neue Voliere

Diskutiere neue Voliere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Welligemeinde, am Dienstag habe ich,meinen Geiern, eine Voliere gekauft.Natürlich sofort zusammen gebaut und eingerichtet und ab damit in`s...

  1. #1 alukanz, 6. Mai 2005
    alukanz

    alukanz Guest

    Hallo Welligemeinde,
    am Dienstag habe ich,meinen Geiern, eine Voliere gekauft.Natürlich sofort zusammen gebaut und eingerichtet und ab damit in`s Vogelzimmer.So jetzt steht die Voliere an ihrem Platz,wird aber von den Geiern überhaupt nicht beachtet. :traurig: Dann habe ich die Voliere mit Kolbenhirse und anderen Leckerlies bestückt,aber keine Reaktion von den Vögeln.Was kann ich denn noch machen?
    Einfangen und dann in die Voliere packen will ich die Vögel nicht.
    Gruss
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Janina

    Janina Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde erstmal abwarten. Wellis sind halt Gewohnheitstiere und brauchen ein bißchen (mehr) Zeit, bis sie eine neue Behausung akzeptieren. Vielleicht lassen sie sich irgendwann wirklich durch Hirse etc. überreden.
     
  4. #3 Basstom, 6. Mai 2005
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jaja, Wellenpieper ...
    So sind die Biester eben, manchmal brauchen sie einfach sehr lange und man muss viel Geduld, Überredungskunst und Hirse, Vogelmiere oder ähnliche Leckereien aufwenden, damit die Pieper aus´m Quark kommen. :D
    Einfangen wäre durchaus eine Möglichkeit, meine haben mir das noch nie für längere Zeit als max. 2 Stunden verübelt. Danach war dann immer wieder alles in Ordnung, insbesondere dann, wenn ich mit Leckereien angekommen bin. ;)

    Bei meinen selbstgebauten Volieren war es immer so, dass ich die Wellis mitsamt Käfig hineinstellen konnte, daher hatte ich dieses Problem nie. Aber ich denke mal, dass das bei Dir nicht so einfach geht?
     
  5. #4 alukanz, 6. Mai 2005
    alukanz

    alukanz Guest

    Hallo,
    Vielen Dank für die Antworten.Ich muss mich wohl noch in Geduld üben.
    @Basstom Die Käfige kann ich nicht in die Voliere stellen.Ich habe in der letzten Woche bei einem meiner Pieper die Krallen geschnitten,der haut immer noch ab,wenn der mich sieht. :zwinker:
    Gruss
    Andreas
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neue Voliere

Die Seite wird geladen...

neue Voliere - Ähnliche Themen

  1. Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?

    Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?: Ich habe derzeit eine Voliere für mein Rebhuhnpaar(Bei Fragen einfach melden).Die ist an den Seiten mit 12.7mm Volierendraht abgedichtet und oben...
  2. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  3. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  4. Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!

    Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!: Wir würden gerne ca. 20 Reis- und Zebrafinken aus eigener Zucht kostenlos an Selbstabholer abgeben. Abzuholen in Bochum, Wohnheim Hustadtring,...
  5. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...