Neuer Nymphi

Diskutiere Neuer Nymphi im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Rebi, schwarzer Ring=2002. Also ist der Vogel auf jeden Fall vom letzten Jahr, also wirklich ein Jungtier :). Ich sagte ja auch schon,...

  1. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rebi,

    schwarzer Ring=2002. Also ist der Vogel auf jeden Fall vom letzten Jahr, also wirklich ein Jungtier :).
    Ich sagte ja auch schon, eine einjährige Henne wäre völlig ok., Ralf hat da völlig recht, was ist ein Jahr bei der hohen Lebenserwartung ;).
    Zwei Hennen oder zwei Hähne: beides kann gut gehen, aber oft auch schief. Da steckt niemand drin, das kann dir keiner sagen.
    Natürlicher ist es für die Tiere auf jeden Fall, wenn sie gegengeschlechtlich verpaart werden.
    Buffy/Stefan z.B. hatte mit seinen beiden Hähnen Pech, als sie geschlechtsreif wurden, gab es Zoff, einer fing an zu kreischen. Er hat sie neu verpaart, mit einer Henne, jetzt ist wieder Ruhe *gg.
    In die Mauser kommen sie so mit ca. 5 – 7 Monaten, die einen etwas früher, die anderen etwas später.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rebi,

    habe mir eben erst das Bild von deinem Ozzy angeschaut *schäm :~.
    Also das ist ganz sicher ein ausgefärbter wildfarbener Hahn und sicherlich älter als 4 Monate - da hat dich der Züchter angeflunkert.
    Dann kannst du ohne weiteres eine der Lutino-Damen dazuholen- wenn du dem Züchter traust und es wirklich Hennen sind........
     
Thema:

Neuer Nymphi