neuer genialer Kletterbaum und Verpaarung meiner Mülleramazonen

Diskutiere neuer genialer Kletterbaum und Verpaarung meiner Mülleramazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo miteinander, nun habe ich endlich wie bereits versprochen die bilder meines neuen Kletterbaumes fertig, schaut sie Euch an. ich habe...

  1. #1 Frank m. Anhang, 21. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    Hallo miteinander,

    nun habe ich endlich wie bereits versprochen die bilder meines neuen Kletterbaumes fertig, schaut sie Euch an. ich habe insgesamt 2 tage gebraucht, um den Baum zu bauen. Den zweien gefällt es dort wunderbar und seit dem der Kletterbaum existiert, ist die Voliere den ganzen Tag offen. Sie können so hin und her fliegen, Tag un Nacht :D
    Und auch die Voliere ist seitdem nicht mehr so dreckig, da die zwei meistens ihr geschäft auf dem Kletterbaum verrichten und da landet ja alles in den Pflanzen. Ich habe übrigens natürlich nur ungiftige Pflanzen genommen und die werden auch alle in Ruhe gelassen.
    Es sind jetzt seit der Verpaarung meiner Mülleramazone 3,5 Wochen vergangen und ich denke, es läuft alles super. Die 2 kraulen sich nun jeden Tag und beissen sich fast gar nicht mehr. Sie hat nun soagr angefangen zu fliegen, weil ihr ja nichts anderes übrig bleibt, wenn sie vom Kletterbaum wieder zurück zur Voliere zum fressen möchte... Das einzigste Problem ist, dass der neue (Pino) sehr scheu ist und Angst vor Menschen hat. Sie hingegen ist sehr sehr zahm. Also wenn ich sie streicheln will oder zu ihr hingehe, dann fängt Pino an zu spinnen, fliegt umher und hat halt ANgst. Er ist auch ganz ruhig, schreit nicht und sitzt meist nur den ganzen Tag an einer Stelle, außer wenns zum Essen geht. Ich habe noch keinen einzigen Ton von ihm gehört. Sie gibt aber zu allem ihren Kommentar ab. Stimmt da was nicht oder warum verhält er sich so ruhig? Er ist jetzt 1 Jahr alt. Es sollte doch noch möglich sein, ihn auch so zahm wie sie zu bekommen, oder? Ich versuche schon, ihm was leckeres von meiner Hand zu geben. Gestern hat er sogar zum ersten mal aus meiner Hand gefressen, aber wehe ich versuche, ihn anzufassen 8o
    Wie erhalte ich am schnellsten und am besten sein Vertrauen?
    Kann ich ihn überhaupt noch zahm machen, da er bisher fast ohne Menschenkontakt aufgewachsen ist!?`

    Viele Grüße und schonmal danke für Eure Antworten.

    Frank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank m. Anhang, 21. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    so sah der Baum einen Tag später aus
     

    Anhänge:

    • p1.jpg
      Dateigröße:
      27,1 KB
      Aufrufe:
      189
  4. #3 Frank m. Anhang, 21. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    Und wem hats ganz arg gefallen:D
     

    Anhänge:

    • p2.jpg
      Dateigröße:
      23,5 KB
      Aufrufe:
      183
  5. #4 Frank m. Anhang, 21. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    Immer ganz oben sitzen, damit einem ja nichts entgeht
     

    Anhänge:

    • p3.jpg
      Dateigröße:
      26,1 KB
      Aufrufe:
      182
  6. #5 Frank m. Anhang, 21. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    Und überall rumnagen
     

    Anhänge:

    • p4.jpg
      Dateigröße:
      23,9 KB
      Aufrufe:
      176
  7. #6 Frank m. Anhang, 21. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    Nur wenns sein muß (zum Essen oder Trinken) fliegen wir in die 3 Meter entfernte Voliere
     

    Anhänge:

    • p6.jpg
      Dateigröße:
      29,6 KB
      Aufrufe:
      173
  8. #7 Welli liebhaber, 21. August 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Schöner Vogelbaum:HAst du auch die Stöcker gründlich gewaschen??(Ganz wichtig)
     
  9. #8 Frank m. Anhang, 21. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    Hallo Norman,

    ich habe alles mit dem Dampfreiniger geputzt. Das muß ich auch einmal die Woche tun, weil die zwei ja immer ganz oben sitzen und dadurch verschmutzen sie ab und zu die unteren Äste.

