Neues vom Kubasittich

Diskutiere Neues vom Kubasittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, nachdem ich in den letzten Wochen so viel Erfreuliches von euren Vögeln lesen konnte - auch wenn es nicht immer positiv endete...

  1. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich in den letzten Wochen so viel Erfreuliches von euren Vögeln lesen konnte - auch wenn es nicht immer positiv endete - zieht wenigstens mein Zuchtpaar Kubasittiche endlich nach. Gestern hat die Henne das zweite Ei gelegt, nachdem sie das erste vor 6 Wochen einfach von der Stange hat fallen lassen. Ich hoffe natürlich, dass da noch mehr nachkommt und ich diese Eier ebenfalls so schnell und vor allem unbeschädigt bergen kann und die Befruchtung ähnlich wie in den letzten Jahren ist. Nächste Woche ist man da schlauer...
    Bei einem Kollegen kann man im übrigen sehen, dass es bei der Art auch ganz einfach zugehen kann, wenn man gut sozialisierte Naturbrutvögel hat: ein Naturbrut-Paar zieht dort im Moment problemlos 4 Jungvögel selbst auf (letztes Jahr 3). Der Hahn bleibt tagsüber außerhalb des Kastens und ist der Henne gegenüber nicht ansatzweise so aggressiv wie es bei den Handaufzuchten leider immer wieder der Fall ist.
    Umso erfreuter bin ich, dass meine einzige NZ vom letzten Jahr, die ich aufgrund der Verweigerung der Ziegensittiche mit der Hand aufziehen musste, mittlerweile als Handaufzucht nicht mehr zu erkennen ist. Das Weibchen hat eine natürliche Scheu und hat sich mittlerweile verpaart. Leider waren die drei NZ des Kollegen aber auch alles Weibchen. Man kann eben nicht immer alles haben.

    Beste Grüße

    Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Gert,

    schön mal wieder von dir und deinen Vögeln zu hören. Da kann man nur alle Daumen drücken. Auch bei mir ist dieses Jahr vieles in Bewegung geraten. Auch wenn nicht alles zu einem positiven Ende kam. Gerade hat mal wieder ein Paar Kaktussittiche mit der Eiablage begonnen, sprich heute wurde das dritte Ei gelegt. Das Weibchen sitzt aber noch nicht. Da sie aber definitiv noch ein viertes legt, hoffe ich das sie sich noch drauf setzt. Leider sind bei Hans gerade keine Ziegen am brüten.

    Rudi
     
  4. #3 Christian, 4. Juli 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch Gert!

    Wobei man "gut sozialisiert" nicht genug betonen kann, aber das wissen im Südami-Forum ja zum Glück alle Züchter.

    Die Daumen sind gedrückt, daß alles klappt.
     
  5. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rudi,

    tja das mit der Ammenaufzucht bei Ziegensittichen ist so eine Sache. Meine haben pünktlich un wunschgemäß gestern gelegt, obwohl sie noch mit der Aufzucht eines Jungen beschäftigt sind. Leider ist wenigstens das erste Ei der Kubasittiche unbefruchtet und auch das zweite sieht heute (4. Tag) unbefruchtet aus. Ein drittes wäre heute fällig gewesen, aber man konnte schon sehen, dass bei der Henne keins mehr kommt. Vielleicht legt sie ja noch einmal nach. Eine brütende Ziegenhenne hätte ich dann wenigstens.

    Ich drücke uns beiden weiterhin die Daumen.

    Gert
     
  6. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Gert,

    das Kaktusweibchen hat sich doch noch entschlossen zu brüten. Sie sitzt auf drei Eiern. Ich habe noch nicht geschaut ob sie befruchtet sind, da sie sehr empfindlich gegen Störungen ist. Mal sehen wie es weitergeht.

    Rudi
     
  7. #6 AratingaMitrata, 12. Juli 2010
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Viel Glück Rudi das etwas schlüpft.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Neues vom Kubasittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kubasittich

    ,
  2. kubasittiche

Die Seite wird geladen...

Neues vom Kubasittich - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...