Neues Einstreu

Diskutiere Neues Einstreu im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Laufsittichgemeinde, Ich würde gerne mal ein Paar Meinungen über meinen Versuch mit neuem Einstreu hören.Es handelt sich dabei um Allspan...

  1. emmi

    emmi Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiterstadt-Gräfenhausen
    Hallo Laufsittichgemeinde,

    Ich würde gerne mal ein Paar Meinungen über meinen Versuch mit neuem Einstreu hören.Es handelt sich dabei um Allspan Einstreu....Es besteht aus unbehandelten Fichten und Tannenspänen,ist seeeehr saugfähig und ist im Gegensatz zu Kleintierstreu staubfrei... :prima: Auch beim Anflug der Geier auf den Volierenboden bleibt es einigermasen gut liegen.(Die Plexiglasscheibe im unteren Teil der Voliere ist allerdings schon von Vorteil) :)
    Verschmutzte Späne durch Vogelkot lassen sich sehr schön beseitigen,weil das Zeug bei Berührung mit Wasser bzw.Feuchtigkeit klumpt. :zustimm:
    Vom Aussehen her ist es wie Kleintierstreu,allerdings wie gesagt staubfrei.
    Vogelsand bzw. Vogelgrit bieten wir jetzt in einem Extra-Schälchen an.
    Allspan gibts unter Pferdefuttershop.de.30KG (140 Liter gepresst sind gleich 650 Liter Streuvolumen)kosten mit Versand 12Euro,ist also sehr viel billiger,als eine doch recht große Zimmervoliere mit Vogelsand oder Pinienrinde(hatten wir vorher)auszustreuen.
    Eigentlich war das Zeug nur für unsere Meerschweinchen bestimmt,doch jetzt haben wir es halt mal auch bei den Vögeln getestet und finden es Klasse.


    Bin mal auf Eure Meinungen gespannt.

    EMMI :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo das hört sich ja gut an, wir haben bis jetzt schon fast alles ausprobiert. Leider haben wir bis jetzt nicht so das richtige gefunden und sind wieder beim Sand gelandet. Wir haben ja auch Scheinchen und nehmen Hugro, ist aber auf dauer sehr teuer. Wie sieht es mit dem Geruch aus bei den Meeris, haben wir auch schon alles probiert. Gerade probieren wir das Einstreu vom Freßnapf aus(Strohstreu), ist auch ganz gut.
     
  4. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    genau dieses Streu haben wir jetzt auch ausprobiert. Es ist klasse. Es riecht nicht, staubt nur sehr wenig, ist weich und saugt prima.
    Es ist das preiswerteste momentan, in der Art.
    Vor allem unsere Loris robben sich sehr gerne da durch.
    Es ist aber auch ziemlich leicht. Bei uns, im Vogelzimmer, ist das aber egal.
     

    Anhänge:

  5. vonni

    vonni Guest

    Ich gehöre zwar nicht zu den Laufsittichen aber der Titel "neue Einstreu" hat mich interessiert. Das klingt wirklich gut, ich habe gerade die Bestellung abgeschickt. Mal sehen was die Katharinas und Sperlinge dazu sagen :)
     
  6. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Verschiebe es mal ins Vogelzubehörforen, dort können noch mehr ihre Meinungen schreiben und dort lesen es auch mehr.
     
  7. Jackoline

    Jackoline Guest

    hallo,
    könnte man das auch für andere papageien verwenden (Ara's und Graue)

    mfg
    Margot
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. emmi

    emmi Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiterstadt-Gräfenhausen
    Verwendung für Papageien

    Hallo,

    Ich denke schon das Allspan auch für Papageien gut ist.Ich glaube aber das es etwas problematisch wird,wenn so ein größerer Papagei anfliegt.Der macht ja wesenlich mehr Luftverwirbelungen beim Fliegen als so ein kleiner Sittich. :p Wäre möglich das das Zeug kreuz und Quer weggeweht wird,weil es doch relativ leicht ist... :idee: Vielleicht geht es,wenn man es etwas festtritt...Müsste man probieren. :?
    Gruss

    EMMI :0- :0-
     
  10. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Nein, geht nicht so gut. Sobald ein Vogel darauf landet, fliegt es wieder etwas hoch. Und sehr schön ist es dann wenn sich die lieben Geier durch das Streu wühlen :D . Vorher hatten wir Hanf-Einstreu (auch sehr gut), das ist etwas schwerer und wäre wohl für größere Papageien besser geeignet (wenn du das nicht schon hast).
     
Thema:

Neues Einstreu