Neuer Aga

Diskutiere Neuer Aga im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo!!! Ich habe zwei Schwarzköpfchen, die vor sieben Wochen 2 Junge bekommen haben. Leider hat nur eines überlebt. Jetzt habe ich noch einen...

  1. bianca78

    bianca78 Guest

    Hallo!!!

    Ich habe zwei Schwarzköpfchen, die vor sieben Wochen 2 Junge bekommen haben. Leider hat nur eines überlebt. Jetzt habe ich noch einen neuen Aga dazubekommen. Leider gibt es da kleine Probleme. Mein Aga-Männchen ist ganz zutraulich zu dem oder der Neuen, aber das Weibchen!!! Das Junge, für das eigentlich der neue bestimmt ist, interessiert sich nicht so recht für ihn, aber er kuschelt sich zeitweise ein bißchen zum neuen hin. Leider sieht das die Mutter nicht so gerne und geht sofort dazwischen. Er wird dann quer durch den Käfig gejagt. Was kann ich tun, damit sich erstens alle vertragen und zweitens der neue und das junge evtl. als Pärchen durchgehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke_Julia, 25. Januar 2006
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Bianca,

    tut mir leid, dass ein Junges gestorben ist. Sag mal, weisst DU genau ob das neue Vögelchen ein Hahn oder Henne ist? Ich denke das Kleine ist noch zu jung um sich für einen Partner zu interessieren, die sind da noch verspielt. AGAS suchen sich meist ihren Partner auch selbst aus, einen vor die Nase setzen geht oft schief. Das soll jetzt keine Kritik sein.

    Machen kannst DU da leider nichts, dass sich alle vertragen und dass der Neue und das Junge ein Pärchen werden, kannst DU auch nicht beeinflussen.
    Hast DU noch einen Käfig? Dann kannst Du vorerst das neue Vögelchen von den Anderen trennen und vielleicht das Junge mit rein (wenn es soweit futterfest ist). Und dann im Freiflug zusammen rauslassen, damit sie sich gegenseitig aneinander gewöhnen.
    Vielleicht ist mein Vorschlag nicht so gut, aber da werden Dir noch einige hier auch noch mehr dazu sagen können.

    LG von Silke
     
  4. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo!

    na mit 7 Lebenswochen ist das Junge eindeutig zu jung!

    Agaporniden werden in diesem Alter noch von den Altvögeln gefüttert und sind mit ca. 14 Wochen Futterfest.

    Einen Partner akzeptieren die Vögel erst 100%ig wenn Sie geschlechtsreif sind.

    Einen Partner für das Junge zu kaufen, ohne zu wissen welches Geschlecht dieses hat, ist wie russiches Roulett!

    Tu das blos nicht, denn sonst haste bald einen Rupfer.
    Das Junge zu dem Neuen in einen seperaten Käfig zusetzen behebt das Problem auch nicht, denn der Kleine ist doch eindeutig noch zu Jung.

    Das die Altvögel sich mit dem Neuen nicht vertragen, ist doch verständlich, da Sie ihr Junges und das Revir verteitigen gegen eindringling.

    Der Neue ist eindeutig zu früh gekauft worden.:(

    Solange der Jungvogel nicht geschlechtsreif bzw. nicht 100%ig Futterfest ist, wird der Neue von den Altvögeln nicht akzeptiert und das gilt auch für den Freiflug.

    Da nun aber der Markt verlaufen ist, sollte man das Beste daraus machen!
    Die Vögel zusammen in der Voliere lassen und auch gemeinsam den Freiflug genießen lassen. Sobald das Junge 100%ig futterfest ist, wird sich die ganze Sache einpendeln.

    Es sollte aber eine DNA vom Jungen und von Neuen gemacht werden, das man weis, ob es auch gegengeschlechtliche Vögel sind.
     
  5. #4 Silke_Julia, 26. Januar 2006
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Walter,
    ja, das wollte ich damit ausdrücken, hm verkehrte Worte gewählt.



    Siehste Walter, da habe ich wieder was dazu gelernt. Bei uns kam das jetzt in diesem Maße noch nicht vor, von daher habe ich keine große Ahnung gehabt:+schimpf mit mir selber, weil ich was verkehrtes geschrieben habe:D

    Nunja, jetzt bin ich wieder um eine AGA-Erfahrung reicher.


    LG von Silke
     
  6. bianca78

    bianca78 Guest

    agas


    vielen dank für die tips. ich hoffe das sie sich bald vertragen werden.

    viele grüsse

    bianca
     
Thema:

Neuer Aga

Die Seite wird geladen...

Neuer Aga - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...