Neue Wellis / was denkt ihr?

Diskutiere Neue Wellis / was denkt ihr? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallöchen so.. nun hab ich endlich (!) einen züchter in meiner umgebung gefunden. seine pieper haben sogar schon preise gewonnen 8o. es seien...

  1. enigma

    enigma Guest

    hallöchen

    so.. nun hab ich endlich (!) einen züchter in meiner umgebung gefunden. seine pieper haben sogar schon preise gewonnen 8o. es seien zwar auch englische, aber es hätte auch "kleinere" unter den "tauben".
    ganz junge habe er keine (winterbrutpause). die jüngsten seien schon jährig.
    wir werden morgen nachmittag mal schauen gehen.

    nun meine frage(n):
    - spielt es eine rolle, ob man kleiner & grössere wellies zusammen hält?
    - ist jährig schon "zu alt" um sie zahm zu bekommen?
    - wenn wir gleich zwei mitnehmen würden, sollen wir sie erst in einem sep. käfig halten, oder können wir sie gleich in die grosse voliere zu den anderen setzen?

    vielen dank für die antworten.

    grüsse
    eni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo enigma!

    Also in Prinzip ist es egal, ob die Wellis groß (Standarts) oder klein (Hansi-Bubis) sind. Sie vertragen sich.
    Du solltest nur bedenken, dass die ST Wellis nicht die Lebenserwartung haben, wie die HB´s. Durch diese großzüchtungen kommt es oft zu Nierenschäden. Auch das Herz-Kreislauf-System ist nicht so stabil wie bei den Normalen. Hatte 2 ST Wellis. Die Henne ist mit 2 Jahren gestorben. Herz/Kreislauf! Und der Hahn der ist jetzt 2 1/2 und gesund. Die anderen 3 sind HB´s. Vertragen tun sie sich sehr gut.

    Ich würde die neuen auf jedenfall in Quarantäne lassen. 8 Wochen, ohne TA Besuch. Solltest Du Kropf und Kot untersuchen lassen kannst Du sie sobald das Ergebnis da ist zu den anderen setzen.
     
  4. Liora

    Liora Guest

    nun meine frage(n):
    - spielt es eine rolle, ob man kleiner & grössere wellies zusammen hält?

    Nöö das ist egal....


    - ist jährig schon "zu alt" um sie zahm zu bekommen?


    Auch ein eher Nein....Geduld, Geduld, Geduld....


    - wenn wir gleich zwei mitnehmen würden, sollen wir sie erst in einem sep. käfig halten, oder können wir sie gleich in die grosse voliere zu den anderen setzen?

    Es wird empfohlen alle neuen Wellis in Quaranräne zu setzen oder vom TA durchchecken zu lassen...


    grüsse
    eni[/QUOTE]
     
  5. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    hallo,

    es ist eigentlich egal, ob sie jährig sind oder nicht.. Denn ob die Wellis zahm werden, oder nicht, liegt nicht wirklich am Alter, sondern am Charakter.. Es kann auch junge Wellis geben, die nicht zahm werden...
    Seperat solltest du den Welli schon erstmal halten.. Gerade beim Züchter in der AV kann es sein, daß irgendwelche Bakterien oder Milben sich ansammeln..
    Und es ist soweit ich weiß auch egal, ob du "große" Sandarts oder "kleine" H-B's hast.. Nur das die Standarts etwas schwerfälliger sind, als die kleineren.. :0-
     
  6. enigma

    enigma Guest

    vielen dank für die antworten.

    quarantäne:
    also in einem sep. käfig. okey. hab ja noch den alten :)
    können wir sie in die nähe stellen, ein paar meter entfernt oder ist es sogar noch besser, wenn wir sie in einem anderen zimmer hätten?

    grüsse
    eni
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Liora

    Liora Guest

    Wenn Quarantäne, dann in einem anderen Zimmer...
     
  9. enigma

    enigma Guest

    aha .. okey.. des is aba doof :s da hocken ja die neuen mutterseelen allein in einem anderen zimmer wo den ganzen tag nix läuft ..

    wahrscheinlich geh ich doch besser zum tierarzt. bis nach der untersuchung werde ich sie im anderen käfig am anderen ende des zimmers (immerhin 8meter lang :D) hinstellen. so hören sie sich immerhin schon mal.

    blue & sweety kommen ja sowieso nicht aus dem käfig für den freiflug..

    grüsse
    eni
     
Thema:

Neue Wellis / was denkt ihr?

Die Seite wird geladen...

Neue Wellis / was denkt ihr? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...