Neue Ziege

Diskutiere Neue Ziege im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hey Leute, ich hohl mir heute ein neuen Ziegensittich. (Wahrscheinlich ein Hahn) Ich werd ihn erst mal in einen einzelnen Käfig setzten und nicht...

  1. #1 Sunny's Mama, 25. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Hey Leute, ich hohl mir heute ein neuen Ziegensittich. (Wahrscheinlich ein Hahn)
    Ich werd ihn erst mal in einen einzelnen Käfig setzten und nicht gleich zu meiner Zicke Sunny, weil die sich erst mal erholen muss.
    Aber kann ich ihn in einen Käfig daneben stellen?
    Und worauf muss ich noch achten?
    Ich hab mal was von Quarantäne gehört. Was muss man da machen?
    Liebe Grüße Alisha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sunny's Mama,
    Quarantäne:
    Mit dem neuen Vogel zum TA und Eingangscheck machen lassen (TA weiß meist, was da zu prüfen ist) und bis zum Eintreffen der Ergebnisse Vogel einzeln halten.
    Am besten für alle außer Hörkontakt zum anderen Vogel (ist gemein für beide), am besten für die Quarantäne in einem anderen Haus, sprich bei einem Freund oder so.
     
  4. #3 Sunny's Mama, 25. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Hi Stephanie,
    der Vogel is ausm Zoogeschäft. Sind die nicht schon untersucht?
    Grüße Alisha :0-
     
  5. #4 Sunny's Mama, 25. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Okay, wir haben nachgefragt. Die haben da einen Arzt um die Ecke, der den Vogel schon untersucht hat. Und als meine Mutter heute morgen anrief um nachzufragen ob der kleine noch da ist, haben sie ihn danach gleich noch mal untersucht. Er fängt jetzt an zu mausern, sonst ist alles okay.
    Er sitzt aber trotzdem erstmal alleine um sich von der Fahrt zu erholen.
    Er ist ein wunderschönes Tier und meiner Meinung nach eindeutig ein Hahn, weil er deutlich größer ist als Sunny. Ich hab ihn Ronny genannt. :freude: :freude:
    Ich lasse ihn aber erstmal getrennt von Sunny fliegen, weil sie nicht besonders nett zum ersten Hahn war.... lange Geschichte.
    Liebe Grüße :0-
     
  6. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ehrlich gesagt glaube ich kaum dass Zoogeschäfte die Vogel auf ansteckende Krankheiten testen lassen, das wäre ja auch viel zu teuer für die "billige Ware" Sittich.

    Aber trotzdem drück ich die Daumen, dass die beiden schnell ein Paar werden.
     
  7. #6 Sunny's Mama, 26. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Die haben das wirklich gemacht. Meine Mutter ihn von dort abgehohlt. Der Arzt gehört anscheinent zum Geschäft dazu...
    Ich hab die zwei jetzt in verschiedenen Käfigen neben einander gestellt. Sunny scheint ihn zu mögen, weil er ganz ruhig bleibt und nicht gleich voller Elan auf sie los geht, wie Coco das damals gemacht hat. Außerdem ist dieser Hahn jetzt gelb, wie Sunny.
    Ich bin mir sicher, das wird was! :freude: :freude: :freude:
     
  8. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Naja Zoogeschäft und Arzt in einem, zu dem thema sage ich mal nichts. Mich würde nur mal interessieren wie teuer der Vogel war, Zoogeschäfte sind ja nicht ganz billig. Schön das Dein Weibchen ballt Gesellschaft hat, man sollte Vögel niemals alleine halten.

    Gruß
     
  9. #8 Sunny's Mama, 27. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Ja da hast du recht. Ich dachte früher es kommt darauf an, das sich der Vogel nicht langweilt. Aber ich hab begriffen, das es auch darum geht, das er nicht vergisst, das er ein Vogel ist und kein Mensch. Leider ist der erste Versuch gescheitert. Der Hahn war grün, wie unsere Pflaumenkopfsittiche und die kann Sunny gar nicht leiden.
    Aber der hier ist jetzt gelb wie sie und sie scheint ihn zu mögen. Sie guckt ihn ganz genau an. Sie plustert sich auf oder sie sagt was.
    Das war bei dem Ersten Hahn nicht so. Vor dem ist sie weg gelaufen und die ganze Zeit, als er bei uns war, hat sie nicht einen Ton gesagt. Ich weiß noch wie froh ich war, als sie 3 Wochen nach dem Coco leider gestorben ist, endlich wieder gemeckert hat. Ich hoffe sehr, das es mit Ronny jetzt ein Happy End gibt. :+popcorn:
     
  10. #9 Sunny's Mama, 30. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    News vom Neuen!

    Hi Leute.
    Er hat eben zum ersten Mal gebadet. Im Trinknapf von den Pflaumenköpfchen ;)
    Er ist ein kleiner Tolpatsch, weder besonders geschickt zu Fuß noch beim Fliegen.
    Aber der muss erst mal begreifen, das er ganz viel Platz hat. Er hatte nie richtig Gelegenheit zum Fliegen.
    Und ich frag mich ob die im Geschäft Nachts Licht an hatten, weil der kleine Nachts voll Radau macht.
    Er ist vom Ersten Tag an auf die Hand gekommen und scheint sich sehr wohl zu fühlen.
    Wenn er meckert kling das voll lustig. Ganz anders als bei Sunny.
     
