Neuer Käfig - eure Meinung

Diskutiere Neuer Käfig - eure Meinung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich habe seit geraumer Zeit vor, meine Bande größer zu setzen, was den Käfig angeht. Der momentane Käfig ist 70cm lang, 35cm...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe seit geraumer Zeit vor, meine Bande größer zu setzen, was den Käfig angeht. Der momentane Käfig ist 70cm lang, 35cm breit und 70cm hoch (ganztägiger Freiflug).
    Jetzt könnte ich an einen gut 90cm langen, 50cm breiten und 70cm hohen Käfig kommen - es handelt sich dabei um den Rekord 6 auf dieser Seite.

    Nun meine Frage: Weiß jemand von euch, ob das Ding irgendwie verzinkt, mit Kunststoff beschichtet oder sowas ist? Dann würde ich Abstand davon nehmen - bin nicht so der Fan von Zink. Eine Kunststoffbeschichtung würde an sich keine Probleme ergeben, keiner meiner Vögel knabbert da dran.

    Ansonsten - wie sind eure Erfahrungen mit dem Teil?

    @Modis:
    Mist, falsches Unterforum ... könnt ihr das ins Zubehörforum verschieben? Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich weiß nur, dass viele den Käfig sehr empfehlen.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    schieeeeeeeb :D
     
  5. #4 purzelflatterer, 12. Dezember 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich habe genau diesen Käfig und bin super zufrieden und würde den jederzeit weiterempfehlen.

    Einziger nachteil ist ein ziemlich breiter Steg zwischen den beiden Schubladen, der sehr leicht besch***en wird und ätzend zu putzen ist.

    Ich persönlich liebe es, dass das Dach so leicht aushakbar ist, so dass eine Neueinrichtung nicht so schwer ist.

    Liebe Grüsse
    Purzel
     
  6. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Meine Schwägerin und meine Schwiegereltern haben jeweils den Record5 und sind damit auch zufrieden. Deren Käfige sind allerdings nicht wie auf der Seite beschrieben Kunststoffbeschichtet, sondern Chromfarben (und soweit ich weiß nicht verzinkt).
    Das mit dem Steg ist auch dort der Fall. Da hätte ich aber noch ne Idee, wie man sich das mit dem Putzen einfacher gestalten könnte (hab so was ähnliches nämlich in meiner Voli beim Selberbau gehabt).
    Man nehme ausm Baumarkt entweder ein passendes (ziemlich breites) Kunststoff-U-Profil, dass man auf die Tiefe der Schubladen ablängt und dann die Seiten etwas abschrägt (so dass das Teil wirklich aufliegen kann) und dann kann man es (da die U-Profile normalerweise 1m lang sind, kann man sich 2 so Teile draus basteln) zum Käfigputzen einfach auswechseln und dann in Ruhe am Waschbecken oder unter der Dusche sauber machen.
    Wenn man kein U-Profil in der passenden größe findet, kann man evtl. auch zwei L-Profile passend miteinander verbinden (Schrauben, mit dem Lötkolben "verschweißen").

    Ich hab mal eine schnelle PC-Skizze (also nicht maßstabsgetreu o.ä.) der Idee angehängt.
     

    Anhänge:

  7. ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Daniel.
    wir haben diesen Käfig für unsere vier :)
    Was ich als Nachteil empfinde, ist die Anbringung der 4 Futternäpfe. Wir haben die Klappen dran gelassen als Abdeckung und an die schmale Seite die Näpfe (aus dem alten Käfig) von innen eingehangen. Die zugehörigen Näpfe sind sehr tief, was ich nicht so toll finde. Sonst ist die Qualität der Beschichtung sehr gut. Alle Seitenteile sind einzeln und werden ineinander gesteckt. Das obere Teil (Dach) mussten wir allerdings noch zusätzlich festbinden (Bast), hält aber inzwischen nun schon seit über 1 1/2 Jahren. Das Zubehör ist sehr umfangreich, wird nicht von uns genutzt (Spiegel, rote Badewanne-Angst :zwinker: , Plasteteile, die man als Sitzstange zusammenstecken kann usw.)
    Aber er ist auf jedenfall sehr stabil, was man vom vorherigen Käfig nicht sagen konnte.
     
  8. ChristineF

    ChristineF Guest

    hier ein Bild vom Sommer :)
     

    Anhänge:

  9. D@niel

    D@niel Guest

    Danke für eure Antworten!

    Die jetzige Besitzerin des Käfigs sagte mir auch, dass das Ding nicht verzinkt sei. Ich glaube das jetzt einfach mal, denn mit Zink stehe ich auf Kriegsfuß - ich will da nichts riskieren, weil ich schon viel Schlechtes gehört habe.
    Was ist der Käfig denn dann - verchromt? Das sieht auf den Bildern aus wie eine Kunststoffbeschichtung.
     
  10. ChristineF

    ChristineF Guest

    Es ist keine Kunststoffbeschichtung, die Verkäuferin sagte was von einer Pulver- Beschichtung(?).
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    das gitter ist schlichtweg lackiert. den lack bekommen die nicht so schnell ab :D
     
  13. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Meint Ihr, der Record 6 würde sich auch als Urlaubskäfig für 6 freiflugverwöhnte Wellis eignen? Mir gefällt er auch sehr und ich überlege, ihn ev. zu kaufen, habe aber Befürchtungen, dass er zu klein ist.

    Gruß
     
Thema:

Neuer Käfig - eure Meinung