Neues bei den Rügengeiern

Diskutiere Neues bei den Rügengeiern im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Die kleinen Herren (seit heute habe ich es nun auch schriftlich) sind nun schon so mutig, dass sie den Kopf draußen lassen, wenn die Voliere...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fisch

    fisch Guest

    Die kleinen Herren (seit heute habe ich es nun auch schriftlich) sind nun schon so mutig, dass sie den Kopf draußen lassen, wenn die Voliere geöffnet wird, was Bilder ohne Gitter möglich macht. ;)
    [​IMG]

    Und auch wenn die Kontrollklappe aufgeht, wagen sie einen neugierigen Blick:
    [​IMG]

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ellichen

    Ellichen Guest

    Herzlichen Glückwunsch für deine beiden Jungen.Na da hast du ja richtig gesagt Jungs,glaube so Erfahren wie du bist,weiß das.:freude:
    Na die beiden sind ja süß und Neugierig,einfach schön an zu sehen.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Langsam kommt wieder die Zeit, wo die Klischees von den wilden Naturbruten erfüllt werden können:
    Eine wilde, scheue, ängstliche Naturbrut schaut aus der Höhle:
    [​IMG]

    Und hier noch ein kleines Video, wie die Mama beobachtet wird:
    [video=youtube;kmC510aUYQk]http://www.youtube.com/watch?v=kmC510aUYQk[/video]

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  5. Ellichen

    Ellichen Guest

    Hallo Sven, es ist schön anzusehen, wie die kleinen schauen,und wie du es beschreibst.Danke für den Einblick.
    Bin gespannt wann sie ganz raus kommen.Darf ich Fragen ob die beiden Jungs weg gehen bei dir und du schon Interessenten hast?
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Klar Elke, frag nur :+knirsch:

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Heute hat der "kleine" Bruder seinen 10wöchigen Schlupftag und da gab es ein Erinnerungsfoto (für mich) :phat:
    [​IMG]

    Bei dem Kleinen fällt es mir zum ersten Mal etwas schwerer, ihn ziehen zu lassen...:heul: (@Elke: dieser ist schon vergeben :zwinker:)

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  8. Ellichen

    Ellichen Guest

    Na hab doch gefragt:D:~

    Och ist das ein Tolles Foto,danke einfach süss, kann ich mir gut vorstellen das es dir schwer fällt,glaube würde jeden so gehen, bei der Liebe die die Tiere bekommen und was du Täglich erlebst da zu.
    Na schade das der kleine Kerl schon vergeben ist...der ist echt zum verlieben..
     
  9. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sven

    dann sind sie jetzt abholbereit für mich :freude:
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Hah, vergiss es. Abholbereit sind sie noch lange nicht :+klugsche
    Noch sind sie ja in der Höhle und müssen erstmal selbständig raus kommen, alleine fressen, fliegen....

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  11. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Sven,
    es ist schön zu sehen: dieser kräftige kleine Mann und relativ entspannte Eltern. Was für ein Vertrauen dieses Foto für mich ausstrahlt!!!
    Du bist genau der Richtige für diese kleinen (und großen)Racker. Schön, dass du schon ein neues Daheim für den kleinen Kraftprotz hast. Ich finde es toll, wie entspannt die Jungtiere bei dir aufwachsen können und bleiben dürfen, bis sie wirklich fit sind für ein weiteres LEBEN ohne Eltern und ohne Sven?
    Was geschieht mit dem anderen GROSSEN?
    Ich freue mich auch schon auf den Tag wo du uns verkündest: sie sind draußen. Bin gespannt auf die Flugstunden und was da sonst noch so kommt. Danke, dass wir hier teilhaben dürfen.
    LG
    Marion L.
     
  12. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sven,
    Deine Junggeier haben einen ganz besonderen, vertrauensseelig-naiven Blick.

    Süß!:freude:

    Ob der so bliebt?;)
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Der kleine Große mit 72 Tagen...
    [​IMG]

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  14. Ellichen

    Ellichen Guest

    ach der ist ja süss,die kleinen Kulleraugen,ist echt gut gewachsen...
     
  15. #734 Tanygnathus, 24. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Junge Papageien sind einfach nur schön anzuschauen egal welche Art es ist:beifall:
    Ich bin von den Kleinen total begeistert!!!
    Manchmal ist es gut wenn man keinen Platz mehr hat:zwinker:

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Einfach zu herzig :).
     
  17. #736 wuselkueken, 25. August 2011
    wuselkueken

    wuselkueken Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Milzau bei Halle (Saale)
    Ach wie süß....diese kleinen Knopfaugen! Einfach herzzerreissend!

    LG,
    Nadine
     
  18. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Wenn ich mir so einen kleinen Grauen mit 72 Tagen anschaue, dann kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß er "reif zur Abgabe" ist.
    Sven, es ist schön, daß Du ihnen die Zeit zum Selbständigwerden läßt ! :zustimm:
    Was wohl aus dem Grauen geworden ist, der mit 5 Wochen abgegeben wurde ? Die Userin hat sich nie wieder gemeldet...:traurig:
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Nach der Sommerpause nun das Update:
    Mit 81 Tagen (Küken 1) und 80 Tagen (Küken 2) sind die beiden aus der Höhle gekommen und erkunden die Voliere.
    Küken 1 hatte beim Ausflug 62g "abgespeckt" und Küken 2 sogar 72g. Sie werden nun hauptsächlich noch vom Papa gefüttert, die Mama hält sich eher zurück.
    Grisu als Papa hat auch die Fürungsrolle als Lehrer übernommen, denn er ist immer in der Nähe von den Kleinen und versucht sie auch zum Fliegen zu animieren: er fliegt zu ihnen, fliegt dann auf den Freisitz und ruft dann von dort.
    Beide Küken hatten schon einen -eher unfreiwilligen- Ausflug aus der Voliere und waren dann wieder froh, als sie zurückgetragen wurden - sie nahmen beide dankbar das menschliche Taxi in Anspruch.

    Mit den Flügeln schlagen geht schon sehr gut...
    [​IMG]
    [​IMG]

    Übung, dass man vor dem Arm keine Angst haben muss, weil...
    [​IMG]

    dieser als Taxi gute Dienste verrichten kann.
    [​IMG]

    Wenn Papa in der Nähe ist, ist alles viel leichter.
    [​IMG]

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    .... und wieder hängen vier Schaukeln neben einander - einfach nur goldig Deine Grauen.
     
  22. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Wow tolle Bilder,
    wie zarme Deine Grauen selbst während der Brut und Aufzucht noch sind. Meine Kalle und Gina sind im normal leben so zarm das ich sie hier und da am Schnabel kraulen kann oder von a nch b tragen.
    Aber jetzt während des aufziehen der kleinen sind die beiden wahre Monster. Selbst das füttern ist nur mit Ablenkmanövern möglich.
    Wenn die kleinen das erste mal das Nest verlassen, klettern sie dann irgendwie wieder alleine rein?
    Im Papageienzimmer hatte ich meinen kleinen damals so eine art Leiter gebaut, nur in der Außenvoliere ist das jetzt eigentlich zu hoch.
    Naja ich habe ja noch ein paar Wochen bis die beiden flügge werden.
    Gruß Jörg
     
Thema: Neues bei den Rügengeiern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fanque do dervoli

    ,
  2. schlupfgewicht graupapagei

    ,
  3. bürzeldrüse

Die Seite wird geladen...

Neues bei den Rügengeiern - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.