Neuer Wellensittich trinkt nicht

Diskutiere Neuer Wellensittich trinkt nicht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo seit 3 Tagen habe ich einen jungen Wellensittich. (In ca. 2 Wochen, also wenn er handzahm ist, wird er einen Gefährten bekommen). Aber...

  1. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo
    seit 3 Tagen habe ich einen jungen Wellensittich. (In ca. 2 Wochen, also wenn er handzahm ist, wird er einen Gefährten bekommen).
    Aber mein Problem: er bereitet mir Sorgen, denn er trinkt nicht! Gar nichts!
    Er sitzt nur auf der Stange und rührt sich nicht. Nach einem Tag hat er immerhin aus dem futterspender gepickt, den ich direkt neben ihn ins Gitter geklemmt habe, aber vom Wasser nimmt er nichts, weder vom Behälter am Bodem, noch von dem behälter, den ich dann an die Stelle des Futterspenders geklemmt habe.

    Ich habe versucht, ihn aus meiner Hand trinken zu lassen, aber auch das ohne Erfolg. Er frißt aus meiner Hand und lässt sich über den Bauch streichen.macht aber keinen Schritt auf die Hand. Das erwarte ich ja auch noch nicht von ihm. Aber er soll doch nicht verdursten! Habt ihr einen Tip?
    :?
    Ich mache mir echte Sorgen!8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Erst einmal ein herzliches Willkommen hier ... :0-

    Warum bist Du so sicher, das der Welli nicht trinkt ?
    Er kann doch genau in dem Moment etwas trinken, wenn Du ihn mal gerade nicht beobachtest, das geht so schnell.
    Und außerdem wenn Du ihm auch Obst/Gemüse an bietest, hat er vieleicht sein Flüssigkeitsbedarf darüber gedeckt.
    Selbst im Körnerfutter ist Feuchtigkeit enthalten.
     
  4. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,
    danke!
    naja 100% sicher kann ich nicht mehr sein.
    Denn heute war ich tagsüber nicht zu Hause und da hat er die Stange gewechselt. Von der Stange, an der jetzt nur noch Wasser ist zu der Stange an der jetz das Futter ist. (immerhin)
    Aber bis gestern Nachmittag hätte er sich zum Trinken bewegen müssen und das hat er nicht getan.
    Ich hoffe natürlich, dass er "heimlich" trinkt, aber ich habe nicht das Gefühl, dass er das tut.
    Gefressen hat er aber trotzdem erst, als ich es ihm in der Hand angeboten habe. Karotten und Apfel, die ich ins Giter klemme rührt er nicht an.
    :~
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Pitti
    der junge Welli wird erschreckt sein durch den Umgebungswechsel und fühlt sich nun einsam. Vielleicht kennt er auch Obst und Gemüse noch nicht. Du musst nicht unbedingt warten, bis er handzahm ist. Hole lieber den zweiten möglichst rasch. Dann kommt schnell mehr Leben in die Bude und mit Hirse bekommst du dann beide auch bald handzahm. :)
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo pitti,

    Ebenfalls ein Herzliches Wilkommen.
    Es kann wirklich sein, dass der Vogel zu jung und verschreckt ist. vieleicht hat ihm noch keiner gezeigt, wie das geht. Die Jungen Wellensittiche werden normal von dem Vater angelernt, sobald sie flügge sind. Wenn der Vogel schon vorher rausgeholt wurde, kann es gut angehen.

    Bitte hol ihm so schnell es geht einen erfahrenen Welli hinzu.
    Dann wird er auch mutiger.
     
  7. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Danke für die Tips

    hm ich habe im Forum viel gelesen und mein Welli scheint doch älter zu sein, als der Verkäufer behauptet hat. (die wellen gehen nicht bis ganz vor zum Schnabel) Ist aber egal, ich mag hn egal wie alt er ist.
    Im Geschäft habe ich ihn eine ganze weile beobachtet und er war einer der frechtsen. Das hat mir so an ihm gefallen. Jetzt ist er das totale Gegenteil.

    Vor dem Wochenende kann ich ihm keinen Partner holen. Vielleichtist es aber wirklich besser schon am Samstag einen zweiten Welli zu kaufen und nicht noch einen Woche zu warten.aber muss ich mir Gedanken machen, dass er nicht trinkt?
     
  8. #7 Regina1983, 8. Oktober 2002
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich würde den Radio immer anlassen, wenn du weg bist, und ein großes Salatblatt reinhängen, da geht er bestimmt bald dran.