    PS: man sieht auf den Bildern gar nicht, wieviele grüne Pflanzen unten eingepflanzt sind8(

    Viele Grüße

    Frank
     
  10. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    mensch, da bin ich ja ganz neidisch! das ist ja wirklich ein kletterbaum der den namen verdient! kein wunder daß sich deine geier da wohl drauf fühlen. übrigens das sind wirklich 2 sehr schöne vögel.

    also daß dein neuer schon leckerli aus deiner hand nimmt ist doch absolut toll! er wird sich bestimmt noch einiges von deinem zahmen vogel abgucken, es kann allerdings sein, daß er sich nie anfassen läßt. einige vögel mögen das einfach nicht. meine blaustirns sind zahm aber anfassen is nich.

    und wie der neue vogel am schnellsten zahm wird? meiner meinung nach mit geduld. zwing ihn nicht. und leckerlis helfen dabei bestimmt sehr!

    übrigens, daß deine neue amazone noch so ruhig ist kann sich durchaus noch ändern. laß sie sich erst mal so richtig eingelebt haben, dann kriegste bestimmt noch ne menge "musik"*ggg*
     
  11. #10 Frank m. Anhang, 23. August 2002
    Frank m. Anhang

    Frank m. Anhang Guest

    Hallo Kuni und danke!

    Ich habe mir auch sehr viel Mühe gegeben mit dem Kletterbaum. Das einzigste, was ärgerlich ist: Die Pflanzen sind nach einer Weile nicht mehr grün, sondern weiß (vom Geschäft;) )
    Ansonsten finde ich es sehr praktisch, da ich nun viel weniger putzen muß, da die zwei den ganzen tag auf dem Kletterbaum verbringen und somit auch ihr Geschäft dort ablassen. Und zudem sieht der eingepflanzte Kletterbaum besser aus, als wenn zeitungen drum herum liegen.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Pino (der neue) noch irgendwann einen Ton von sich gibt. Jetzt sind es bald 4 Wochen und ich habe noch keinen Ton von ihm gehört:(

    Er freut sich auch überhaupt nicht. Wenn ich da meine Rico anschaue, die pfeift und quatscht den ganzen Tag, freut sich über alles und jeden und spielt usw...

    Ich hoffe, Pino lernt das auch noch, denn momentan kommt er mir richtig traurig vor:(

    Viele Grüße

    Frank
     
  12. #11 claudia1000, 23. August 2002
    claudia1000

    claudia1000 Guest

    Hallo Frank

    Das mit deinem Pino ist ja komisch, das er so ganichts von sich git.
    Wenn du sagst er sieht traurig aus meinst du er vermißt jemanden?
    Ich habe zwar gelesen das er von einem Züchter ist, aber hat er ihn auch selber mit der Hand großgezogen? Oder kann es sein das er von einem anderen Papagei getrent worden ist?

    gruß Claudia
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Tarzan

    Tarzan Guest

    Hallo Frank,
    wir haben ja auch einen Pino, der mit Deinem in einer Voliere gesessen hat.
    Unser Pino spricht einige Worte und gibt ansonsten Vogellaute und Amazonengeschrei von sich. Ich hatte nicht den Eindruck, dass beide besonders eng verbandelt waren. Ruf doch mal Herrn Dieckröger an, ob Euer Vogel in der Voliere Töne von sich gegeben hat. Um ihn zahm zu bekommen, ist denke ich viel Geduld erforderlich. Unser war ja 2 Jahre in der Voliere und ist scheu, aber auch recht giftig. Er nimmt aber Futter von der Hand, womit die Zutraulichkeiten sich erschöpfen.
    Grüße
    Sabine (+Tarzan, Pinolino, Mausi und Willi)
     
  15. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich denke auch, daß es eine gute idee ist, mal beim züchter nachzufragen wie der vogel in seinem gewohnten zuhause war. aber ich würde mir da nicht all zu viele sorgen machen. es gibt vögel die von natur aus sehr ruhig sind und andere sind lebhafter.

    bei manchen dauert die eingewöhnung halt auch länger als bei anderen. hab geduld, wenn der vogel ununterbrochen schreien würde, wäre es bestimmt auch nicht so toll.
     
Thema: neuer genialer Kletterbaum und Verpaarung meiner Mülleramazonen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mülleramazonen verpaaren

Die Seite wird geladen...

neuer genialer Kletterbaum und Verpaarung meiner Mülleramazonen - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...