Neues Vogelhotel mit Übernachtungsmöglichkeit

Diskutiere Neues Vogelhotel mit Übernachtungsmöglichkeit im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Seit letztem Jahr habe ich einen neuen Wäscheständer auf dem Balkon den man bei Nicht-Gebrauch einfach hochziehen kann. Oben ist dann so eine...

  1. #1 Pandora2177, 27.07.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Seit letztem Jahr habe ich einen neuen Wäscheständer auf dem Balkon den man bei Nicht-Gebrauch einfach hochziehen kann. Oben ist dann so eine Nische.
    Hier ein Bild der Konstruktion:
     

    Anhänge:

  2. #2 Pandora2177, 27.07.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Intelligente Meisen

    Ich wusste ja das Meisen intelligent und ziemlich frech sind, aber auf was für ne Idee dieses kleine Meisilein gekommen ist, erstaunt mich jeden Abend aufs Neue:
    Seit Frühjahr kommt sie jeden Abend gegen 8 Uhr und fliegt dann in die Nische im Wäscheständer, wuselt etwas drin rum, macht es sich bequem, und schläft dann bis morgens dort drin.
    Eine echt geniale Idee :beifall:, denn der Wäscheständer schützt vor Kälte, Nässe, Wind und natürlich vor Raubtieren, denn da er oben an der Decke hängt kommt nichts und niemand da rauf, nicht mal andere Vögel da die Nische ja so klein ist dass nur die kleine Kohlmeise reinpasst.
    Sie kommt wirklich jeden Abend, nur ist sie leider etwas scheu, doch heute hab ich sie endlich mal in ihrem Nachtquartier erwischt:
     

    Anhänge:

  3. #3 Pandora2177, 27.07.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Ach ja, gestern Abend hatte ich mich erdreistet mich nach 20 Uhr noch zum Blumengießen auf dem Balkon aufzuhalten.
    Ich wurde mit lautem Schimpfen und Gezeter regelrecht vom Balkon vertrieben. Ich dachte schon Meiseilein setzt gleich zum Angriff auf mich an, da hab ich mich doch lieber verdrückt :D
    Das heißt laue Sommerabende auf dem Balkon fallen ab jetzt aus, ich möchte Meiseilein ja nicht stören. Aber das Opfe bringr ich gerne, da ich sie abends immer von drinnen beobachten kann wenn sie es sich oben bequem macht, und auch meine Vögel sich ganz lang machen wenn sie sie erspähen :dance:
    Echt zuckersüss!:zustimm:
     
  4. #4 Möhrchen, 27.07.2009
    Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    :~ Nächstes Frühjahr hast du Meisenkinder auf dem Balkon, wetten?

    Total süß, wirklich!
     
  5. #5 Katrin29, 28.07.2009
    Katrin29

    Katrin29 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Ich hab mich ja schon immer gefragt, wo die Vögel so übernachten.
    Bin gespannt, wie lange sie das Quartier nutzt.
     
  6. #6 Pandora2177, 28.07.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Na das hoffe ich doch, Möhrchen, ich würde mich SEHR darüber freuen. Meisen zählen mit zu meinen Lieblingsvögeln, ich finde sie wunderschön. Leider wird sie im Wäscheständer wohl nicht brüten können, zumal ich ihn ja auch ab und an mal nutze (oder es versuche) :D
    Ich werde im nächsten Frühjahr mal nen Brutkasten ganz weit oben am Balkon anbringen, vielleicht nimmt sie ihn an.
    Tja Katrin, jetzt wissen wir wo sie gerne schlafen :zustimm:
    Na ich hoffe doch sie kommt noch sehr sehr lange, schließlich schläft sie jetzt bereits seit Frühjahr im Wäscheständer. Vielleicht hätte sie bereits letztes Jahr drin übernachtet, aber da hatte ich oft über Nacht Wäsche draußen hängen.
     
  7. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Pfiffige kleine Meise :).

    Und mal ehrlich: Wäsche waschen gehört doch sicher nicht zu Deinen Lieblingstätigkeiten? Oder aufhängen, wieder abnehmen, bügeln, zusammenlegen ;) ne- auf sowas kann man auch verzichten :D Denk nur an all die Zeit die Du übrig hast zum Vögelchen beobachten !

