Neues Mitglied mit Fragen

Diskutiere Neues Mitglied mit Fragen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ein freundliches Hallo an die Vogelfreundeheir im Forum. Meine Freundin und meiner einer sind seit 14 Tagen stolze Penantsittich Eltern. Haben...

  1. Elke861

    Elke861 Guest

    Ein freundliches Hallo an die Vogelfreundeheir im Forum.
    Meine Freundin und meiner einer sind seit 14 Tagen stolze Penantsittich Eltern. Haben Rudi bei einem Hobbyzuchter gekauft. Rudi ist beringt, so wie ich denke das es seien soll. Wir haben dazu einige Fragen. Bekommen wir unseren Rudi der ca. 7 Monate alt ist Handzahm. Was müsten wir dazu tun. Rudi frisst aus der Hand, kommt aber nicht auf die Hand. Wen er im Käfig ist und man geht mit der Hand ohne Futter hineien dann geht er flüchten.
    Wir haben Rudi gestern das erste mal fliegen lassen, wen wir dann mit dem Körnertopf hingegangen sind kamm er auf den Topf mit der Hand war es nicht möglich, er ist wie im Käfig flüchten gegangen.
    Wir haben auch festgestellt das Rudi immer Fasen hat in denen er wie wild durch den Käfig rauscht und Pfeift und gacker. Nach einer gewissen Zeit beruhigt er sich dann wieder. So das soll für´s erste mal reichen, denke wir werden öfter mal hier im Forum sein.
    Gruß an die Vogelfreunde vom
    Elke und Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marie-joan, 13. Januar 2007
    marie-joan

    marie-joan Guest

    Hallo ihr beiden!

    Versucht es doch mal mit dem Clickertraining, meine Tyra (Pennantsittich- Dame) macht es viel Freude und mittlerweile kommt sie auch auf die Hand. Das Gegacker ist bei meinem Rico (Bruder von Tyra) eine Art Schimpfen, wenn man das Gackern nennen kann. Son kokokoko mit Kopfnicken, aus dem Kehlkopf raus... er macht das wenn ihm was nicht passt, und das wilde rumflattern im Käfig... (Wie groß ist der bei euch?) Meine Voliere ist 180x100x170 BTH, heisst bei meinem beiden so viel wie:"Mach die Tür auf ich krieg Platzangst und will jetzt meinen Freiflug!" Seitdem die Türe jetzt ständig auf ist sind sie eigentlich nur noch zum Fressen und zum Schlafen darin.
    Hat euer Rudi denn auch schon eine Partnerin? Wenn ja ist es nämlich Schälchen klettert und euch aus der Hand frisst ist das doch schon ein toller Start! ;)

    Liebe Grüsse,

    Silke
     
  4. Elke861

    Elke861 Guest

    Hallo Silke,
    was meinst DU genau mit dem Klickern. Ist das sowas, was wir früher als Kinder hatten, so ein Frosch wo man daraufdrückt und dann macht es Klick Klack. Unser Rudi ist eigentlich eine Rudiline, den Namen hatte sich Elke schon ausgedacht bevor wir Sie hatten, ist dann halt so geblieben. Eine Partner möchte Elke eigentlich nicht, ich weis das man einen haben sollte. Leider ist das bei uns mit dem Platz nicht gerade so einfach. Also an alle die diesen Beitrag lesen nicht schimpfen, vieleicht in Zukunft wen es mit dem Platz besser werden sollte.
    Nochmals danke für die Antwort.
    Elke und Frank
     
  5. #4 marie-joan, 13. Januar 2007
    marie-joan

    marie-joan Guest

    Huhu!

    Ja den Knackfrosch kannste auch nehmen zum Clickern. Wichtig ist das es immer das selbe Geräusch ist... Sowas gibt es aber auch für Hunde, is dann meist ein Plastikkistchen wo oben drauf das Metallplättchen ist zum clickern,... gibst in jeden Zoofachhandel...
    http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=11541&aktion=anzeigen&rubrik=002
    Dort findet ihr mehr zum Thema clickern.... :)
    Ich wollte nicht auf Paarhaltung andeuten, zu diesem Thema denke ich sollte jeder handeln wie er es verantworten kann,... ich dachte eher mehr an die Arbeit mit dem Clicker, die hat man nämlich so nur einmal (mhh, ich jedenfalls mit meinen beiden *gg)

    Liebe Grüsse,

    Silke
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Mitglied mit Fragen

Die Seite wird geladen...

Neues Mitglied mit Fragen - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...