Neuer Kletterbaum

Diskutiere Neuer Kletterbaum im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Nymphiegemeinde! Wollte hier nurmal meinen neuen Kletterbaum zeigen. Ist nämlich selbstgebasteetl - *stolzsei*. Kleines Problem nur - im...

  1. #1 tinggarbra, 16. August 2003
    tinggarbra

    tinggarbra Guest

    Hallo Nymphiegemeinde!

    Wollte hier nurmal meinen neuen Kletterbaum zeigen. Ist nämlich selbstgebasteetl - *stolzsei*.
    Kleines Problem nur - im Moment gibt es keinen Bewohner dafür, da Puschelgeier vor vier Wochen entflogen ist. Wollte aber für neue (oder alte - hoff!) Puscheleulen gerüstet sein - vielleicht demnächst?!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annabell

    Annabell Guest

    Hi!

    Wow, der Kletterbaum ist ja toll geworden! 8o :D da werden sich deine neuen Süßen sicher darüber freuen :D

    (tut mir übrigens Leid, das mit deinem entflogenem Geier :( )


    :0-
     
  4. #3 Janina1989, 16. August 2003
    Janina1989

    Janina1989 Guest

    Hi! Der sieht wirklich gut aus! Kannst du mir beschreiben,wie du das gemacht hast? Dann bastel ich nämlich auch einen! :D
     
  5. #4 tinggarbra, 16. August 2003
    tinggarbra

    tinggarbra Guest

    Kletterbau(m)-Anleitung

    Also, ich habs folgendermaßen angestellt:

    1. Man braucht:
    - 1 Blumentopf, ca. 30cm hoch und 40cm Durchmesser
    - 1 „Weinziegel“ – das sind achteckige, stapelbare, hohle Ziegel, die eigentlich für ein Weinregal verwendet werden - gibts im Baumarkt
    - Schlossschrauben (4-6 mm bieten sich an), Unterlegscheiben, Muttern
    - Sisal-Seil (bei ebay ersteigert!) und Sisal-Schnur
    - Steine, Kies oder ähnliches
    - Blumenroller
    - und dann ab ins Unterholz und Äste sammeln
    - Werkzeug: (Hand-)Bohrmaschine, Holzbohrer, Raspel, Säge, Schraubenschlüssel

    2. So gehts:
    - Äste heiß abschrubben und trocknen lassen, gammelige Stellen an den Enden absägen
    - Für das Grundgerüst habe ich drei Äste durchbohrt und mit den Schlossschrauben verschraubt – darauf achten, dass dieser Grundstamm noch in den Weinziegel passt, sonst muss was abgeraspelt werden.
    - Damit die Äste sich nicht zu weit auseinanderbiegen, habe ich unten noch eine Querverbindung angeschraubt (ist auf dem Foto ganz gut zu sehen)
    - An dieses Grundgerüst habe ich dann weitere Äste mit Sisal-Schnur angebunden oder verschraubt – das ging ganz gut Pi mal Daumen
    - Sinnvoll ist es, in die Äste hier und da ein paar zusätzliche Löcher zu bohren, dann kann man später auch noch weitere Dinge dranhängen oder andere Astkonstruktionen dran festmachen
    - Die Queräste hab ich so drangebaut, dass sich auch in größerer Höhe noch einigermaßen waagerechte Sitzgelegenheiten ergeben – vielleicht wollen die Geier ja nicht immer nur Action
    - Das Sisal-Seil hab ich zu einem dicken Strang geflochten und dann einfach von einem Ast zum anderen gespannt
    - Den ganzen Baum in den Weinziegel stellen und das Ganze in den Blumentopf (Roller drunterlegen nicht vergessen – später ist das Teil sauschwer!)
    - Jetzt nur noch mit Kies etc. den Blumentopf auffüllen, auch die Hohlräume im Ziegel damit zuschütten, oberste Schicht Vogelsand – FERTIG!

    Es ging eigentlich ziemlich einfach – ich bin auch nicht so der Oberbastler vor dem Herren – also NUR MUT!


    :0- ... und viel Spaß dabei

    Lara
     
  6. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Huhu :0-

    Sieht gut aus , der Kletterbaum.
    Jetzt muß er nur noch "bevölkert" werden.
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Lara :0-

    und willkommen bei uns Nympenhörigen :) :p 8) .


    Der Baum ist toll geworden, da werden sie ihre Freude drann haben.


    Aber kaufe Dir bitte nicht nur einen Puschelgeier. Denn der ist immer einsam wenn Du weg bist. auserdem versteht er Deine sprache nicht und Du auch seine nicht.
     
  8. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Lara,

    dein Baum sieht liebevoll gemacht aus und die Vögel hätten sicherlich ihren Spass damit!:)

    Ich drück dir die Daumen, dass dein Puschelgeier noch zurückkommt oder gefunden wird und du ihm dann einen Partner dazugesellst.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tinggarbra, 17. August 2003
    tinggarbra

    tinggarbra Guest

    ... bin ja längst überzeugt

    ... und für nur einen Vogel ist der Baum ja auch ein bisschen groß - es muss sich schon lohnen, nicht wahr.

    Na ja, nun bin aber noch hin- und hergerissen, ob ich Puschelgeier schon aufgeben und mich nach einem Pärchen umsehen soll oder nur nach einer älteren Nymphiedame.
    Ich werde wohl einfach noch ein paar Wochen abwarten müssen (es war ja auch so warm), ob Puschel doch noch irgendwo auftaucht und ins Tierheim gebracht wird. Hier in Hamburg landen zum Glück alle Fundtiere an einer zentralen Stelle, egal sie ob bei der Polizei oder sogar im Fundbüro (!) abgegeben worden sind. Aber trotzdem muss er natürlich erstmal irgendwo gesichtet werden ...

    hoffend, Lara
     
  11. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Lara,

    ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Dein Puschelgeier noch zu Dir zurückkommen wird. :0-
     
Thema:

Neuer Kletterbaum

Die Seite wird geladen...

Neuer Kletterbaum - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...