Neues Mitglied/Graupapagei/MV

Diskutiere Neues Mitglied/Graupapagei/MV im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bin ein neues Mitglied und möchte mich kurz vorstellen: Ich lebe in Mecklenburg-Vorpommern und bin seit kurzem stolzer Besitzer eines...

  1. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo, ich bin ein neues Mitglied und möchte mich kurz vorstellen:
    Ich lebe in Mecklenburg-Vorpommern und bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Grauen, männlich, 1,5 Jahre alt. Nun überlege ich, ihm eine Partnerin zur Seite zu stellen und würde mich freuen, wenn ich "Gleichgesinnte" (Papageienhalter)in MV finden würde, mit denen ich mich entsprechend über dieses Thema austauschen kann. Gleichzeitig wäre es gut, einen Tierarzt hier in MV zu finden, der sich auch wirklich mit der Behandlung von Papageien auskennt.
    Wer lebt hier ebenfalls und könnte mir Auskunft geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 1. April 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo und herzlich willkommmen hier im Forum.

    Ich wohne zwar ganz woanders aber einen ersten Tip hätte ich schon für Dich.
    Der betrifft einen vogelkundigen Tierarzt. Da wir alle ja das gleiche Problem haben gibt es hier im Forum eine Tierarztdatenbank. Diese findest Du entweder wenn Du ganz oben auf der Forenseite auf "Adressen" gehst oder aber auch wenn Du hier klickst.
    Da die Datenbank von Usern gefüllt wurde sind leider die Einträge nicht alle gut. Lese also auch wenn vorhanden die Userkommentare durch, das hilft sehr viel.
    Ansonsten noch viel Spaß hier bei uns, im Graupapageienforum wirst Du bezüglich Verpaarung bestimmt noch sehr viele Anregungen bekommen.
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo auch von mir und Willkommen.In welcher Ecke MV wohnst du denn?Eine gute, auf Vögel spezialisierte ,TÄ hat ihre Praxis in Trittau,war mit meinen Papageien auch schon öfter da.Ich selbst komme aus dem Ratzeburgerraum.Liebe Grüsse Ira
     
  5. #4 selinamulle, 2. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,

    also wenn er eineinhalb ist, dann würde ich tunlichst zu sehen ihm einen gegengeschlechtlichen Partner zu gönnen. DNA-Analyse machen lassen und dann nach einem Partner suchen...

    Aber erstmal herzlich Willkommen im VF bei den Grauen... Erzähl doch mal mehr von Haltung und die Währung hier sind glaube ich immer noch Fotos von den Grauen...

    Gruß
    Sabine
     
  6. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    vielen lieben Dank erst mal für den Hinweis "Trittau". Werde das mal genauer ausleuchten. Ich komme aus der Ecke Lulu/Schwerin und Du? Ist ja schön, wenn man auch mal jemanden zum allgemeinen Austausch in der Nähe hätte. Liebe Grüse und bis dahin
     
  7. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Also bezüglich der "Währung" werde ich mich bald kümmern und ein Foto präsentieren. Zur Haltung ansich: wir haben Rudi in einem ziemlich großen Käfig zunächst im Wohnzimmer platziert; allerdings haben wir ein eigenes Haus und so viel Platz, dass wir nun mit dem Bau einer Voliere anfangen wollen, damit er im Sommer draußen sein kann. Finde ich zum einen für das Tier wesentlich geeigneter und für meinen Haushalt ebenfalls besser!!!! Dreck machen diese "lieben Kleinen" ja ganz enorm!!! Allerdings sind wir uns noch nicht so ganz im Klaren darüber, wie der Bau funktionieren soll. Wir wollen natürlich auch daran denken, die ganze Sache möglichst preiswert zu gestalten, wenn Du verstehst, was ich meine. Wenn die Voliere fertig ist, würde ich dann gerne einen zweiten Vogel dazu holen. Ich möchte mich zunächst mit dem neuen Tier erst mal alleine eingehend beschäftigen und ihn dann später zu Rudi gesellen (wenn der das denn dann auch so möchte!!!???). Eigenwillig sind sie ja ein wenig, diese Grauen.Na, kommt Zeit, kommt Rat und Voliere, liebwe Grüsse und bis dahin.......
     
  8. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Auch Dir erst mal Danke für den Hinweis; werde alles in Ruhe ansehen, lesen, verarbeiten und mir dann das Geeignete raussuchen; wir werden uns sicherlich hier noch öfter "sehen" (bzw. schreiben). Also danke noch mal für die Antwort und bis dahin.....
     
  9. #8 selinamulle, 2. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also wenn ich Du wäre würde ich die Voliere möglichst zügig bauen und dann die beiden zeitgleich reinsetzen damit keiner Heimvorteil hat... Bei uns ist das so, dass die neuen ziemlich schnell lernen, dass von dem bösen Mensch keine Gefahr ausgeht und das obwohl wir nur Vögel in der Voliere haben... Ist aber nur ein Tip. Wenn Dein Vogel zahm ist wird der andere sich das auch schnell abkucken...