    LG astrid
     
  8. #8 Pandora2177, 29.07.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Ja Astrid, ähem, also..........eigentlich Wasche ich total GERNE Wäsche! :D
    Aber seitdem ich einen Trockner haben muss ich gestehen, dass ich eigentlich gar nie mehr was raushänge. Nur mal vielleicht kurz tagsüber, aber ansonsten......
    Meisilein freut sich jedenfalls.
    Zur Zeit kommt sie immer früher, sitzt dann dort oben und streckt und bewegt ihr Köpflein und beobachtet wohl die Umgebung, vielleicht ja auch mich :~
    Dann wenn es dunkel wird dreht sie sich um und pennt. Ich seh dann dort oben nur ein kleines Federkneul desen Schwanz sich mit jedem Atemzug ganz leicht bewegt.
    Mein Schmusilein (mein schlafender Kanarienvogel auf meinem Profilbild) ist auch jedes mal ganz fasziniert :dance:
     
  9. #9 Pandora2177, 22.11.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Mal ein kleines Update zu diesem Thread:
    Nachdem meine Horrornachbarn die über mir wohnen (hatte in nem anderen Thread schon mal über diese schrecklichen Personen gepostet) im August mal bis 3 Uhr nachts mit Gästen einen Höllenlärm auf dem Balkon veranstalteten (inklusive Metallstühle alle 5 Minuten hin und her rücken- Wäscheständer ist ja an der Decke meines Balkons angebracht- Meisilein muss die ganzen Erschütterungen gespürt haben und es muss schrecklich laut für sie gewesen sein) kam sie leider nicht mehr.
    Ich hatte jeden Abend Ausschau gehalten aber nichts zu machen.
    Dann plötzlich im Oktober, es regnete den ganzen Tag wie verrückt, zog ich eines morgens den Rollo hoch und erspähte einige kleine Kothaufen unter dem Wäscheständer- Meisilein war die Nacht vorher dagewesen!
    Seitdem kommt sie wieder JEDE Nacht, und oft wenn ich morgens aufziehe und es noch dunkel ist spitze ich kurz raus und seh sie ganz dick aufgeplustert dort oben drinhocken.
    Jetzt bin ich nur am grübeln wie ich das mit der Weihnachtsbeleuchtung anstellen werde......denn auf die Beleuchtung in meinen geschmückten Blumenkästen möchte ich nicht verzichten........ich hoffe jedoch es ist ihr nicht zu hell :?
     
  10. #10 Kanadagans, 22.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2009
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Kleine Idee, bringe doch den Nistkasten jetzt schon an :idee:.
    Sie wird ihn bestimmt blitzgeschwind annehmen, denn auch die Kästen, die sonst so hängen, werden zur Nacht von den Kleinvögeln wie Zaunkönig, Meisen etc. aufgesucht.
    Pack ihr zur Isolation vielleicht noch etwas Moos auf den Boden, welches Du dann im Frühjahr vor der Nistsaison rausnimmst oder auswechselst, nachdem Du den Kasten zur Sicherheit kurz heiß ausgeduscht hast, und alles sollte super sein.

    Ich rate auch jetzt schon zum Kasten, da Metall ja doch arg auskühlt, und es so die Meise unmäßig viel Energie kosten könnte, sich darauf im Winter warm zu halten, welche Gefahr in einem Holzkasten mit etwas "Iso- Matte" auf dem Boden nicht gegeben wäre.
    Wir haben es zwar bislang super mild, aber naja, kann ja jederzeit in den Keller gehen, die Temperatur, deswegen ;)...

    Grüße, Andreas
     
  11. #11 Pandora2177, 22.11.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Danke für die Tips Andreas :zustimm:

    Ja mal gucken, da ich eh noch etwas Futter für meine süssen Meisen über Vivara bestellen wollte und die ja auch so superschöne Nistkästen haben, bestelle ich eventuell gleich einen mit.

    Aber: Der Wäscheständer ist nicht aus Metall, sondern Aluminium, und ich denke das isoliert schon ganz gut. Ausserdem ist an dem Fleck wo sie draufsitzt ein Stück Plastik.
    Sie krabbelt immer wirklich ganz tief rein, so dass nur noch das Schwänzchen ein bissel rausspitzt.

    Ach ja, das mit dem Moos: Sollte ich das vorher irgendwie trocknen lassen oder sonstwie saubermachen? Nicht dass da irgendwelche Krabbeltierchen drin sind. Aber das mit dem Moos würde gut passen, muss eh die Tage mal in den Wald wegen Ästen für die Weihnachtsdeko.
     
  12. #12 Kanadagans, 23.11.2009
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Naja, Aluminium ist ja auch ein Metall, deswegen habe ich das da mal mit eingeschlossen. Holz isoliert halt noch eine Ecke besser ;).
    Hm, das Moos musst Du nicht besonders trocknen, solange es nicht triefnass ist, und irgendwelche Tierchen werden im Moos nicht sein, denke ich =).
    Mach es am besten einfach wie die Meise beim Nestbau, zupfe nur die längeren Spitzen vom Moos. Da können sich keine Untiere verbergen, und die Spitzen sind auch nicht so klamm wie ein ganzes Polster.
     
