Neuer nympfhi super zahm

Diskutiere Neuer nympfhi super zahm im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich habe mir vor drei Tagen einen neuen Vogel geholt. Es sollte eine Henne sein aber ich glaube das es ein Hahn ist er verhält sich so. Der...

  1. #1 bentotagirl, 19. Mai 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich habe mir vor drei Tagen einen neuen Vogel geholt. Es sollte eine Henne sein aber ich glaube das es ein Hahn ist er verhält sich so. Der Punschi so heisst er hat überhaupt keine Angst vor uns er ist fast handzahm . Er fliegt auch schon im Zimmer rum immer hinter meinem schuti her. Das ist echt lustig sie verstehen sich auch prima. Ich hätte mal eine Fage. Was bedeutet es wenn ein Vogel die Flügel speizt so als wenn er fliegen wollte. er fliegt aber nicht sondern läuft nur so vor dem anderen herum. Meine machen das beide. Ist das vielleicht so eine Art Imponiergehabe?
    Mein erster Vogel hat Angst vor Händen der neue überhaupt nicht.Ich finde es echt toll die beiden zubeobachten. Jetzt ist es auch viel ruhiger bei mir weil Schuti nicht mehr soviel schreit
    Liebe Grüsse Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Balzgehabe ist das

    Liebes bentotagirl

    Herzlich willkommen imn den Vogelforen.

    Ja das machen vorallem Hähne aber auch manche hennen
    Unsere nora beispielsweise hat das auch schon gemacht .
    Die hat sich auch schonmal so mit ausgebreiteten Flügeln fornüber über die Käfigkante kippen lassen und hing dann so Kopfunter an der Käfigseite . Das machen eigentlich die Hähne aber der jacki brauchte wol ne Einladung und das hat ja auch erfolg wie man sieht
     

    Anhänge:

  4. #3 bentotagirl, 19. Mai 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Bei dem zweiten bin ich mir nun eigentlich ziemlich sicher das er ein Hahn ist . Der klopft auch und singt .Aber mein Schuti macht nur das mit den Flügeln. Der Punschi ist echt zum schiessen witzig . Er kann noch nicht solange fliegen und landet dann auf den unmöglichsten Stellen. Vorhin hat er den Käfigeingang nicht gefunden und hat sich ganzschön aufgeregt. Der wird bestimmt noch schneller zahm als der Schuti
    Gruss Andrea
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Andrea,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Nymph!

    Bist du sicher, daß es ein Hahn ist?

    Hähne "singen" also machen Töne in einer melodischen Folge.
    Hennen schreien eher immer in der gleichen Tonlage!

    Hähne klopfen mit dem Schnabel an Sitzstangen und Gitter etc., Hennen nicht.

    Das mit dem Flügelstrecken machen meine Hennen auch, das ist scheinbar wirklich sowas wie Imponiergehabe! Auf alle Fälle scheint es nicht geschlechtsspezifisch zu sein!
     
  6. #5 bentotagirl, 19. Mai 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Rainer
    Der punschi , der Neue, kloppft und singt ich bin ziemlich sicher das er ein Hahn ist . mein Schuti kloppft nicht und schreit nur. soll aber auch ein Hahn sein. Er ist ein Schecke wie sieht man das denn bei denen
    Gruss Andrea
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Andrea,

    dann ist Puschi ziemlich sicher ein Hahn!
    Schuti könnte eine Henne sein, aber da kenn ich mich nicht so aus bei den Gescheckten!

    Bell oder Daniela melden sich bestimmt noch, die sind da Spezialistinnen!
     
  8. iris

    iris Guest

    Hallo,
    Das mit dem Flügel-strecknen-und-kopfüber-an-der-Stange-hängen machen bei mir eigentlich mehr die Hennen, die Hähne spreizen immer die Flügel so'n bisschen ab,(so wie die Bodybilder, die vor Kraft die Arme nicht mehr runter kriegen) und "dackeln" dann durch den Käfig. Ich kanns irgendwie nich besser Beschreiben, es ist kein normales Laufen, und Sammy balzt dabei immer.Sieht jedenfalls zum schiessen aus:D :D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bentotagirl, 20. Mai 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Iris
    Genau so machen meine das auch und der neue nickt auch noch mit dem Kopf . Ich hatte früher mal Wellis Da haben die Männchen sich ähnlich verhalten deshalb bin ich ziemlich sicher das ich nun zwei Hähne habe.
    Gruss Andrea
     
  11. Chris73

    Chris73 Guest

    Ja, das mit dem Nicken kenn ich auch von meinen Männchen. Meist fangen sie dann auch an, rhythmisch zu klopfen.

    Die gespreizten Flügel kenne ich sowohl von Weibchen als auch von Männchen. Ich habe aber noch nicht erkennen können, was es bedeutet. Ich habe mal gelesen, dass es der Drang nach Bewegung ist, aber meine machen das auch, wenn sie draussen sind und Freiflug haben.

    Chris
     
Thema:

Neuer nympfhi super zahm

Die Seite wird geladen...

Neuer nympfhi super zahm - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...