neuer Welli

Diskutiere neuer Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! (nach langer Zeit mal wieder) Ich habe mir einen fünften Welli gegönnt, um meine neu Zimmervoillere mit etwas mehr Leben zu füllen....

  1. #1 Manuel, 3. Januar 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2002
    Manuel

    Manuel Guest

    Hallo! (nach langer Zeit mal wieder)

    Ich habe mir einen fünften Welli gegönnt, um meine neu Zimmervoillere mit etwas mehr Leben zu füllen. Leider ist der kleine(der Züchter sagt, er sei 6 Wochen alt) beim "auspacken" sofort wieder durch das Törchen an meinem Arm vorbei entwischt. Er sollte sich eigentlich erstmal ein paar Tage an das Zimmer gewöhnen.
    Zunächst sind alle wild und aufgeregt durch das Zimmer geflattert. Dem kleinen ist aber schnell die Puste ausgegangen und er ist dann irgendwann auf dem Boden notgelandet. Jetzt sitzten die 4 "alten" auf ihrem Freisitz und der "neue" sitzt seit 45 minuten regungslos auf dem teppich. Ich habe ihm eine Dicke Hirse vor den Schnabel gelegt, die kann ihn aber auch nciht erheitern.


    Was meint ihr: Soll ichm wo es nunmal schon passiert ist ihn gleich mit den anderen fliegen lassen oder lieber alle wieder einspeeren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daggi

    daggi Guest

    hallo manuell
    ich empfehle dir das zimmer zu verdunkeln (merk dir genau wo der kleine sitzt) im dunkeln wird es keine schwierigkeit sein ihn zu fangen ohne hetzjagd. ich würde ihn auf keinen fall fliegen lassen bevor er nicht gefressen hat (und das kann dauern) notfalls lass halt auch die anderen mal einen tag in der voliere. das ist, wenn du platz genug hast nicht so schlimm.
    liebe grüße
    daggi
     
  4. #3 Birgit L., 3. Januar 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Manuel,

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Zuwachs.
    Zeige uns doch mal ein Bild von dem Kleinen ... :)
    Wir verträgt er sich mit den anderen ?
    Wenn es keine Probleme gibt und er gleich Anschluß gefunden hat, würde ich Ihn draußen lassen.
    Er wird dann mit den anderen reinfliegen.
    Eigentlich finden Neuzugänge ziehmlich schnell Anschluß und sie machen dann auch das, was die Alten machen.
     
  5. #4 Lighthouse, 3. Januar 2002
    Lighthouse

    Lighthouse Guest

    Hallo zusammen

    @ Manuel Wie die anderen schon gesagt haben, würde ich den Kleinen erst mal nen Tag mit den anderen in der Voliere lassen, bis er sich an die andern gewöhnt hat. Das geht ja bei den Wellis recht schnell.

    @ Bordesholm wann kommen die Bilder von deinem Kakadu:p
    *schonmegafestfreu*:D

    Liebe Grüsse jan:)
     
  6. Manuel

    Manuel Guest

    Der Neuzugang (noch ohne Namen) ist jetzt zusammen mit einem der anderen in der Voliere.

    Ich habe einfach das Oberteil meines Transportkäfigs über ihn gestülpt und ihn dann durch das Törchen in die Hand genommen.

    Bimmel, der mit ihm jetzt in der Voilere sitzt flüchtet, sobald er ihm zu nahe kommt. Die andere trauen sich erst garnicht zurück in ihren Käfig. Das wird sich dann hoffentlichnoch ändern.

    Als ich Welli 3 und 4 (Phex und Tux) bekommen habe, haben die anderen keine Angst gehabt. Aber jeder Welli ist halt anders.
     
  7. sabine

    sabine Guest

    hallo manuel

    na dann hat das ja geklappt mit dem käfigoberteil :)

    sie brauchen ein paar tage bis sie sich aneinander gewöhnt haben. und er ist ja noch ein baby. das wird schon werden. gebe ihnen nur die nötige zeit und ruhe dann klappt das schon.
    wäre toll wenn du zwischendurch berichtest wie sich der kleine eingelebt hat und was die anderen dazu sagen. allerdings wird bei 5 vögeln jetzt einer ohne partner sein.
     
  8. #7 Birgit L., 3. Januar 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Jan,

    Ich habe schon Bilder im Kakadu Forum und im Graupapageien Forum reingestellt.
    Aber hier ist noch mal extra eins für Dich.
    Das die Kleine ein Rupfer ist, weißt Du aber.
    ich habe sie ja schon seit dem 23.12.01, seit dem hat sie auch nicht mehr gerupft.

    [​IMG]
     
  9. #8 Lighthouse, 3. Januar 2002
    Lighthouse

    Lighthouse Guest

    Oh Tschuldigung!

    Ich hab deinen 2. Beitrag übersehen! hab nur den ersten gelesen wo deu die Bilder versprichst:D
    Nächst mal guck ich besser, versprochen:~

    Liebe Grüsse jan:)

    PS. die is ja süüüss:D
     
  10. Manuel

    Manuel Guest

    Ale drin!

