Neuer Welli frist nicht....... !

Diskutiere Neuer Welli frist nicht....... ! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, Seit gestern Abend haben wir einen neuen Welli-Hahn. Er ist noch ziemlich jung. Ich schätze mal 6-7 Wochen. Seine Nase ist...

  1. Acczent

    Acczent Guest

    Hallo zusammen,


    Seit gestern Abend haben wir einen neuen Welli-Hahn. Er ist noch ziemlich jung. Ich schätze mal 6-7 Wochen. Seine Nase ist leicht rosa. Sein Gefieder ist eher ein dunkleres grün und das Köpfchen ist gelblich.

    Wir haben ihm auf den Käfigboden ein wenig Vogelsand und das von der Vogelhandlung vorgesehene Vogelfutter eingestreut.
    Links und rechts vom Käfig hängen Futternäpfe und ziemlich mittig an der Tür der Wassertrog.

    Er ist sehr ruhig, ich würde sagen eher skeptisch und sitzt auf der oberen Stange und schläft. Ab und an schaut er auch mal.
    Ich beobachte ihn schon fast den ganzen Morgen, aber er frisst, trinkt und putzt sich nicht.:traurig:


    Was soll ich nur tun ?:(

    LG
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Kann das bitte mal jemand ins richtige Forum schieben? Danke

    Also der Welli ist noch sehr jung, vielleicht war er noch nicht 100% Futterfest, das kommt leider vor...
    Ist er alleine?

    Also hänge ihm mal einen richtig schönen Hirsekolben in den Käfig, streue etwas Futter auf den Boden (wenn ich das richtig verstanden habe, hast du das schon getan!?)

    Wellis trinken wenig, da skann sein das du das nie beobachten wirst!
    Und auch futtern, sie machen das oft schnell und heimlich....

    Du hast ihn ja erste seit einigen Stunden, warte mal ab das wird schon noch.....
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.343
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich schiebe schon...... :zustimm:

    aber zuerst noch "herzlich willkommen"
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Danke Karin, unser schweizer Forengeist:D
     
  6. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    dein Welli ist vermutlich zu jung von den Eltern weggenommen worden. Ich hoffe, er ist wenigstens futterfest, sonst hast du ein echtes Problem.

    Biete ihm Kolbenhirse an.
    Und was du auch mal versuchen solltest - Kochfutter. Nimm einfach das normale Wellifutter und koch es 10-15 Minuten in Wasser. Dann abgießen, durchspülen und warm servieren. Wenn er das frisst, nimmt er auch Flüssigkeit zu sich.
    Falls er noch nicht 100%ig futterfest war, wird er das Futter hoffentlich annehmen, es ist schön weich. Also ähnlich dem Futter, das die Eltern geben.

    Ich drücke die Daumen, dass er bald frisst. Such dir auf jeden Fall schonmal einen vogelkundiden Tierarzt raus! Wenn er bis heute Abend nix frisst, würde ich HEUTE noch hinfahren.
    Wo hast du den Welli her, Züchter, Zoogeschäft? Falls vom Zücher, kannst du diesen auch anrufen.

    Wenn er garantiert nix frisst und trinkt, solltest du dir ernsthafte Sorgen machen. Mag sein, dass sie weniger trinken, aber sie trinken definitiv und sie leiden auch unter Flüssigkeitsmangel...
     
  7. Acczent

    Acczent Guest

    Danke Liora, dass du dich auf diese Thema gemeldet hast.....

    Der Welli ist alleine.


    Sein Vorgänger war auch alleine. Wir hatten ihn auch handzahm bekommen. Er kam auf die Hand auf die Schulter. Die Käfigtür stand den ganzen Tag offen, sehr oft kam es vor, dass er auf die Couch kam und aus dem Fenster in den Garten schaute, wo die anderen Vögel waren.
    Beschäftigung hatte er genug.

    Das wollten wir auch mit diesem Vogel erreichen, und evtl. auch später noch einen zweiten dazu holen.