    Meine Wellis lieben Salat. Und ich denke auch, dass er heimlich trinkt. Hast du ein Badehaus für Wellis? Wenn ja, dann hänge das doch an die Tür, da trinkt er bestimmt draus. Meine Jeanny trinkt auch immer aus dem Badehaus :D

    LG

    Regina
     
  9. sanwas

    sanwas Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51069 Köln
    Hallo!

    Habe zur Zeit auch einen neuen Welli und der war am anfang auch sehr ängstlich und saß nur auf der selben Stange rum oder an dem Platz draußen an dem man ihn abgesetzt hat. Habe mir da auch Sorgen gemacht, ob er das mit dem Futter und Trinken hinbekommt.
    Naja, kaum war ich längere Zeit aus dem Raum hat er von ganz alleine den Weg in den Käfig zurück zum Fressen gefunden. Alles schön heimlich machen, wenn man unbeobachtet ist.
    So lange dein Welli keine Krankheitsanzeichen hat, würde ich also auch mal denke, dass er schon in unbeobachteten Momenten trinkt.
     
  10. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo


    ich glaube heute hat er getrunken.
    Ich habe tagsüber das Radio laufen lassen :)
    Und der Wasserspender hat weniger Wasser, soviel kann nicht verdunstet sein!
    Ja, ich habe ein Badehäusschen, wenn ich daheim bin hängt es am Käfig. Kann ich es denn auch dran lassen, wenn der Welli allein ist?
    Ich habe Angst, dass er es runterwirft und dann findet er sich nicht im Zimmer allein zurecht.
    Bislang hat er es nicht genutzt.
    Aber heute als ich nach Hause kam hat er sich bewegt. Er ist ein parmal im Käfig hin und her von Stange zu Stange geflogen.

    grüsse
     
  11. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Also bei mir hängt das Badehäuschen immer am Käfig, ich habe mehrere Türchen und da stört es nicht. Ich denke nicht, dass ein Welli das Badehäuschen runterwirft, das hab bei mir in den 12 Jahren in denen ich Wellis halte noch kein Welli gemacht :D

    Aber wenn du den Käfig auf den Balkon stellst, dann mach das Badehäuschen lieber ab, das ist dann doch sicherer. Meine Jeanny hat übrigens gerade wieder aus dem Badehäuschen getrunken *g*

    Du musst das Badehäuschen und den Wasserbehälter jeden Tag mit heißem Wasser auswaschen, damit sich dort keine Keime bilden.

    LG

    Regina
     
  12. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Regina,

    mein Käfig hat auch mehre Türchen. Ok, dann lass ich das Badehaus morgen am Käfig.
    Mit heißem Wasser habe ich grad den Sandkasten, das Badehaus und die Futternäpfe ausgewaschen.
    Kann der Welli auf dem schmalen Rand vom Badehäuschen sitzen?
     
  13. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    .
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Pitti
    wir haben immer bei sämtlichen Türöffnungen innen eine Holzquerstange mit Kabelbinder angebracht. Die Wellis sitzen nämlich sehr gerne vor der "Haustür" mit der Sicherheit des Käfigs im Rücken, und es sitzt sich wesentlich bequemer auf einer Stange als auf dem dünnen Käfiggitter zu balancieren. Du musst dann das Badehaus in der Höhe so hinhängen, dass diese Holzstange oben am Rand ist. (Äh, hab ich das klar genug ausgedrückt?)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Karin,

    ja ich denk das kam klar bei mir an:) .
    Das mit den Kabelbindern ist eine Superidee! Danke. Jetzt weiß ich schon was ich dem kleinen morgen "Neues baue".
    Oder ist das "rumgeackere im Käfig schon zu viel?

    Er hat eigentlcih kein Angst vor meiner Hand. Zwar kommt er nicht auf den Finger aber er pickt Körner aus der Hand und lässt sich über den Bauch streichen.
    Heute habe ich ihm aus meiner Hand auch Petersilie angeboten. Da hat er aber nur rundherum gepickt.
    Ist purzelig er legt sich ganz flach auf die Hand um an möglichst viele Körner zu kommen, obwohl es mit einem Schritt auf den Finger viel einfacher wäre, aber das tut er nicht. Da lässt er dann lieber die letzten Körner übrig.
    Karin, nochmal Danke für den Kabelbindertip.
    Der ist bestimm auch gut für den Ausgang später ich hatt mir nämlich auch schon überlegt, wie ich dort dann einen Stange in der Nähe anbringe
    :0-
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Kabelbinder lässt sich besser verarbeiten als Schnur oder Draht, kann man so richtig fest anziehen ;)
     
Thema: Neuer Wellensittich trinkt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich flüssigkeitszufuhr