neues spiel....neues glück?????

Diskutiere neues spiel....neues glück????? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; also clara als erstes müssen wir futtern futtern und nochmal futtern....bevor diese verrückte wieder die volitür den ganzen tag offen lässt.....

  1. zofia

    zofia Guest

    also clara als erstes müssen wir futtern futtern und nochmal futtern....bevor diese verrückte wieder die volitür den ganzen tag offen lässt.....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zofia

    zofia Guest

    ok jacko das mit dem futtern hab ich kapiert...mampf....krümmel....und nu .......brösel......
     

    Anhänge:

  4. zofia

    zofia Guest

    und nu trinken....ausschau nach dem feind halten....und trinken....wasserstelle sichern.....und trinken.......wichtigster bestandteil des überlebenstrainings....trinken.....
     

    Anhänge:

  5. zofia

    zofia Guest

    jacko und was nu????

    keine beachtung schenken clara...einfach so tun als wären wir gar nicht hier....bloß nicht in die augen sehen.....
     

    Anhänge:

  6. zofia

    zofia Guest

    nu hatse es doch wieder gemacht.....JACKO und nu?????die hat doch glatt wieder die tür aufgemacht.....
     

    Anhänge:

  7. zofia

    zofia Guest

    pssst....clara.....psssst einfach so tun als ob du schläfst.......schenk ihr bloß keine beachtung......
     

    Anhänge:

  8. zofia

    zofia Guest

    meinst du soooo?????
     

    Anhänge:

  9. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    :D *gggg*
    standhaft die beiden :~
     
  10. zofia

    zofia Guest

    bloß nicht die hirse beachten....bloß nicht die hirse beachten.....nicht hinsehen......
     

    Anhänge:

  11. zofia

    zofia Guest

    nicht rüberfliegen clara.....aber jacko da liegt HIRSE.......

    nicht rüberfliegen nicht dran denken.....nicht rüberfliegen.....
     

    Anhänge:

  12. zofia

    zofia Guest

    ja das ist seit ein paar tagen unser neuestes spiel......
    hirse auf dem sofa volitür den ganzen tag auf.......und clara und jacko wollen schon hin......aber sie lassen sich halt bitten......

    kleines erfolgserlebnis.....bin bei deren mittagsschlaf im häuschen mit hirse ran....und bevor jacko drann gedacht hat hat er drann geknabbert....hat dann aber ganz schnell die flatter gemacht.....


    volitür ist auf....hirse liegt 50cm von der tür entfernt.....und die beiden pennen auf der schaukel bis ich die tür wieder zumache......

    aber ich lass mich nicht unterkriegen.....hirse gibt es nur noch von hand oder vom sofa.....mal sehen wer dieses spiel länger aushält....:D
     
  13. Siri

    Siri Guest

    hehe, klasse Bildergeschichte :D

    deine scheinen ja echt hartnäckig zu sein :)

    hm also wenn ich mit meinen vergleiche, würde ich dir als Tipp mal vorschlagen, eine Querstange in die offene Volierentür einzubauen oder einfach ein dickes Seil einzuhängen. Dadurch können sie IN der Voliere sitzen und gleichzeitig sind sie FAST draussen. Meine Voliere hat auch eine Front komplett aus Türen, allerdings sind die Türen mehrteilig, und meine benutzen die Querteiler sehr gerne als Ausguck, bevor sie losdüsen.

    Ich hab meine heute ausgetrickst, weil sie partout die gesunden Möhren immer verschmät haben. Hab aus drei Möhren und etwas Wäscheschnur eine Minileiter gebastelt, und siehe da... nu werden die Möhren nicht als Futter, sondern als Spielzeug eingestuft und munter weggeraspelt (und natürlich auch gefressen dabei.. ich glaube heute bleibt sogar was vom Apfel über... *gg)
     
  14. zofia

    zofia Guest

    danke für den tipp.....:D
    werd mich gleich an die umsetzung machen....mal schauen was dann dabei rauskommt.....:0-
     
  15. zofia

    zofia Guest

    umsetzung ins praktische.....

    querstange für die feiglinge bauen....welche sich enfernen lässt.....
     