    LG
    Sandra
     
  8. Acczent

    Acczent Guest

    Wow......danke für die Resonanz.:)


    Ich werde eure Ratschläge beherzigen.
    Habe ihm gerade Kolbenhirse in den Käfig getan, aber das tangiert ihn nicht.
    Vielleicht sollte ich gleich mal Vogelfutter kochen....probieren kann man´s mal.......und wenn alle Stricke reissen.......?

    Um eure Frage zu beantworten: Den Vogel haben wir aus einen Zoogeschäft. und ich bin mir sicher, als wir da waren, dass er auch vom Boden gefressen hat.....


    Jetzt erstmal abwarten.


    LG Sandra
     
  9. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ab zum Tierarzt, und zwar zu einem Vogelkundigen!

    Außerdem empfehle ich dir dringenst ein wenig Literatur zum Thema Einzelhaltung: http://www.paarhaltung.info/
     
  10. #9 Croelchen, 7. März 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hallo Acczent,

    wenn der kleine allein ist, dann kann es sein das er sich einfach nicht richtig traut sich großartig zu bewegen.

    Er war ja im Nest immer mit seinen Geschwistern und Eltern und in der Zoohandlung mit anderen Wellis zusammen in einer schützenden Gruppe. Wellis sind Schwarmtiere!! Wenn sie plötzlich ganz alleine sind, kriegen sie natürlich Angst. Niemand da ist der wache hält wenn man Fressen will oder schlafen.... Keine der einen warnt bei Gefahr.

    Jetzt ist auch noch alles neu, fremde Menschen, Umgebung und Käfig......

    Dafür müsst ihr den Vogel aber nicht einzeln halten. Vielleicht bekommt ihr ihn dann EVENTUELL schneller zahm, wenn ja, dann aber doch nur weil ihr ihn "zwingt" und das willl ja eigentlich keiner. Er kann sich einfach niemandem sonst anschließen....

    Ein schönes beispiel das es auch anders geht kannst du hier lesen:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=106698

    Dieser Welli war sogar in einer Voliere mit viiiieeelen andern Vögeln ;)

    Denk über den Satz nochmal genauer nach. Ihr oder die Vögel im Garten könnt nicht IMMER bei ihm sein, ihn kraulen, sich nachts zum wärmen an ihn kuscheln oder sich mit ihm in seiner Sprache unterhalten. Das kann nur ein anderer Wellensittich. ;)

    Lass ihm mit der Kolbenhirse etwas zeit, das wird schon. Meist wenn grad keíner hin schau... :D

    LG Caro
     
  11. Acczent

    Acczent Guest

    Hallo Caro,


    habe gerade in der Zoohandlung angerufen und dem Verkäufer der Vogelabteilung mein (unser) Problem geschildert.
    Er sagte das gleiche wie du.
    Ich sollte ihm etwas Zeit lassen und ihm ab und an mal ne`Stunde alleine lassen. Der Welli muss sich erst einmal an die neue Situation gewöhnen - sprich neue Umgebung, Stress, Transport usw....
    Sollte bis morgen Mittag sich diese Situation nicht verändern, also dass er frisst und trinkt und sich ein bisschen mehr bewegt als heute - sollte ich mit ihm vorbei kommen.
    Morgen ist im Fachgeschäft ein vogelkundiger TA da.

    Zum Thema alleine sein:

    Du hast recht, ich werde ihm einen 2ten Welli in den Käfig setzen. Schließlich wollen wir Menschen auch nicht als Single leben.:zustimm:


    LG Sandra
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Frisst er denn immer noch nicht?

    Klasseeee!!!!!!!:zustimm: :zustimm:
     
  13. Acczent

    Acczent Guest

    Nein , er frisst immer noch nicht.

    Habe ihm Kolbenhirse vor seine Nase gehängt und habe ihm Kochfutter angeboten.
    Ich mach mir Sorgen um den Kleinen.

    LG Sandra
     
  14. Liora

    Liora Guest

    hat der Vogel noch einen schwarzen Schnabel?
     
  15. Acczent

    Acczent Guest

    Nein, der Schnabel des Wellis ist gelb. An den Seiten kann man nur noch schwach die Farbe schwarz erkennen.