  13. #13 Pandora2177, 23.11.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Hallo Andreas!

    Siehst du, daran hatte ich bisher noch gar nicht gedacht. Ich glaub ich bin halt doch manchmal richtig blond :D

    Ich habe jetzt einen Nistkasten bestellt, und sobald es endlich mal aufhört so zu stürmen und zu regnen werd' ich auch die Tage etwas Moos besorgen.

    Meinst du ich könnte auch noch um den Nistkasten etwas Folie oder ähnliches zum isolieren anbringen?

    Soll ich den Nistkasten direkt neben den Wäscheständer hängen oder meinst du sie findet ihn auch wenn er gegenüber hängt?
    Denn wenn Meisilein kommt ist es immer schon total dunkel (deshalb klappt das auch immer nicht mit neuen Bildern) und Ich weiß ja nicht wie gut sie sieht.

    Heute musste ich übrigens etwas schmunzeln: Sie muss gestern wohl Beeren oder ähnliches gefressen haben, denn der Kot den sie über Nacht abgesetzt hatte (sie ka*** mir immer den Balkon voll :schimpf:- ich lege jetzt immer Küchenrolle unter) der war so richtig lila/rötlich. Sah echt lustig aus.
     
  14. #14 Kanadagans, 23.11.2009
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallö!

    Sind wir nicht alle ein bißchen blond dann und wann ^^?
    Nein, Kunststoff oder so um den Kasten laß mal sein, sonst ist der Luftaustausch zu sehr gestört, und das Holz kann leicht anfangen zu gammeln, durch Feuchtigkeit, die nicht entweichen kann.
    Aufhängen kannst den Kasten ruhig so gegenüber, sie findet ihn bestimmt bald. Vielleicht riskiert sie dann morgens nach dem Aufstehen schon einen Blick, und dann wirds nicht mehr lange dauern, bis sie umzieht *denk*.

    Lila Kackerchen? Interessant, dann scheinen Meisen im Winter auch Holunderbeeren zu futtern *aha*!

    Grüße, Andreas
     
  15. Anubis

    Anubis Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich sammle für meine Nistkästen im Garten auch immer Moose, die dann oft, wenn ich mal wieder nicht rechtzeitig dran gedacht habe, zu feucht sind. Dann trockne ich sie entweder in einem Durchschlagsieb auf der Heizung, oder wenn es ganz schnell gehen soll, im Backofen bei ca. 50° C.

    Meisenkästen sollte man mit dem Flugloch nach Osten ausgerichtet anbringen. Nach Süden wäre im Sommer zu heiß, nach Westen und Norden pfeifft der Wind hinein und regnet es rein.

    Ich bin ja sehr gespannt, ob die Kleine den Kasten annimmt :)
     
  16. #16 Pandora2177, 12.12.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Nein, leider nimmt das Dummerchen den Nistkasten nicht an. :traurig:
    Er hängt jetzt seit über einer Woche und sie schläft immer noch im Wäscheständer, obwohl der Nistkasten genau gegenüberhängt.
    Ich habe (oder na ja, mein Vater hat es für mich getan da meine handwerklichen Fähigkeiten zu wünschen übrig lassen) ihn ganz hoch direkt unter die Decke gehängt, gegenüber vom Wäscheständer. Er hängt ziemlich weit im Balkon, so dass Sonne, Regen oder andere Witterungseinflüsse ihm nichts anhaben können. :freude:

