Neuer Jungwelli

Diskutiere Neuer Jungwelli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So! Hab mir nun wieder einen Welli geholt. (nur eine Nacht allein!!! morgen früh ist der partner da!) Er ist ca. 8 Wochen. Ist es normal das er...

  1. #1 Werneuchner, 14. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    So! Hab mir nun wieder einen Welli geholt. (nur eine Nacht allein!!! morgen früh ist der partner da!) Er ist ca. 8 Wochen.
    Ist es normal das er nun erstmal nur auf dem Ast sitzt auf dem ich ihn abgesetzt habe und nicht weiter den Käfig erkundet? Ist er einfach von der Fahrt k.o.? :?Mach mir irgendwie schon Sorgen um den Süßen!:(

    pics folgen dann demnächst von ihm und dann mit Partner/in!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo werneuchner
    und herzlich Willkommen bei uns im VF.

    Bedenke bitte das der kleiner star vor angst ist.
    Er ist gegriffen worden,in ne schachtel gestopft worden,und wo er daraus durfte waren seine kumpels/Familie weg 8o
    Das alles muss der kleiner erst mal verdauen.
    Zum glück aber bekommt er Morgen schon verstärkung, da wird er bestimmt sehr schnell aftauen :zwinker:
    Bis dahin, bitte abstand zum käfig nehmen,der lütte hat Heute viel durchgemacht ;)

    viel spass mit den lustigen pieper ;)
     
  4. #3 Werneuchner, 14. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    Naja den dunklen Karton wollt ich ihm nich antun und hab ihn daher mit nem kleinen Transportkäfig abgeholt!
    und greiffen mussten wir ihn auch nicht. der züchter hat sie schon sehr zahm bekommen mit ihren 8 Wochen und er steigt freiwillig auf die Hand, nur schwer aber wieder runter:~

    naja wird schon werden mit der Verstärkung dann erst recht!
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ah, er ist also Zahm.
    Trotzdem fühlt er sich total einsam und verlassen.
    Er muss sich in seine neue umgebung eingewöhnen ;)
    Morgen schauts bestimmt anders aus.

    Öhm,nur ne frage....hatte der Zuchter keine 2 zum abgeben?
    Ich frage nur weil sie sich gegenseitig getröstet hätten :zwinker:
     
  6. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Wahrscheinlich Handaufzucht :~, naja aber nur vlt.
    schön für den Kleinen
    wenn sie zweit gewesen wären, wären sie möglicherweise nicht so ängstlich...
    er wird anfangs wohl noch nicht so viel essen und trinken
     
  7. #6 Werneuchner, 14. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    Keine Angst keine Handaufzucht! Haben Schon Mamawelli und Papawelli übernommen, aber die Züchter abreiten mit viel Kontakt schon zu den Kleinen und die Wellis und Jungwellis von ihnen sind vorhin auch bei ihnen mit aufm Sofa rummarschiert.

    Naja, kommt morgen ein Gelber von einem anderen Züchter Hinzu weil er heute keine Zeit mehr hatte und außerdem: der Züchter hatte nur weiss-blau und blaue.:~

    Ich weiss immernoch keinen Namen! Helft mir bitte!
    er ist weiss mit Grauer Haube auf dem Kopf und hellblauem Rückenstreifen!:D:D:D
     
  8. #7 Werneuchner, 14. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    War gerad mal leise schaun! mittlerweile hat er es sich auf dem höchsten Ast gemütlich gemacht und schläft! mal morgen abwarten.
     
  9. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    klingt ja schon gut.
    Bei www.birds-online.de findest du unter "Namensstatistik" eine lange Liste der verschiedensten Namen, da kannst du ja mal schaunen
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    Ne Haubenwelli?


    Ich denke dir wird schon ein schöner name einfallen,beobachte ihn Morgen ;) da machts meistens *klick* bei der namen vergebung :D
     
  11. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    der Züchter hat ihn nicht sehr zahm bekommen, er kennt sehr wahrscheinlich den Umgang mit der Hand und hat dann von vorne rein keine Angst vor einer Hand oder einem Menschen. Ich nenne es nestzahm. Das sich der Züchter viel mit seinen Wellis beschäftigt, so wie du es gepostet hast, bestätigt meine Aussage.


    Handaufzuchten bei Wellensittichen sind heutzutage sehr sehr selten weil sich der Aufwand nicht lohnt oder fies ausgedrückt nicht rechnet für viele Züchter.
    Natürlich gibt es kleine Ausnahmen, aber der Regelfall sieht anders aus.

    Ich gehe davon aus das die meisten Züchter die Problematik bei nur einem angesetzten Paar kennen und damit sie schnell und effektiv eingreifen können setzten die meisten Züchter mehrere Paare an. Da kann man dann Eier oder Jungvögel einer Amme unterschieben und muss nicht selber alle paar Stunden füttern zumal Handaufzuchten bei Wellensittichen schätzungsweise ab der 2. - 3. Woche erst gelingen würden.
     
  12. #11 Werneuchner, 15. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    Sein Partner ist da

    Soeben mit dem neuen Partner für den Kleinen eingetroffen. Ist ein gelber mit günem Kopf (in dem grün ein gelber Kreis) und blauen Schwanzfedern.

    Und Namen sind mir nun auch eingefallen! also der weisse mit dem blauen Rücken heißt nun Sky und mein neuester Neuzugang wird jetzt Sisaroth heißen.

    erstmal beschauen sich die beiden nur, aber mal sehen wies weitergeht! noch hat er sich nicht aus dem Transportkäfig getraut und ich will ihn auch nicht drängen!
     
  13. #12 Werneuchner, 15. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    Das läuft irgendwie gerade schief!

    Na ganz toll! Ich wollte den Neuzugang (Sisaroth) aus dem kleinen Transportkäfig raus in die große Voliere Haben und was ist!? Sky und Sisaroth sitzen nun im kitze kleinen Transportkäfig und bekraulen sich gegenseitig!:~

    ich hoff die entscheiden sich bald für die große Voliere!:o
     
  14. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, stell' doch den kleinen Käfig in die Voli (aber nicht unbedingt ganz unten hin), dann können sie selbst entscheiden.
    Ist doch toll, wenn sie sich schon mögen!!
    Kriegen wir Bilder??? (-;
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  15. #14 Krösa Maja, 15. August 2008
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney

    Jaja, so sind sie unsere Lieblingshausflugmonster :D Tun nie, was sie tun sollen... :p Ich freue mich schon auf die weitere Berichterstattung.
     
  16. #15 Werneuchner, 15. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    Also nachdem sie sich nach 2stunden doch für die Voliere entschieden haben, wird jetz gerade alles an Austattung getestet auf Essbarkeit:D Und Sky scheint ein Kleiner Wilder zu sein, so wie er in der Voliere rumflattert und rumklettert:D Schade das ich gerade keine Digikam da hab!

    Nur die Hirse wird schräg angeschaut!
     
  17. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Nicht ein Grüner mit gelben kopf? ;)
     
  18. #17 Werneuchner, 15. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    Könnte sein das es ein Güner mit gelben Körper ist, wenn schon so rum!
    Aber da er mehr gelb als grün hat, sagen wir mal ist ein Gelber mit grünem Kopf;)!
     
  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Herzlichen Glückwunsch zu den beiden süßen :bier:
    so wie erwartet ist der lütte von Gestern schnell aufgetaut :zwinker:

    Die Farbschläge,die du beschreibst wurde ich gerne sehen. Digicam besorgen :D
    Haubenwelli und ne gelbe mit grünem kopf :?

    schau in unsere Farbschlagforum ob du wo vergleiche findest ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    HÄÄÄÄÄÄÄÄÄ? Was jetzt, Güner mit gelben Körper ist oder Gelber mit grünem Kopf? Ich habe noch nie einen ganz grünen Kopf gesehen
     
  22. #20 Werneuchner, 15. August 2008
    Werneuchner

    Werneuchner Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    16356 Werneuchen
    Schade das meine Digicam noch ne woche auf reisen ist! Werd dann mal ein paar Fotos von den beiden machen damit ihr sie mal seht! Wird ja sonst zu verwirrend hier! Meine Handycam macht leider viel zu schlechte Bilder, da erkennt man gar nichts, leider!
     
Thema:

Neuer Jungwelli

Die Seite wird geladen...

Neuer Jungwelli - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...