Vogelzimmer öffne, blitzschnell an meinem Kopf vorbei nach draussen - so schnell kann man gar nicht gucken, wie die beiden das schaffen.

    In den nächsten Tagen werde ich meine AV auch im Garten aufbauen und plane einen Schleusenvorbau mit extra Sicherheitstüre. Vielleicht hat ja jemand noch Anregungen und Vorschläge (vielleicht Bilder?).
     
  12. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Also bei meinen habe ich da keine Angst und es ist auch kein Problem.
    Sie klettern nicht raus, sondern wenn zu mir, aber eigentlich bleiben sie immer da sitzen wenn ich rein komme. Und notfalls kommen sie perfekt auf komando zu mir.
     
  13. #12 OtzeMachEd, 27. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2010
    OtzeMachEd

    OtzeMachEd Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Super!

    Hallo das LUMP,

    deine Grauen genießen es ja auch! :zustimm:

    Eine Kleinigkeit, wenn du die Äste parallel zum Gitter absägst, kannst du die super von außen mit Schraube und Unterlegscheibe befestigen.
    Ich bin mir nicht sicher ob die Kabelbinder gut sind!
    Ich füge jetzt mal ein großes Foto ein wo du das gut sehen kannst.
    Ich kann das nämlich jetzt! :dance: Danke dafür!
    Gruß Heiko
    [​IMG]
    Übrigens ist das AMY
     
  14. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Bei mir klappt es ganz gut mit den Kabelbindern, ich bin auch froh das meine da nicht ran gehen oder sowas. Unten feheln ein paar Schrauben und da habe ich auch Kabelbinder stattdessen genommen und das hält supi. Mit Schrauben fest machen ist immer so schwer, ich bin da so unbegarbt:D
     
  15. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Heiko,

    manche Hölzer sind evtl. zu schwer für Schraube und Unterlegscheibe und sitzen dann nicht richtig fest. Ich verwende dann starke Kabelbinder aus Edelstahl, die von den Vögeln nicht durchgenagt werden können.
     
  16. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Aus Edelstahl? Das habe ich ja noch nie gesehn. Kann man die dann auch nur einmal benutzen?
     
  17. #16 OtzeMachEd, 27. März 2010
    OtzeMachEd

    OtzeMachEd Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Also mit einem Akkuschrauber und am besten Torx-Kopf-Schrauben klappt das super, da rutscht auch nix durch und so.....
    Übung macht den Meister........siehst du ja an mir, ich kann jetzt sogar große Bilder einstellen!!! :+party:
    @ Dorith: Meine größten Schrauben sind 12 cm lang, da kannst du einen halben Baum ran hängen....und kosten trotzdem nur ein paar cent....ok, ohne gescheitem Akkuschrauber geht da nix!
    Aber Edelstahl Kabelbinder hab ich auch noch nicht gesehen. Und ich mach und bau auch alles selber. Wo gibt es die?
    Gruß Heiko
     
  18. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    @Johanna:
    Ja, die kannst du auch nur einmal benutzen.

    Beispiel: (die gibt es relativ günstig HIER )

    Kabel Edelstahlbinder Set 100 Stück ( Kabelbinder )
    Edelstahl Kabelbinder Set mit 100 Stück in prakitscher Kunststoffbox - Einsatz unter extremen Bedingungen möglich.

    Beständigkeit gegen Schmutz, hohen Temperaturschwankungen, Rost etc.
    Ideal im Motorraum des PKW & LKW einsetzbar, Klasse am Fahrrad, Heizungsbau etc.
    Preis: 14,99 plus Versandkosten
    Inhalt:
    30 Stück 4,7 x 150 mm
    20 Stück - 4,7 x 200 mm
    30 Stück 4,7 x 300 mm
    10 Stück 7,9 x 250 mm
    10 Stück 7,9 x 300 mm

    Wenn du bei Google "Kabelbinder aus Edelstahl" eingibst, kommen noch mehr Anbieter, wo du sie bestellen kannst. Oder einfach mal im Baumarkt oder Werkzeuggeschäft nachfragen.
     
  19. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    @ Heiko:

    Ich nehme für ganz schwere Äste trotzdem lieber Kabelbinder, da man die Belastung auf mehrere Stellen verteilen kann und das Volierengitter dann nicht ausbeult, wie es bei nur einer Befestigungsstelle mit Schraube leicht passieren kann. Und ausserdem gehts schneller damit *grins* :freude: (Frauen und Technik!) :p
    Link zur Bezugsquelle hab ich oben in meiner Antwort an Johanna eingestellt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Geierhirte, 27. März 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ich finde den Aufbau der Voliere sehr gefährlich. Ein stärkerer Windstoß und die Grauen befinden sich im unkontrollierten Freiflug. Von unten kann ganz leicht ein Räuber hinein...alles in allem nicht so das Wahre, finde ich.

    Auch das keine Schleuse vorhanden ist, ist ziemlich leichtsinnig. Auch wenn man meint, dass die Tiere auf Kommando anfliegen, so kann es bei Panik o.ä. zu ganz anderen Reaktionen kommen. Ich würde mich da niemals drauf verlassen. So dumm kann man gar nicht denken, wie etwas mal geschehen kann.


    Geierhirte
     
  22. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich glaube kaum, dass die bei einem starken Wind umkippt. Ich weis wie schwer die ist und neben bei sind die Grauen nur bei gutem Wetter drausen.
     
Thema:

Neue Voliere

Die Seite wird geladen...

Neue Voliere - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...