Neuer Taranta

Diskutiere Neuer Taranta im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich mache mal einen neuen fred auf für die Taranta Dame. (Siehe Agas in schlechter Haltung) Was mir auffällt, ich sehen Fotos, wo Tarantas rote...

  1. Nara

    Nara Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    382..
    Ich mache mal einen neuen fred auf für die Taranta Dame. (Siehe Agas in schlechter Haltung)

    Was mir auffällt, ich sehen Fotos, wo Tarantas rote Schnäbel haben. Unsere neue hat einen sehr blassen Schnabel.
    Weis jemand woran das liegen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Agaernährerin, 15. Juli 2009
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    schau mal hier:
    Die Hennen haben einen blasseren Schnabel als die Hähne

    Hab nur gerade kein Frontalbild von beiden parat, aber ich denke dass man es gut erkennt.
     

    Anhänge:

  4. Nara

    Nara Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    382..
    Aha! Sie hat einen noch blasseren. Es geht schon so ins blassrosa-grau. Verblasst der Schnabel mit dem alter? Vielleicht ist die Kleine ja noch älter als 4-6 Jahre.
     
  5. #4 Agaernährerin, 15. Juli 2009
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Stell doch am besten mal ein Foto ein :zustimm:
     
  6. Nara

    Nara Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    382..
    Hier ist die süsse Mina. Jetzt hat sie sogar einen Namen ;)
    Sind leider nur Handyfotos. Für die nächsten paar Monate muss mich damit begnügen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    In echt sieht der Schnabel allerdings noch blasser aus als auf den Fotos.
     
  7. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Also ich müsste mich schwer täuschen, wenn das kein Sperlingspapagei ist ;)
     
  8. Nara

    Nara Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    382..
    Hä? Kein Taranta?
     
  9. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ich denke den Bildern nach, ist eine Sperlingshenne. Hier mal Bilder von meinen Sperlingen und Tarantas, da kannst du gut vergleichen.
     
  10. #9 Agaernährerin, 15. Juli 2009
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Das ist keine Tarantahenne, es ist ein kleiner hübscher Sperli.:trost:
     
  11. Nara

    Nara Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    382..
    Tja, nach dem ich mich erstmal ne runde schlappgelacht habe, etwas gegoogelt und die Bilder von BKlitz angeschaut habe, es ist wohl ein sperling :-))
    Die Frau sagte es ist ein Unzertrennliche. Darauf habe ich gegoogelt, hier geschaut und war mir sicher es ist ein Taranta. Nur die blasse Schnabelfarbe machte mich stützig. Jetzt wissen wir ja warum :-))
    @BKlitz: von dieser bläulichen Farbe hat sie nur über denAugen ganz bisschen, kaum sofort zu erkennen.
    Zu welcher art könnte sie gehören?
    Stellt euch vor, ich hätte ihr nach der Quarantänefrist einen Tarantaparner besorgt. Oh man!
    Muss wohl nachher zu den Sperlingen fliegen.
    :):):)
     
  12. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Das wäre dir sofort aufgefallen, wenn du den Taranta gekauft hättest ;) Die sind noch ein ganzes stück größer und Kräftiger. Bei den Sperlingen haben nur die Männers die blaue Flügelzeichnung. Das ist ein Blaugenicks-Sperlingspapagei. Naja im Grunde ist doch jeder Papagei ein unzertrennlicher ;)

    Heiße dich schonmal bei uns Sperlingen willkommen :D
     
  13. Siddich

    Siddich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Jop, ist definitiv ein Grünbürzel-Sperlingspapagei^^
    Davon hatte ich zwei :)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Das ist kein Grünbürzel. Da haben die Hennen eine gelbe Stirn und die Hähne eine blaue Zeichnung am Flügel.
     
  16. Nara

    Nara Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    382..
    :0- Vermittelt :0-
     
Thema:

Neuer Taranta