neuer pennant "Flori"

Diskutiere neuer pennant "Flori" im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Steffl, darum hat die komplette RSB von derzeit noch 3 Loris und 4 Prachtrosellas ihr eigenes Zimmer wo diese wüten können wie...

  1. #21 ElkeBietigh, 30. Oktober 2003
    ElkeBietigh

    ElkeBietigh Guest

    Hallo Steffl,

    darum hat die komplette RSB von

    derzeit noch 3 Loris

    und 4 Prachtrosellas

    ihr eigenes Zimmer wo diese wüten können wie diese wollen :D

    Habe dafür zwar mein "Kruschtelzimmer" aufgegeben und denselben auf Keller/Wohnung verteilt aber über das Vogelzimmer bin ich immer wieder froh'

    Da kann ich die Türe zu machen haben diese mal "ihre 5 Minuten" und die Nachbarn können nicht über eine gestörte Mittagsruhe lästern ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gitti11

    Gitti11 Guest

    schlauer Flori

    Hallo,

    herzlichen Glückwunsch erstmal zu Deinem schönen Pennant!

    Aber zu Deinen Problemen:

    Die gleichen hatte ich auch. Habe 2 Prachtrosellas (weißt ja, gehören zur gleichen Gattung). Musste mir jeden Tag neue Tricks ausdenken, sie in den Käfig zu bekommen. Man wird richtig erfinderisch. Aber jetzt habe ich den ultimativen Trick:

    1. nur abends füttern, so dass es den ganzen nächsten Tag reicht. Nicht zu viel, aber nicht hungern lassen. meine bekommen jeder einen Esslöffel Körner, haben immer 2 Knabberstangen drin und immer frisches Obst und Gemüse (am nächsten morgen). Also wenn Körner mal alle sind oder nur noch die "ekligen gesunden" müssen sie nicht hungern. Rosellas sind aber kleiner als Pennants. Die richtige Menge wirst Du mit der Zeit herausfinden.

    2. Wenn ich das getan habe, nehme ich einen Bindfaden, den ich an die einzige offene Klappe binde und zwar so, dass er lang genug ist und bis zum Sofa bzw. Schreibtisch reicht. Den Bindfaden binde ich so an, dass, wenn ich daran ziehe, die Klappe zugeht. ABER GANZ WICHTIG: achte drauf, dass sie sich nicht verfangen können. Also den Bindfaden an der oberen waagerechten Strebe ganz an der Seite anbringen. Der Bindfaden darf nicht zu dünn sein (evtl. doppelt oder dreifach nehmen), damit der Vogel ihn sehen kann. Dann setze ich mich im Wohnzimmer vor den PC oder Glotze aufs Sofa und machs mir gemütlich. Und irgendwann, meist dauert es nicht lange, gehen sie nach und nach rein. Schneller geht es, wenn ich was esse. Und wenn sie drin sind, ZACK Klappe zu! HEHE!!
    Irgendwann hast Du raus, wann Dein Flori seine Essenszeiten hat. Wenn Du das kurze Zeit vorher machst, musst Du auch nicht so lange warten.
    Natürlich kennt er den Faden auch nach kurzer Zeit. Und das wird ihn ärgern. Aber der Hunger (vor allem, wenn Du dort ganz genüsslich sitzt und auch isst) treibt ihn dann doch rein. Es kann aber auch mal vorkommen, dass sein Freiheitsdrang mal größer ist als der Hunger. Dann ist es schon dunkel und er setzt sich auf seinen auserkorenen Schlafplatz. Dann hat er halt selbst schuld und muss hungrig "ins Bett". Das hat mein Dickerchen (er ist nicht dick, keine Sorge) in dem einen Jahr, in dem ich ihn habe, nur einmal gemacht.

    NOCH EINS IST GANZ WICHTIG: lass niemals, wirklich niemals den Bindfaden am Käfig hängen. Der Vogel kann ihn sich reinziehen und sich dann darin verheddern. Und wenn er dann noch nicht zahm genug ist, sich entheddern zu lassen, könnte es böse ausgehen. Außerdem solltest Du darauf achten, dass er beim Reingehen nicht damit spielt, bischen wackeln oder so.

    Und zur Käfiggröße:

    Ich finde, Dein Käfig ist doch schon recht groß. Bei täglichem Freiflug finde ich das voll i.O. Und im Notfall kann er da auch mal ein paar Tage drin bleiben. Man ist ja schließlich nicht immer zu Hause oder will mal Besuch empfangen. Oder was auch immer.
    Wenn Du Dich (hoffentlich bald) dazu entschließen solltest, einen zweiten dazuzukaufen, kannst ja auch mal im eBay nach einer größeren Voliere schauen.

    Ich hoffe sehr, dass Du Deinen Pennant behälst. Es ist so ein schöner Vogel und wenn Du ihn ein bischen zahm bekommst, macht er Dir mit seiner Intelliganz mit Sicherheit ganz viel Freude.

    Liebe Grüße Gitti:0-
     
  4. #23 tellymonster, 2. November 2003
    tellymonster

    tellymonster Guest

    Hi Gitti und hallo alle anderen :0-
    Danke für eure coolen Tips 8) Ich habe mich entschlossen den Flori zu behalten. und dann war ich gestern auch gleich auf einer Vogelbörse und hab ihn einen Freund gekauft.
    Einen blau-silbernen, total süss ist der.. er sieht aus wie ein Knuddelbär, deshalb hab ich ihn Teddy genannt..
    Teddy ist bei weitem nicht so schlau wie Flori wie ich festgestellt hab.. wenn ich es schaffe werde ich euch heute noch bilder von den beiden reinhängen.
    Ich bin froh dass ich flori behalten hab :) Ich glaub ich werd noch viel spass haben wenn ich eure Tricks ausprobiere und die beiden schön verarsche :D Im moment sind die beiden im Käfig und total friedlich..
     
Thema:

neuer pennant "Flori"

Die Seite wird geladen...

neuer pennant "Flori" - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...