neues von den Neuen Tina und Edda

Diskutiere neues von den Neuen Tina und Edda im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, die beiden machen sich mittlerweile sehr gut, Tina kann sogar piepen, wenn auch sehr schüchtern, Edda ist so ein sangesfreudiger Sittich,...

  1. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    die beiden machen sich mittlerweile sehr gut, Tina kann sogar piepen, wenn auch sehr schüchtern, Edda ist so ein sangesfreudiger Sittich, da hilft nur noch Weglaufen :s :s. Tina ist zu einem richtigen Spielkind mutiert, alles, was sich angrabbeln oder umdrehen oder läuten lässt, wird bearbeitet, oft sehr zornig, dass die Fetzen fliegen. Spielzeug ist ihre große Leidenschaft, da wird geackert und geholzt, was das Zeug hält, ich schaffe ran, was ich finden kann, denn meine "Alten" fanden Spielzeug nie so toll, jetzt kommt es zu Ehren, auch wenn es nur verhauen wird. Fäden werden gepisselt, Glocken abmontiert und Holzbrücken umgeschmissen, Schaukeln ausgehängt und das mit einer Akribie und Verbissenheit, dass Tina sogar manchmal ihre Schüchternheit vergisst und mich wutentbrannt anschaut, wenn sie beim 10. Versuch die Glocke nicht abmontiert bekommt. Ich habe sogar dann den Eindruck, ihre Nasenlöcher sind zornesrot. Ansonsten haben sich die beiden wunderbar angepasst, scheinen zufrieden mit ihrer Umgebung und mit ihrem Leben und tauen immer mehr auf.
    Ich versuch das auch jetzt mal mit den Fotos :)
    Grüsse Heike
     

    Anhänge:

    • tina1.jpg
      Dateigröße:
      18,3 KB
      Aufrufe:
      53
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    das war Tina, jetzt kommt Edda

    irgendwann kriege ich das noch hin mit der Größe:
    und das ist Edda, ich vermute, der Gute steckt derzeit in der Jugendmauser, deswegen sieht er so zerrupft aus, ein zweiter Grund könnte meine mangelnde Kamerabeherrschung sein :)
     

    Anhänge:

    • edda2.jpg
      Dateigröße:
      12,9 KB
      Aufrufe:
      49
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Heike,

    bei tina sieht man ja richtig den verwegenen Blick :D , so nach dem Motto, was stelle ich als nächstes an ?

    freut mich, daß es den beiden gut geht!
    Und die bilder sind doch auch klasse geworden, finde ich!
     
  5. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Rainer,
    danke für Dein Kompliment :), ich habe gerade gesehen, dass ich dieses dumme Plastikspielzeug mitfotografiert habe, sollte gar nicht mit drauf. Aber wie gesagt, für Tina habe ich alles ausgepackt, was zu finden war und sie kämpft bis zur Erschöpfung mit dem Pinguin und mit dem Wellensittich, der einfach nicht umkippen will, ich bin ja mal gespannt, wann sie merkt, dass zwei lebende Kollegen des Plastikwellis in der selben Voliere hausen, sogar unverfrorenerweise mit am Napf sitzen, manchmal sogar nur eine Schaukel weiter schlafen..... Nicht, dass Tina dann versucht, meine echten Wellis auch umzuhauen..........
    Grüsse
    Heike
     
  6. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Heike,

    gratuliere zu den hübschen Nymphen und auch zu den tollen Fotos. Beides gut gelungen :D :D

    Berichte ruhig weiter, wie sich die beiden noch so einleben. Das was Du oben schon geschrieben hast, hörte sich ja schon recht gut an.

    Liebe Grüße von Dani
     
Thema:

neues von den Neuen Tina und Edda

Die Seite wird geladen...

neues von den Neuen Tina und Edda - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...