neuer pennant ist er krank?

Diskutiere neuer pennant ist er krank? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, ich habe vor 3 tagen einen pennantsittich gekauft. der verkäufer meinte er ist in seiner 2. mauser. ich lasse ihn jetzt bewusst in ruhe (...

  1. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    hallo,
    ich habe vor 3 tagen einen pennantsittich gekauft. der verkäufer meinte er ist in seiner 2. mauser. ich lasse ihn jetzt bewusst in ruhe ( wegen dem ganzen stress mit neuer umgebung und so) habe ihm auch mauserhlfe angeboten. meine frage ist jetzt
    1. er "kratzt" sich relativ häufig, kommt das von der mauser?
    2. er schläft ein und der kopf nickt dann nach vorne, dann wacht er wieder auf räuspert sich und das gleiche nochmal von vorne. sieht echt putzig aus aber ist das normal?

    3. er bekommt schon eine halbe herzatakke wenn ich ihm neues futter reinstelle (es reicht auch schon ein vorbei gehen am käfig), was ich auch bewusst gaaanz langsam mit viel gutem zureden tue.
    wielange muss ich ihn denn "ankommen" lassen bis ich ihn langsam an mich gewöhne. bzw wie bekomme ich ihn denn zahm?


    vielen vielen dank für eure antworten
    lg HAMSIKIZ
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Herzlich Willkommen om Forum .

    Bitte suchen mit dem Pennanten einen vogelerfahrenen TA auf . Lasse den Sittich auf Milben/Parasiten untersuchen . Bei einem neuen Vogel ist eine gründliche Untersuchung immer besser .

    Verliert er´/sie kleine oder gr. Federn ? Sittiche mausern nicht auf einmal . Sie " mausern " fast das ganze Jahr hindurch . Nacheinander werden Kopf -Körper- und Schwanzfedern erneuert .
    ´
    Mit der Mauser ist für den Pennanten eine intensive Federpflege normal . Neue Federn sind von einer kl. Hornschicht umgeben .Dein Sittich will die Federn von der Hülle befreien . Deshalb kratzt und putzt er/sie sich intensiver .Dieses Verhalten kann dann verkehrt gedeutet werden .;)

    Mauserhilfe brauchst Du nicht . Diese Körner helfen nicht gegen Mauser. ;)

    Unterstütze den Organismus durch ein Körnergemisch mit wenig Sonnenblumenkernen und Nüssen . Des weiteren bitte Grünfutter und Gemüseanbieten . Frisst der Pennant es nicht , immer wieder neu anbieten . Kieselsäure unterstützt den Vogelorganismus ... enthalten in Salatgurke und Vogelmiere .

    Du kannst auch Kieselerde ohne Zusatzstoffe in der Apotheke kaufen und anbieten .


    Zur letzten Frage ... Pennanten sind vom Verhalten reservierter als z.B. Nymphensittiche .

    Dieses Verhalten zeigt noch Unsicherheit . Er/sie hat noch nicht die Gelassenheit ,der Umgebung zu vertrauen . Das gibt sich mit den Tagen bis Wochen .
    Gib dem Sittich Zeit , rede mit ihm/ihr . Der Pennant muss sich an den Tagesablauf gewöhnen .

    Hast Du einen Jungvogel erworben - Hahn oder eine Henne ? Hast Du bereits Erfahrung mit Sittichen ?

    Wie lebt er/sie ... Käfig/Voliere ?
     
  4. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    hi und danke für die antworten.
    obs ein er oder sie ist weiß ich nicht konnte man mir auch nicht sagen (komischer weise) da ich ihn aber sowieso alleine halten möchte ist das denke ich nicht allzu wichtig.
    zur mauser... der verkäufer meinte er ist jetzt in der mauser es liegen aber keine federn im käfig und kahle stellen hat er auch nicht.
    die mauserhilfe bite ich ihm an weil man mir sagte das helfe ihm nur. außerdem isst er die körner sehr gern. habe im mom großsittich futter drin und obst und gemüse. so langsam fängt er auch an das obst wenigstens mal zu "versuchen":)

    er ist jetzt in einem käfig 1,5m höhe 1 m breite und 1m tiefe. das sieht sehr riesig aus für so einen kleinen pipser. aber ich dachte lieber groß als klein. das zimmer ist sehr vogelfreundlich bzw er darf alles anknabbern das fenster ist mit einem netz versehen und es gibt kaum kabel ect. aber ich würde ich schon gern erst zahm haben wollen bevor ich ihn rumfliegen lasse.
    jetzt die wichtigste frage. wie schaff ich es das er handzahm wird??? das er jetzt erstmal 2-3 wochen ruhe braucht denke ich mir schon.

    achso ich habe jetzt im käfig nur das notwenigste damit er sich nicht überfordet fühlt. also fressen trinken kalkstein das wars. ich dachte jetzt schon mit spielzeug anzufangen ist quatsch. das er sich ja erstmal gewöhnen muss. richtig falsch???
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    puuuh... mir scheint als hättest du dich nicht wirklich informiert vor deinem Kauf?! Sorry wenn ich das so frei heraussage!