  11. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Und wie versteht sich der junge Mann mit Sunny?
     
  12. #11 Sunny's Mama, 30. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    @Hühn
    Er guckt und ist momentan nur mäßig begeistert, schätze weil die Gute kaum Federn hat. Aber das ist ja in Behandlung und sie bekommt schon ein paar neue Daunen. Vielen Dank dir übrigens für den TA Tipp. Der ist echt super!
     
  13. #12 Sunny's Mama, 2. Dezember 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Das war voll süß gestern. Ich hab versucht Sunny zu überreden aus der Spritze zu trinken (der TA hat ihr Medizin verschrieben) , aber sie hatte keine Lust. Ich hab ihr das Ding trotzdem immer wieder hin gehalten. Dann hat Ronny mit mir geschimpft. Sein Gemecker klingt lustig. :)
    Weiß einer von euch wie man einen Ziegensittich dazu bewegt aus der Spritze zu trinken?
     
  14. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sunny's Mama,
    wie viel Zeit hast du denn?
    Du könntest es mit Clickertraining hinkriegen, aber je nach Vorerfahrung des Vogels kann das ein paar Tage oder auch zwei Wochen oder länger (ohne Vorerfahrung) dauern.

    Mein Welli, der schon Vorerfahrung (in den Targetstick beißen) hatte, hat das Trinken aus der Spritze innerhalb von 3 Tagen gelernt; aber ohne Vorerfahrung hätte es wohl wesentlich länger gedauert.

    Falls du das clickern möchtest, kann Du eine Annäherung an die Spritze machen (Spritze zeigen, näher bringen - immer wieder clicken, wenn der Vogel entspannt ist, immer viel wiederholen, dann ein kleines Stückchen näher rücken).
    Wenn die Spritze direkt vor Sunny ist, warten.
    Dann hat Sunny schon so oft den Click nach dem Anblick der Spritze gehört, dass er irgendetwas machen wird, um seine Empörung zu zeigen, und das wird dann geclickt (hinschauen etc.) und wiederholt, wieder gewartet etc. bis er mal in die Spritze beißt bzw. die Spitze berührt.
     
  15. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Wie verabreichst du die Medizin denn, fängst du sie und gibst sie ihr in den Schnabel? Weil irgendwie in sie reinbekommen muß du es ja.
     
  16. #15 Sunny's Mama, 2. Dezember 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Das mit dem fangen hab ich nur einmal probiert (deswegen hat Ronny auch mit mir geschimpft)
    aber es ist nichts zu wollen. Trotz Sonnenblumenkern zur Belohng. Sie dreht den Kopf weg und pellt sich aus meiner Hand.
    Meine Mutter hatte die Idee ihr das Zeugs aufs Obst zu schmieren, aber auch das hat sie wohl durchschaut.
    Ich hab es dann versucht, indem ich mich vor sie gesetzt hab und lange mit ihr geredet hab. Dann hab ich ihr die Spritze gezeigt.
    Sie nimmt dann sofort reis aus in ihr Häuschen.
    Sie hat vom TA eine Spritze gepiekst bekommen. Und jetzt krigt sie Panik, wenn sie eine sieht....

    Ich hab mit clickern überhaupt keine Erfahrung.
    Man hat ein Töpfchen mit was Leckerm drin und was zum klicken. Und dann bringt man dem Vogel langsam etwas bei und wenn es klick macht, darf er zur Belohnung was aus dem Töpfchen nehmen. Hab ich das richtig verstanden?
    Wie kann ich das mit Sunny machen? Sie hat keine Geduld und bleibt nicht lange bei einem.
     
  17. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Heißt dass jetzt sie bekommt die Medis im Moment gar nicht? Was ist es denn genau für Medizin? Sie sollte das aber auf jeden verabreichtbekommen und jetzt mit Clickern anfangen dauert wohl zu lange.

    Du musst sie halten und gleichzeitig das Köpfchen halten und jemand anders muss das Medikament in den Schnabel geben (mit der Spritze) googel mal nach "Kappengriff" bzw. frag mal Dr. Schütz danach.
     
  18. #17 Sunny's Mama, 3. Dezember 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Das ist was Leberstärkendes. Dr. Schütz war erstaunt, das es Sunny nach dem Legestress noch so gut geht.
    Wir versuchen es das nächste mal zu 2. ihr das Zeugs einzuflößen...
     
  19. #18 Sunny's Mama, 6. Dezember 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    News von Ronny

    Vorhin hab ich Ronny auf meinem Schoß sitzen gehabt.
    Dann hab ich bei "I will always love you" von Whitney Houston angemacht, worauf Ronny sich aufplusterte, die Augen schloss und den Song genoss.
    Er liebt solche Lieder. "You are not alone" mag er auch sehr gern.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ronny ist ja richtig musikalisch....... :o)

    Und klappt es mittlerweile mit den Medis geben?
     
  22. #20 Sunny's Mama, 7. Dezember 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Ne,nicht wirklich. Sunny hat heute noch einen Termin bei Dr. Schütz. Ma sehen, ob der noch einen Tipp hat.
     
Thema: Neue Ziege
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue ziege

Die Seite wird geladen...

Neue Ziege - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...