    Ich habe jetzt alle fünf zusammen im Käfig. Der neue versucht zwar Kontakt zu den anderen aufzunehmen, sobald er den anderen zu nahe kommt, suchen die aber schnell das weite. Ich lasse die jetzt erstmal zwei oder drei Tage eingesperrt, damit die sich aneinander gewöhnen können.
    Normalerweise können meine Wellis rund um die Uhr durch die ganze WOhnung fliegen, auch wenn ich nicht da bin. Mit dem Neuzugang ist mir das aber zu risikoreich: Nicht, dass er das er die Futterstelle nicht findet oder so. Und da ich die nächsten 2 Tage nicht zu Hause sein werde müssen die anderen dann mal 2 Tage ohne Freiflug auskommen.

    Bilder von em neuen kann cih Euch noch nciht schicken, die Messingstangen reflektieren so stark, dass man auf dem Foto ausser Stangen nicht viel sehen kann.

    Dann mal bis in 2 Tagen,

    Manuel
     
  11. Manuel

    Manuel Guest

    Ich glaube "Neuer" hat sich jetzt einergiermaßen eingelebt. Er hat seinen ersten Freiflug hinter sich und hat alle Spielplätze erkundet.
    Den Käfigeingang hat er leider noch nicht alleine gefunden, dafür weiss er um so besser, wo die Badewanne steht und macht auf regen gebrauch davon
    :S
     
  12. #11 BlueCosmic, 6. Januar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Manuel,

    na das hat ja noch alles gut geklappt bei Dir :D

    Und wie siehts mit den Anderen aus, hat er sich inzwischen schon mit ihnen angefreundet ?

    Ich habe mir ja auch vor Silvester einen Neuen geholt. Er ist mir ebenfalls entwischt ;) aber da ich eh den ganzen Tag zu hause bin, habe ich ihn zusammen mit den Anderen draussen gelassen.
    Er hat sich auch superschnell eingewöhnt, das hätte ich echt nicht gedacht.

    Also wenn er mal in den Käfig will, den Eingang findet er schnell; er sieht ja, wo die Anderen reingeh'n :) allerdings hat er am Anfang 'ne Weile gebraucht, um den Ausgang wiederzufinden :D.

    Ich wünsche Dir noch viel Spass mit Deinem Neuen ( hast Du Dir noch keinen Namen überlegt ? :D )
     
  13. Manuel

    Manuel Guest

    Erstes Gruppenfoto

    Der kleine hat sich mittlerweile gut eingelebt! Er kennt bereits alle Freisitze und hat auch shon alle Regale, Tische und selbst den Teppichboden erforscht. Allerdings hat er noch immer Probeleme den Käfigeingang zu finden und hat noch immer keineni Namen. Wenn jemanden zb. ein guter Forscher-Name einfällt, würde das prima zu ihm paasen.

    Die anderen haben keine Angst mehr vor ihm, krualen wollen sie ihn aber noch nicht. Sogar die Käfigchefin (Phex) duldet ihn neben sich am Futternapf.

    Hier ein erstes Foto:
    von links nach recht: Bimmel, "neuer", Bommel, Phex und Tux
     

    Anhänge:

    • foto.jpg
      foto.jpg
      Dateigröße:
      19,4 KB
      Aufrufe:
      96
  14. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Manuel,

    Das ist ja ein ganz hübscher Kleiner ...
     
  15. daggi

    daggi Guest

    huhu manuel :)
    eine hübsche truppe
    neuer, bommel und phex sehen aus wie drei von meinen :D
    neuer ist übrigens ein lustiger name ;)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  16. daggi

    daggi Guest

    ahhhhh ich sehe gerade
    bommel ist ein weißgesicht und rolli ein gelbgesicht. also doch nicht gleich!
    was rolli natürlich ( :D ) 1000mal so s.e.x.y macht, wie die wissenschaft bewiesen hat. <ggg>
    [​IMG]
    gelbe s.e.x.y vogelgesichter
    übrigens meine zwei weißgesichter finden sich selbst auch s.e.x.y
     
  17. Manuel

    Manuel Guest

    Meiner "neuer" == Gandalf war heute, als ich gerade von der Arbeit gekommen bin, der einzigste, der braf im Käfig saß. Alle anderen saßen schlafend auf den Spielplätzen verteilt.
    Scheint so, als hätte mein Gandalf den Käfig als seinen sicheren Rückzugsort akzeptiert! :)

    Manuel
     
  18. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Manuel,

    Siehst Du der Kleine scheint sich bei Dir doch gut eingelebt zu haben.
     
  19. daggi

    daggi Guest

    gandalf???
    pruuuuust
    <g>
    naja mir hat neuer eigentlich auch gut gefallen :D:D:D
    nicht böse sein ;)
    daggi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wolkenkratzer, 9. Januar 2002
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Warum nicht Gandalf, Daggi? Im Herrn der Ringe ist Gandalf ein mächtiger Zauberer und zaubern können unsere Vögel doch auch. Jemandem ein lächeln ins Gesicht zu zaubern ist schon eine Macht die die kleinen Piepser sehr gut verstehen. :-)
     
  22. daggi

    daggi Guest

    den herrn der ringe hab ich nicht gesehen. hast schon recht, warum nicht gandalf......schroeder ist ja auch nicht unbedingt ein name der jedem gefällt<g>
    trotzdem ist es schon lustig, wie manche piepser heißen. ich kenne einen der heißt winnetou <g> vermutlich wegen der schönen federn
    liebe grüße
    daggi
     
Thema:

neuer Welli

Die Seite wird geladen...

neuer Welli - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...