    Gruß
    Sabine
     
  10. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo Sabine, erst mal muss ich einen geeigneten Vogel finden. Er sollte, wenn möglich,weiblich sein und auch so ca. 1,5 Jahre alt sein. Wünschenswert für mich wäre noch, dass er "auf Frauen geprägt" ist, da Rudi auf meinen lebenspartner geprägt ist und ihm nicht von der Seite weicht, wenn er draußen ist. Wenn jetzt noch ein zweiter Vogel ebenfalls ständig an ihm "rumhängt", wird er wohl verrückt werden (er wollte nämlich nicht unbedingt einen Papagei, sondern ich!). Deshalb suche ich einen Vogel, der dann doch eher zu mir kommen würde (ich weiss, dass man das nicht immer so genau voraussagen kann, aber ein auf Frauen geprägtes Tier wird dann wohl doch eher zu mir kommen). Bis ich den geeigneten Vogel gefunden habe - und da werde ich mir richtig Zeit mit lassen und geduldig sein - wird sicherlich noch einige Zeit vergehen und bis dahin möchte ich den "armen Rudi" nicht in seinem Käfig im Wohnzimmer sitzen lassen, der soll schon raus an die frische Luft.......Grüsse Claudia
     
  11. #10 selinamulle, 2. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Claudia,

    so wie Du schreibst ist Euer Vogel sehr menschengeprägt. Gerade aus diesem Grund würde ich sehr davon abstand nehmen, einen ebenfalls menschengeprägten Vogel dazu zu holen. Dann hast Du zwei Kletten im schlimmsten Fall die nichts mit einander anfangen können und somit zwei Einzelvögel. Unsere Lisa ist genau so ein Tier die haben wir vorletzen Herbst bekommen. Sie war zwar von klein auf vergesellschaftet mit einer anderen HZ aber sie interessiert sich nicht für andere Vögel sondern nur für die Menschen die sie besuchen kommen...

    LG

    Sabine
     
  12. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo Sabine, was Du da schreibst ist sicherlich richtig, ein größeres Problem wäre es jedoch, wenn - genau wie ich es schon beschrieben hatte - der zweite Vogel ebenfalls an meinem Partner "klebt". Der würde dann echt verrückt werden. Darüber hinaus ist es nicht so ganz einfach für uns, in MV einen - wie auch immer - geeigneten Vogel zu finden. Oder hast Du eine Idee, an wen ich mich in meiner Nähe wenden könnte, um ggf. einen geeigneten Partner für Rudi zu finden????
     
  13. #12 selinamulle, 3. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Claudia,

    ich kenn jetzt auf anhieb keine Züchter in MV... Der Jens (Langer) wohnt dort glaube ich und kennt evlt. wen. Ich würde eine junge NB suchen und dann wird der Klebefaktor auch eher gering werden... Selbst wenn der neue auf Frauen fixiert ist bei euch kann es wiederum ganz anders ein... Wir haben hier die tollsten Erfahrungen gemacht in der Hinsicht... Haben hier ein Pärchen sitzen die absolut Frauenfeindlich gewesen sein sollen (haben Besitzerin angegriffen) waren allerdings nur geschlechtsreif geworden und sind wenn sie nicht in Brutstimmung sind überhaupt nicht angriffslustig... und ganz bestimmt nicht Frauenfeindlich.

    LG Sabine
     
  14. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Shalom.habe dir eine PN geschickt.Gruß Ira
     
  15. Bertha

    Bertha Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Prignitz
    Hallo Claudia!
    Herzlich Willkommen hier im Forum:freude:
    Entlich mal jemand in meiner Nähe! wenn du in Lulu wohnst, dann ist es ca15-20 min. von uns entfernt. wir wohnen hinter Grabow.



    L.G. Gundi
     
  16. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hallo & Gruss aus Rostock!!

    Sei Willkommen hier im Forum.

    Wenn du dich an den Verband der Vogelfreunde aus Rostock/Mecklenburg Vorpommern wendest, kannst du Infos zu Züchtern hier in MV bekommen.

    Bei den Vogelausstellungen des Verbandes, waren im Erdbeerdorf in Rövershagen auch junge Graupapageien mit dabei und vom Züchter auch
    die Zuchtgenehmigung und Telefonnummer.

    GEHE NICHT AUF DIE IM INTERNET BEI KIJIJI GESCHALTETEN ANZEIGEN: GRAUPAPAGEIEN ABZUGEBEN EIN!!!

    ...was einen Vogelkundigen Tierarzt betrifft, so kann ich dir einen in der Rostocker Tierklinik empfehlen.


    Gruß der Pirat
     
  17. #16 rosenträne, 4. April 2009
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht, ich habe meine beiden Grauen bei Kijiji gekauft.
     
  18. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    okay - wenn du sie von privat bekommst inkl. der Papiere gut,
    auch gut, wenn du über Kijiji an einen ordentlichen Händler kommst -
    zurzeit sind aber regelmäßig Anzeigen dabei, die Fakes sind oder aber
    undurchsichtig...

    ich würde IMMER aufpassen - vor allem, wenn es sich nicht um klare
    Nachzuchten handelt sondern um Wildfänge, die für wenig Geld angeboten werden...

    oder aber auch aufpassen, wenn jemand in regelmäßigen Abständen immer wieder "Abgabevögel" anbietet....
     
  19. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Habe dir eine privat-mail geschickt. Grüsse
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ist angekommen; habe Antwort geschickt. LG
     
  22. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo Gundi, hatte dir eine private mail geschickt. Ist die nicht bei Dir angekommen? Grüsse claudia
     
Thema:

Neues Mitglied/Graupapagei/MV

Die Seite wird geladen...

Neues Mitglied/Graupapagei/MV - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...