    Vögel sind Schwarmtiere, sprich man MUSS sie immer min. zu zweit halten!
    Plattschweifsittiche hält man am idealsten Paarweise, da die Hähne während der Brutzeit sehr aggresiv werden können!
    Vergesellschaftung mit anderen Sitticharten ist nicht möglich!!

    Käfig:
    Die Käfiggröße scheint dir zwar "riesig" in Wirklichkeit ist sie aber fast zu klein!
    Pennanten sind ausgezeichnete Flieger, sprich Freiflug ist ein Muss!
    Warte bitte nicht solange ab bis der Vogel zahm ist, manche Vögel werden nie zahm!!
    Warum willst du unbedingt einen zahmen Vogel? Reicht es nicht, wenn er zutraulich ist?? d.h. wenn er dir man ein Korn aus der Hand frisst bzw. auch mal sitzen bleibt beim vorrüber gehen ....
    Wichtig sind Sitzstangen aus Naturästen, du kannst Buche, Birke, Haselnuss oder Äste von Obstbäumen benutzen!
    Über Spielzeug freut sich dein Vogel sicherlich auch, aber bitte kein Plastikspielzeug!!
    (Spiegel, Sandpapier, Sandsitzstangen, gedrechselte Sitzstangen und Plastikspielzeug haben in einem Käfig nix zu suchen!!) ;)

    Futter:
    Biete deinem Pennanten eine Großsittichfuttermischung OHNE Sonnenblumenkerne an, da diese sehr fetthaltig und somit Dickmacher sind.
    Obst und Gemüse ist sehr wichtig, genauso wie frische Kräuter, Gräser und Zweige mit Blättern/Knospen!
    Pennanten schreddern sehr gerne, er wird viel Spass damit haben!

    Will er das Obst/Gemüse so nicht fressen, versuche es mal in geraspelter Form unter die Körnermischung zu geben!!


    Pennanten baden wahnsinnig gerne, biete ihm ein Badehaus oder eine Wasserschale am Käfigboden an! ;)


    Nochmal zurück zur Zähmung, hierzu findest du HIER Infos!


    Wie alt ist der Vogel denn??
    viell. kannst du auch mal ein Bild einstellen, dann könnte evtl. das Geschlecht bestimmt werden! :prima:
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
  7. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Jessy

    Immer langsam ... Der Pennant ist neu ... Das der Sittich nen Partner braucht ist richtig , aber eines nach dem anderen. ;)

    Vogelerfahrung fällt nicht vom Himmel . Jeder hat klein angefangen . :zwinker:
     
  8. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    danke für die antworten. aber wie bereits gesagt... ich währe mit 2 sittichen erstmal überfordert. muss erstmal mit einem klar kommen. ist jetzt nicht so, dass er mein versuchsobjekt ist. aber ich muss erst die erfahrung sammeln.
    und mit zahm meine ich: das er keine anfälle bekommt wenn ich in der nähe bin. und er mir vertraut. also auf die hand kommt ect.
     
  9. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Pine,

    ups, wollte nun nicht "drauf lospoltern" ... kam das so an?!
    Wollte nur ein paar Tipps weitergeben... Sorry, falls ihr mich falsch verstanden habt!!

    @hamsikiz, viell. würde sich dein Pennant aber in Gesellschaft leichter einleben/ zutraulich werden!?
    Ich hab dir nur so eindringlich zu einem Partner geraten, da du ja anfangs geschrieben hast, dass der Pennant alleine leben soll... :? 8o
    Warte bitte nicht bis zur Geschlechtsreife oder drüber hinaus, hat sich der Vogel erst einmal an dich gewöhnt, kann sich eine Verpaarung als schwierig gestalten! ;)
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Hi und herzlich willkommen.

    Jeder fängt mal klein an, meinen ersten Vogel haben wir unwissend auch alleine gehalten, aber wenn ich jetzt sehe, wie unsere 2 miteinander auskommen und sich verhalten, dann möchte ich das nicht missen. Du erlebt dann dinge, die mit einem vogel nicht geschehen, sie füttern einander, sie quatschen miteinander, rufen sich wenn einer fehlt, machen gemeinsam blödsinn, baden gemeinsam und nicken nebeneinander ein....Sicherlich in den ersten wochen ist es ok, wenn du ihn alleine hast, damit ihr euch aneinander gewöhnen könnt, aber denke daran, du wolltest dein ganzes leben auch nicht alleine sein. Du kaufst dir einen vogel oder suchst dir einen Partner, es wäre schön, wenn du deinem Vogel dies nicht vorenthalten würdest. Denk einfach mal drüber nach, schmöckere hier im Forum und du wirst sehen wie es anderen geht. Wir alle haben von anfang an unsere Erfahrungen gemacht und gelernt - oft mit den Tipps der anderen hier -

    Hast du ein Bild von deinem süssem? vielleicht können wir helfen um herauszufinden, ob er ein er oder sie eine sie ist :D
     