    LG Sandra
     
  16. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    setz am Besten so schnell wie möglich einen zweiten Welli dazu. Dann wird er auch ganz schnell seine Panik verlieren und auftauen.
     
  17. #16 Croelchen, 7. März 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    find ich super das der kleine Gesellschaft bekommt! :D

    Mit dem fressen, das hört sich natürlich wirklich nich so gut an. Sitzt er denn sehr aufgeplustert da, oder sieht er eher änglich aus?

    Ist bei euch zu hause viel los? Andere Haustiere, leute die hin und her laufen,...
    stell ihn vielleicht wirklich mal ganz alleine in nen ruhigen Raum, lass 1-2 stunden die Tür zu und schau dann erst nach ob er gefressen hat. Siehste ja dann ob Hülsen unten liegen....
    Wenn man sich Sorgen mach neigt man ja sonst schon dazu alle 3 Minuten zum Käfig zu tigern, zu schauen, ihm was anderes zu geben oder das Futter näher zu hängen,.... geht mir da ja auch immer so. ;)

    und in 2 stunden kannste notfalls immernoch mit nem TA telefonieren oder hin fahren.....

    LG Caro
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Ich würde ihn dort stehen lassen wo er gerade ist, ständig umstellen, dann ist er ja ständig im Stress, ständig Unruhe um ihn herum!
     
  19. Acczent

    Acczent Guest

    Das Gefieder aufgeplustert 8o ?- Nein im Gegenteil, eher eng anliegend.


    Jetzt zu den Fragen:
    Bei uns zu Hause ist geht´s normal zu d.h. 2 Teenager, aber sie wissen dass sie die Tage mal ein bisschen leiser sein sollten, dies respektieren sie auch und bleiben auch vom Käfig weg.

    Sobald sich im Raum etwas tut und Geräusche dadurch entstehen guckt er natürlich sofort. Wenn man sich dem Käfig nähert, ebenfalls. Aber nicht schreckhaft.
    Den Staubsauger lass ich auch erst einmal weg.


    LG Sandra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Croelchen, 7. März 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Also natürlich kann auf die Ferne jetzt niemand sagen ob der Vogel vielleicht doch krank ist.

    Aber ich finde das hört sich wirklich sehr nach Angst und Verunsicherung an.


    Ihr solltet dem kleinen schnellst möglich nen Partner besorgen! Das kann wirklich wunder wirken.....

    Achso, was habt ihr denn an Spielzeug drin, kann es sein das ihm da was angst macht?

    LG Caro
     
  22. Acczent

    Acczent Guest

    Hi Caro,


    mittlerweilen springt er schon auf die andere Stange und auch auf die Schaukel.
    Insgesamt ist der Käfig mit 4 Holzstangen und 1 Holzschaukel mit Glöckchen ausgestattet.

    Die Gehölzer die vorher drin waren habe ich herausgenommen, sonst findet sich der arme Vogel sich vor lauter Gestrüpp nicht mehr zurecht.

    Was ich noch anbieten könnte, wäre ein Spiegel, aber ich möchte ihn nicht verunsichern, deshalb habe ich diesen NICHT im Käfig.

    Er schläft noch sehr viel, ist das normal - oder - kommt das vom gestrigen Stress? Oder weil er noch so jung ist ?
    Ab und an schaut er auch sehr neugierig in der Gegend herum.


    LG Sandra
     
Thema:

Neuer Welli frist nicht....... !

Die Seite wird geladen...

Neuer Welli frist nicht....... ! - Ähnliche Themen

  1. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  2. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  3. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...
  4. frohes neues Jahr

    frohes neues Jahr: Hallo, ich wünsche euch alles Einen guten Start ins neue Jahr. LG pfirsichkoepfchen
  5. Französische Mauser? (neues Thema von 2017)

    Französische Mauser? (neues Thema von 2017): Hallo Zusammen, war an diesem Thema angehängt (ich bin neu in diesem Forum und wollte wegen meiner Frage jetzt nichts Neues aufmachen, da das...