    Anhänge:

    • a.jpg
      Dateigröße:
      17,9 KB
      Aufrufe:
      80
  16. zofia

    zofia Guest

    ich werde die hirse die nächsten tage erst mal dichter an der querstange platzieren...und dann immer weiter bis aufs sofa....solang ist die leiter.....:D
     

    Anhänge:

    • a2.jpg
      Dateigröße:
      17,1 KB
      Aufrufe:
      78
  17. zofia

    zofia Guest

    die querstange muß abnehmbar sein damit mir die beiden nicht die leiste für die schiebetür zuk.... können....:D

    und ich werd wohl noch ein paar ösen ranmachen...dann kann man alles mögliche noch mit dranhängen....
     

    Anhänge:

    • a3.jpg
      Dateigröße:
      16 KB
      Aufrufe:
      76
  18. zofia

    zofia Guest

    hier kann man gerade noch erkennen das ich einen kleicnen block an den volirahmen geschraubt hab...in der mitte dieses blockes ist ein loch für den holzdübel welchen ich unter die querstange geklebt hab....
    so lässt sich das ganze prima mit 1-2 handgriffen auf und abbauen....:D :0-

    danke für die idee siri:0-
     

    Anhänge:

    • a4.jpg
      Dateigröße:
      9,5 KB
      Aufrufe:
      72
  19. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hehe, klasse :D

    Ob sie sich damit überlisten lassen? Bin ja mal gespannt!

    Gruß,
    Siggi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gina2

    Gina2 Guest

    Danke Zofia, für die tolle Bildergeschichte! Genial...

    Und danke Siri, für den Möhrentrick... muß ich doch gleich morgen mal bei meinen ABG-Kathis testen (ABG steht für Apfel, Birne, Gurke - fast alles andere wird hartnäckig ignoriert :~ )

    Hab heute beim Volierenputzen zufälligerweise auch mal getestet, ob sie sich mit Hirse füttern lassen. Naja, bei Maxi kein Problem, der ist ja handzahm. Also alle anderen neidisch gekuckt. Apollo wäre beinahe auch auf die Hand gekommen, hatte aber wohl doch zu viel Angst. Also nächsten Trick probiert - alle saßen in der offenen Voli, Maxi zum Glück ganz vorne. Also hab ich die Hirse in der Hälfte festgehalten und die Spitze hingehalten. Maxi natürlich sofort wieder losgemampft, alle anderen kamen dann auch und haben mitgefuttert. :D Das allererste Erfolgserlebnis :D Später hab ich die Hirse dann reingehängt, alle haben daran geknabbert. Ich bin dann langsam mit dem Gesicht zu Maxi hin, der sich natürlich wieder nicht stören ließ. Die anderen kamen dann auch wieder angeschlichen - so haben wieder alle gefuttert und ich war nur 10 cm weg von ihnen *freu*

    Also Zofia, nicht aufgeben, Deine schaffen das auch noch ;)
     
  22. g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Bei mir hat ein kleiner Trick ganz gut funktioniert...

    Hirse von der Hand haben meine zwei zwar immer schon geangelt aber richtig drauf gegangen sind sie nicht...
    am Ende ist dann entweder immer meine Hand eingeschlafen oder aber die Beiden haben sich irgendwo so elegant runterhängen lassen, dass sie an die Hirse rankamen ohne auf die Hand zu gehen... :D

    jetzt hab ich eine kleine blaue Schüssel, die prima in eine Hand passt... die haben sie gut angenommen, auf dem Rand hocken und Hirse futtern, da stören auch meine Finger die die Schüssel halten oder mal am Bauch kraulen nicht *freu*

    Mit der Schüssel gehts dann auch von A nach B oder mal direkt vor mein Gesicht... ganz ohne Panik...
    wenn ich jetzt nur die Schüssel raushole wird gleich ganz gespannt geschaut, wo ich sie hinstelle...
    meist auf meinen Schreibtisch wenn ich am pc sitze!

    Jetzt liegt in der Schüssel ein Stein, sie kann nicht mehr kippen und ich habe beide Hände zum werkeln frei während meine Birdies fröhlich mampfen...

    Außerdem bleibt der Großteil der Körnerhülsen in der Schüssel...
     
Thema:

neues spiel....neues glück?????

Die Seite wird geladen...

neues spiel....neues glück????? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...