Neuer Vogel aber Angst vor Paarung...

Diskutiere Neuer Vogel aber Angst vor Paarung... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ^v^ Nach langer Zeit hat sich mein Bruder endlich entschieden, sich nen Nymphi zu kaufen. Nachdem sein Hahn ( ca. 1 Jahr alt ) jetzt schon...

  1. Icy-Birdy

    Icy-Birdy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stutengarten
    Hi ^v^

    Nach langer Zeit hat sich mein Bruder endlich entschieden, sich nen Nymphi zu kaufen. Nachdem sein Hahn ( ca. 1 Jahr alt ) jetzt schon Wochenlnag alleine gelebt hatte, hab ich meinem Bruder gesagt, das es artgerechter wäre, dem Vogel einen Partner zu gönnen. Es wäre kein Problem gewesen sich einen Zweiten anzuschaffen, aber mein Bruder hat keine Lust auf Nachwuchs 8) Ich sagte ihm wenn man keinen Nistkasten aufstellt, brüten die Tiere auch nicht :nene: Aber so im nachhinein bin ich mir da garnicht mehr sooo sicher.

    Also wenn die Vögel keine Nistmöglichkeit haben, werden sie dann etwa auf dem Boden brüten oder garnicht?

    Danke schonmal im Vorraus :D

    Gruß I.-B.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Du hast schon recht. Wenn man ihnen keinen Brutkasten anbietet, kommt es in der Regel nicht zur Eiablage.
    Selbst wenn es dazu käme, werden die auf den Boden gelegten Eier meist eh nicht beachtet und können entfernt werden.

    Sollte die Henne tatsächlich auf die Idee kommen, ihre auf den Boden gelegten Eier zu bebrüten, gibt es immer noch die Möglichkeit, die Eier gegen Gipseier auszutauschen.

    Solche Bedenken sollten also nun wirklich kein Argument gegen Einzelhaltung sein. ;)
     
  4. Mr. Mister

    Mr. Mister Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34286
    hallo!
    das mit dem brüten ohne nistkasten kann man nicht generell sagen..
    ich habe keine nistkästen hängen..mein eines nymphen-pärchen hat bisher noch kein ei gelegt..das weibchen des anderen paares hat schon einmal eier auf den boden gelegt..ist aber auch kein problem weil man die gelegten eier durch plastikeier austauschen kann:zwinker: ob die gelegten eier dann bebrütet werden ist nochmal ne andere sache..das hat nämlich das weibchen nicht gemacht..sie hat einfach die eier auf den boden gelegt und das wars dann..sie hat sich nicht weiter drum gekümmert..
    aber der nymphi braucht definitiv einen gegengeschlechtlichen partner zum glücklich werden! ein mensch kann das nicht ersetzen was ein partnervogel dem kleinen geben kann!
    überzeuge bitte deinen bruder davon!

    schönen gruß

    edit:huch wo kommt auf einmal der kommentar von lemon her?!^^
     
  5. #4 Icy-Birdy, 2. Januar 2009
    Icy-Birdy

    Icy-Birdy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stutengarten
    Hi ^v^

    Oki, die Frage mit dem Eier-legen-ohne-Nistkasten wäre dann auch geklärt!
    Ich werd meinen Bruder mit euren Kommis schon überzeugen :D

    Ich wär aber trotzdem gespannt auf andere Kommentare von anderen Nutzern oder auf eigene Erfahrungen :D :~ 8)

    Aber trotzdem danke euch Zweien ^^

    Gruß I.-B.
     
  6. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo auch von mir,

    in der Vergangenheit hat mein Pärchen auch ohne Nistmöglichkeit Ihr Gelege versucht am Käfigboden zu auszubrüten. Eier werden eigentlich regelmäßig gelegt, ( wie oben schon erwähnt) die kann mann aber gegen Plastikeieer austauschen und nach einiger Zeit geben die Nymphen das Gelege auf. Auf keinen Fall würde ich die Nymphen unkontrolliert "legen" lassen.

    Viele Grüße aus Dresden
     
  7. #6 rainraven, 6. Januar 2009
    rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Ich würde nie einen Vogel alleine halten, das ist nicht artgerecht. Von meinen vier Nymphensittichen legt ein Weibchen (naja, verpaart eigentlich mit einem Hahn, aber beide Hähne streiten sich um sie) auch alle naselang Eier, auch wenn ich ihr nicht explizit eine Nistgelegenheit anbiete. Sie sucht sich dann immer irgendwelche Ecken und Nischen und legt auch schon mal mitten ins Zimmer, wenn ich sie daraus vertreibe. Aber ich tausche die Eier durch Plastikeier aus. Auch wenn ich den Eindruck habem sie merkt das. Das Brutgeschäft auf diesen betreiben sie so halbherzig, aber irgendwann interessiert es sie auch wieder nicht mehr. Jedenfalls sollte eventuelle Brutlust kein Argument für Einzelhaltung sein.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Vogel aber Angst vor Paarung...

Die Seite wird geladen...

Neuer Vogel aber Angst vor Paarung... - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)