  11. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    huhu,
    die digicam kommt am we. dann mache ich fotos. noch mal ne fraaaage:D
    ich habe ihn seit freitag abend also 4 tage. seit ihr der meinung ich sollte ihn schon fliegen lassen? und wenn ja... was mache ich wenn er nicht mehr in den käfig möchte. irgendwann muss er ja wenn er hunger bekommt. ich bin meistens um 3-4 zuhause und würde ihn dann bis nacht um 12 draßen lassen wenn er das möchte. aber übernacht draußen ist mir nix. und einfangen mit einem tuch ect. finde ich noch schlimmer. möchte einfach nur das er versteht, dass er ja am nächsten tag wieder raus darf.
    lg hasmikiz
     
  12. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    am besten lässt du einen Pennanten an einem WE das erste mal Frei fliegen... Da bist du zuhause und der Sittich hat keinen Stress weil er wieder in den Käfig muss!

    Den Pennanten erst Nachmittags raus lassen halte ich für keine so gute Idee, er hat nix von seinem Freiflug, da er, sobald es draussen dämmert sich einen Schlafplatz suchen wird und dann Nix mehr tut!! ;)
    Besser wäre es ihn vormittags raus zu lassen und Nachmittags (~17/18 Uhr) wieder in den Käfig zu "befördern" ;)
     
  13. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    hi famglieger,
    "befördern" hahahha hört sich leicht an. wie soll ich das anstellen wenn er nicht mag?
     
  14. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    Vögel sind nicht dumm, sie wissen genau wo es was zu futtern gibt,...
    Befestige einen Ast am Eingang des Käfig, so findet dein Sittich leichter zurück.
    Ist er erstmal draussen, biete ihm ausserhalb keinesfalls Futter an, er soll in den Käfig zurück zum fressen!
    Wenn er wieder hinein soll, kannst du in den Käfig leckereien wie Hirse, Sonennblumenkerne oder einen Obstspieß reinhängen, so verbindet er seinen Käfig mit "positiven" und wird auch wieder zurück kehren!

    Auch wenn er nicht sofort zurück in den Käfig geht, bitte jage den Sittich nicht, Geduld ist das beste in einer solchen Situation!
    Drum auch mein Rat ihn erst am WE raus zu lassen! ;)
     
  15. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    danke jessy!!!
    ich werde euch warscheinlich noch öfter nerven. aber ich möchte meistens alles wissen BEVOR ich es versuche. jagen werde ich ihn auf keinen fall. eher verhungert er glaub ich :) nee neee möchte ja das er sich an mich gewöhnt und nicht das er angst vor mir hat.
    danke nochmal
     
  16. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    du nervst doch nicht mit deinen Fragen, die sind jederzeit Willkommen!
    Fragen sind doch dazu da um gestellt zu werden ;) :prima:

    Viel Spass noch mit deinem Pennanten, freu mich schon auf deine Geschichten!!
     
  17. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    wiei soll das denn gehen als arbeitender mensch, dass man den vogel vormittags fliegen lässt, ohne aufsicht? das geht bei uns nicht gut, sie knabbern alles an, inspiziren alles und kacken überall :D
    wir lassen sie auch erst abends raus und dann bis open end...am we natürlich von morgens bis nachts :) da haben sie auch we.
    aber sie haben sich an den rythmus gewöhnt und schlafen vormittags und oft sind sie morgens 9 uhr noch soooo müdeeeee...ihnen klappen die augen zu *hihi* und abends sind sie fit.

    das muss jeder für sich herausfinden, wie es am besten klappt. futter nur im käfig, dann hast du nur dort die sauerei. wie gross ist denn dein käfig?

    das erste mal fliegen lassen würd ichauch am wochenende, dann vielleicht jmd. zur hilfe holen, falls er gar nicht mehr rein geht. in der nähe spielzeug aufhängen, stöcke die das erreichen des käfigs erleichtern. aber nach 4 tagen find ich das zu früh, warte noch ein wenig, er muss sich ja auch erst an sein heim gewöhnen.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. hamsikiz

    hamsikiz Guest

    hi kessi,
    morgen ist er eine woche bei mir. was denkst du wielange ich noch warten soll???
    er ist wirklich sehr schreckhaft. ich habe gestern den käfig saubergemacht, und hab extra alles ganz langsam gemacht aber er ist fast ausgetickt. wenn ich futter reintue gehts recht gut. also er erkennt schon was ich will wenn ich zum käfig gehe...
    ich hatte die hoffnung das er sich vielleicht schneller einlebt wenn er draußen ist, bin aber blutiger anfänger und bin auf eure antworten angewiesen :D


    lg hamsikiz
     
  20. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :zwinker: Hallo,

    wie geht es deinem Pennant jetzt?:idee:
    Ist er immer noch so scheu?:idee:
    Hast du dir schon Gedanken zu einem Partner gemacht?:idee:
     
Thema:

neuer pennant ist er krank?

Die Seite wird geladen...

neuer pennant ist er krank? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...