    Ich hatte gehofft sie geht rein, da sie jetzt auch tagsüber ständig da ist, weil ich vor knapp 2 Wochen die "Futtertheke" in Form von 1 großen Futtersäule mit Sonneblumenkernen, 1 Futterhäuschen mit 3 Abteilen (einmal Haselnüsse, einmal Energiefutter, einmal Mischfutter), einem rieeeeeeeeeeeeesigen Meisenknödel (Beeren) und einem Futterhaus mit 2 Fettblöcken (Sämereien und Insekten) eröffnet habe.
    Zuerst kam nur Meisilein alleine, am 2ten Tag wurden dann jedoch auch die anderen aus ihrer "Meisengang", mit der sie immer tagsüber unterwegs ist, neugierig und jetzt geht es auf meinem Balkon zu wie im Tauben- bzw Meisenschlag :zwinker:
    Die rotzfrechen Blau- und Kohlmeisen hüpfen über meinen Balkontisch, picken an den geschlossenen Futtereimern rum, laufen über mein Fensterbrett und gucken ins Wohnzimmer, flattern, streiten, ka**en alles voll, schmeißen das Futter quer über den Balkon, zupfen an meinen Lichterketten sowie bevorzugt an der Balkonbepflanzung (Koniferen) und treiben mich mit schimpfen und Scheinangriffen vom Balkon falls ich mich dort (zwecks Meisendreck wegmachen) länger als 5 Minuten aufhalte. :schimpf:
    Und sogar mein hübsches Rotkehlchen, das bereits seit 3 Jahren jeden Winter kommt, hat auch schon vorbei geschaut. Als es aber den Trubel sah den die Meisen veranstalteten, ist es schnell wieder geflüchtet :+schimpf
    Aber ich möchte es nicht missen und schaue zur Zeit fast gar nicht mehr fern-mein "Fernsehprogramm" besteht momentan aus Vögel beobachten :dance:
     
  17. Anubis

    Anubis Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ach schade. Da versteh einer die Piepmätze. Aber wer weiß - wenn es kälter uns stürmischer wird, klappt es vielleicht ja doch noch. Oder jemand anderes zieh noch ein. Auf jeden Fall kann dort ein Vogel Schutz finden. Das ist doch prima :) Und bei dem Angebot auf Deinem Balkon. Vielleícht wohnt ja schon jemand darin und Dir ist es entgangen.
     
  18. #18 Pandora2177, 13.12.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Wer weiß, wer weiß....:zwinker:
    Schließlich hängt der Nistkasten so weit oben dass ich nie und nimmer sehen würde wenn da jemand drin hockt. Ausserdem lass ich nachmittags schon recht früh den Rollo runter, damit ich Meisilein nicht störe (das ist bestimmt ein Weibchen- total empfindlich :+schimpf )und morgens wenn ich hochziehe ist es noch dunkel.
    Na ja, auf jeden Fall würde es mich freuen wenn zumindest im Frühjahr ein Meisenpaar zum brüten in den Nistkasten einziehen würde :)
     
  19. DaSi

    DaSi Hobbyorni

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Stell doch mal ein Foto vom Nistkasten ein!
    Ich denke es würde sich doch mal lohnen in den Kasten zu schauen. Du wirst schon sehen ob dort jemand drin war:zwinker:
     
  20. #20 Pandora2177, 16.12.2009
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Mach ich morgen mal, nur ist momentan der Balkon meistens Sperrzone. Tagsüber fetzen sich die Meisen um's ganze Futter und in der Abenddämmerung, wenn sie endlich schlafen, kommt Herr Rotkehlchen zum Fettblock- fressen vorbei :D
    Hab schon mal am Wochenende in den Nistkasten geguckt (man kann ihn an der Seite öffnen), da war aber nichts zu sehen..... :traurig:
     
Thema: Neues Vogelhotel mit Übernachtungsmöglichkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was machen Meisen auf Wäscheständer

    ,
  2. wäscheständer zum hochziehen

Die Seite wird geladen...

Neues Vogelhotel mit Übernachtungsmöglichkeit - Ähnliche Themen

  1. Kathis in der Wohnung

    Kathis in der Wohnung: Hallo ihr Lieben! Ich hatte bereits ein Thema in den allgemeinen Foren eröffnet (Vielleicht hat der ein oder andere das schon gesehen). Momentan...
  2. Vögel in einer Wohnung

    Vögel in einer Wohnung: Hallo, ihr lieben Vogelbegeisterten! Ich bin noch ganz neu hier im Forum, aber nicht absolut unerfahren, wenn es darum geht Vögel zu halten....
  3. Welli kommt zu Nymphies dazu

    Welli kommt zu Nymphies dazu: Hallo liebe Mitglieder des Forums :) Ich kaufe heute einen Handzahmen Wellensittich, der mit meinen Nymphensittichen die nicht zahm sind zusammen...
  4. Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause

    Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause: Hallo, nach dem Tod des Partners würden wir gern ein neues zu Hause für unsere Stanley-Sittich Dame finden. Leider haben wir keine Unterlagen...
  5. Verwitweter Nymphi Hahn (15) sucht neue Partnerin in NRW

    Verwitweter Nymphi Hahn (15) sucht neue Partnerin in NRW: Liebe Foren-Mitglieder Suche für meinen 15 Jahre alten, verwitweten Nymphen Hahn eine zahme Henne in ähnlichem Alter, die ebenfalls einsam ist....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden