Neues von Idefix

Diskutiere Neues von Idefix im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich war heute noch mal mit Idefix beim Tierarzt; wir sollten ja nochmal kommen. Also: Die Wunde unterm Flügel ist in der...

  1. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo zusammen,

    ich war heute noch mal mit Idefix beim Tierarzt; wir sollten ja nochmal kommen.

    Also: Die Wunde unterm Flügel ist in der Abheilung.
    Leider ist es sonst nicht so gut um ihn bestellt. Er hat nämlich abgenommen. Ich schätze mal, es war halt zu viel Stress für ihn. Und dass er von nebenan immerzu Lilly pfeifen hört, ist sicher auch nicht gerade beruhigend für ihn:(
    Als der Tierarzt sagte "er ist abgemagert", hätte ich fast geheult. Nicht schon wieder. Ich dachte, dass hätten wir jetzt gehabt. Kann nicht mal Schluss sein und ein Vogel einfach mal nur gesund sein?:( :? Irgendwie ziehe ich diese armen kranken Würsten ja magisch an :-(.
    Er soll noch den Rest Antibiotika bekommen- also noch zwei Tage lang. Zusätzlich haben wir eine Paste bekommen, die er jeden Tag 2-3 mal eingeführt bekommen soll. Das Zeug heißt Complexamin. Zusätzlich habe ich noch Avi Concept mitgenommen, weil er das empfohlen hat und ich nicht mehr sicher war, wie viel in meiner Dose noch drin ist.

    Ist das das Gleiche wie Korvimin? Bin grad etwas verwirrt:?

    ...Außerdem sollen wir die Wunden unter den Flügeln mit Kamillentee abtupfen.

    Der TA hat eigentlich ziemlich fassungslos reagiert, als ich ihm erzählte, dass Idefix sich rupft. (War ein anderer Arzt als letztes Mal, ist ne Gemeinschaftspraxis- was den Nachteil hat, dass man jedes Mal die "Geschichte" neu erzählen muss).
    Ich glaube, er denkt sich auch "jetzt hat die schon wieder so ein krankes Tier aufgenommen. Kann die sich nicht einfach mal einen gesunden Vogel- oder gar keinen mehr- holen? Lernt die es nicht?"

    Also, wir sollen beobachten, wie er sich weiter entwickelt. Wenn sich alles zum Guten wenden würde, bräuchten wir nicht wiederzukommen und könnten ihn frühestens in einer Woche zu den anderen setzen.
    Na, aber wie ich mich kenne, gehe ich vorher doch lieber nochmal hin.

    Traurige Grüße,
    Marie.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Seelenklempner für Sittiche

    Hallo.

    Gerade komm ich in´s Zimmer....und Idefix streckt zur Begrüßung seine Flügel.... er hat´s wieder getan. Die Wunde war ganz frisch:( :( :(
    Bin sehr traurig. Hat jemand von Euch Erfahrung mit solchen Fällen? Ich werde auch später mal die Suchfunktion nach Rupfen durchsuchen... *seufz* *schluchz*
    (das ist doch in der großen Übersicht zu finden :? )

    Entmutigte Grüße-
    Marie. :?


    (PS: Bitte am Donnerstag nochmal alle gaaanz feste die Daumen und Krallen drücken- da ist der zweite Teil meiner Prüfung. Damit wenigstens das klappt8o - also: Ich zähl auf Euch! Wenn´s nicht klappt, habt Ihr nicht fest genug an mich gedacht:p Um 17:30 Uhr)
     
  4. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Das tut mir sehr leid für dich und deinen Nymphen.

    Ich habe so eine Henne, die grundsätzlich bei der kleinsten Aufregung ihre Schwanzfedern abbeißt (sie hat momentan nur noch zwei kurze Schwanzfedern; aber die neuen wachsen schon wieder:D ).

    Bei ihr passe ich einfach auf, daß sie sowenig Streß wie möglich hat (keine Fremden ins Vogelzimmer, kein Lärm etc. etc.) Zusätzlich haben meine vier folgende Mineralien zur freien Verfügung:

    Sepiaschalen, Kalksteine, Merkl`s Mineralmenü, Jod-Picksteine, Bogena Vogelmineralien und noch diese 7 Mineralien, die mal bei Tiere suchen Zuhause gezeigt wurden (Farben schwarz, grün, weiß, gelb, rot grobkörnig, rot feinkörnig) - ich weiß leider die genauen Bezeichnungen im Moment nicht aus dem Kopf (habe den Zettel zu Hause liegen).

    Das hilft einigermaßen - aber sobald irgendetwas passiert...

    Ich wünsche euch beiden viel Glück!!
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    Ach Marie, so was Dummes aber auch :(

    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen für Deine Prüfung, und natürlich für Idefix :)
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marie :0-


    Rupfen ist leider oft schon eine Gewohnheit beim vogel geworden und läßt sich sehr schwer weg bringen.
    Biete Idefix viel Beschäftigung, Spielzeug, frische Zweige, .... (was er halt gerne macht) und das am besten täglich ändern. So das er keine Zeit zum Rupfen hat.

    Rupfen kann auch ein Zeichen von Vit K1 Mangel sein. Da gibts Tropfen bei www.zoo-winkler.de und zwar Winfit aktiv plus .

    Außerdem kannst Du mal eine Aloe Vera Kur probieren. 1 Teel ins Trinkwasser und es gibt ein spezielles Tierspray damit die gerupften stellen einsprühen.
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marie

    Das tut mir alles jetz sehr leid, für dich genauso wie für Idefix.

    Ich drücke euch beiden die Daumen.
    Dir für die Prüfung.

    Idefix, damit er sich schnell erholt und u seiner neuen Freundin gesetzt werden kann.

    Vielleicht lenkt ihn das ja dann ein wenig vom Rupfen ab.

    Alles Gute
     
  8. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Marie :0-

    Natürlich drücke ich Dir auch die Daumen für die Prüfung.

    Vielleicht lässt Idefix, dass Rupfen, wenn er etwas zur Ruhe gekommen ist und dann zu seiner Partnerein kommt.
    Ich habe leider keine Erfahrungen damit.
    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass das schenll wieder in Ordnung kommt. :)
     
  9. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo,

    huch, so viele Antworten *verwirrtsei* so, dann antworte ich da jetzt mal der Reihe nach drauf ;) :

    @Peppie: Ja, ich hoffe auch sehr, dass er das Rupfen lässt, wenn er die zauberhafte Dame in Grau kennengelernt hat :~ Und vielleicht ist es auch ganz gut, dass die Wellies noch da sind, da wird ihm nicht so schnell langweilig- da gibt´s immer was zu tun:p . Das ist so die Hoffnung, die ich habe. Denn ich weiß auch, dass ich mit Abtupfen nur den Effekt bekämpfe, aber nicht die Ursache. Sei froh, dass Du so einen Vogel noch nicht hattest. Für mich ist es ja auch das erste Mal. Aber irgendwie glaube ich, dass ich wohl so sämtliche Krankheiten und psychichen Störungen kennenlernen soll, die bei Vögeln auftreten können... *aufholzklopf*

    @Krabbi: Ich hoffe, dass sie ihn mögen wird. So wie ich es hier gelernt habe, hängt das ja im Wesentlichen von den Damen der Schöpfung ab- und Lilly ist da ja sehr wählerisch. Aber man darf nie aufgeben und das ist es, woran ich mich jetzt täglich selbst erinnere... es wird schon werden! *hoff*

    @Heidi: Ui, ich hatte jetzt eigentlich gedacht, so wenig Veränderungen wie möglich wären am Besten!Ich dachte, das wäre für ihn auch Stress. Hhm, jetzt frage ich mich, ob Du Recht hast oder ich:? Klingt nämlich auch logisch... *grübel*
    Diese Tropfen werde ich gleich mal versuchen zu bestellen. (Bin meist etwas ungeschickt bei solchen Online-Dingen:~ )
    Aloe Vera... meinst Du das, was man in der Drogerie kriegt oder ein Spezielles? Hab damit nicht so die Erfahrung:~

    @Dunja: Ja, diese Mineralien, die Federbällchen (?) bei "Tiere suchen ein Zuhause" mal vorgestellt hat, wollte ich auch ausprobieren. Leider blieb sie mir eine Antwort schuldig und ich habe dann auch selbst vergessen, nochmal nachzufragen. Aber weißt Du, wo man die bekommt- ja? Sepia und Jodstein bekommen meine auch. Und dann alle 6 Wochen eine zweiwöchige Korvimin-Kur - Tipp von Heidi :-)

    @alle: Danke im Voraus für´s Daumendrücken :-)
    Ja, ich hab auch über das Federnrupfen gelesen, dass es vielfältigste Ursachen haben kann. In den meisten Fällen stimmt wohl das Umfeld nicht oder der Vogel fühlt sich einsam. Aber es gibt ja anscheinend auch Fälle, wo der Vogel gar nicht allein ist und auch sonst alles stimmt. Soweit ich weiß, ist das Thema immer noch nicht erschöpfend erforscht.:(

    Bei Idefix glaube ich, dass es hauptsächlich mit Stress zusammenhängt. Denn gestern war ich ja beim TA und es sah besser aus. Zwei Stunden später hab ich nochmal geguckt -weil er die Flügel anhob- und da hatte er wieder gebissen. Das war wohl seine Verarbeitung des Stresses beim TA.

    Ich fühle mich schäbig, da ich gar nicht so viel Zeit für ihn habe:(
    Ich bin halt in dem Zimmer, wo die anderen Voglis sind, weil ich da lerne. Ich gehe immer mal zu ihm rüber und rede mit ihm. Aber das ist natürlich nicht viel. Doch bis Donnerstag wird das noch so bleiben, ich muss natürlich die Zeit jetzt nutzen und noch mal alles geben. Und dann kann er ja auch hoffentlich bald zu den anderen. Ich wollte ein bisschen Clickertraining mit ihm machen, um ihn zu beschäftigen. Aber er wollte das Sonnenblumenkorn einfach nicht aus der Hand nehmen- kann ich auch verstehen. Für ihn sind Federlose jetzt erstmal alle blöd:p
    So, jetzt werd ich mal wieder streben.
    Alles Liebe,
    Marie:0-
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Diese Sachen mit täglicher Abwechslung sagte mir ein TA. Aber das mußt Du selber entscheiden.

    Wegen Aloe, lies das .
     
  11. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Aloe

    Hallo Heidi,

    ich habe den Link sorgfältig durchgelesen und habe gleich Gingermaus geschrieben und gefragt, ob sie mir was von dem Zeug gibt.
    Will alles ausprobieren- aber meine Hoffnung ist, dass er aufhört, wenn er nebenan ist. Am Samstag soll es soweit sein *jipiee* *freu*

    ---------ich hab so einen Bammel! Morgen ist der Tag X. Ich wünschte, er wäre schon vorbei und ich würde jetzt mit den anderen die bestandene Prüfung feiern...-----------------------------
    :k :k :k *mirganzschlechtvornervositätist*

    zerknirschte Grüße auch an alle Anderen,
    Marie 8o
     
  12. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    *juchuuuuuu!*

    ICH HAB BESTANDÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄN !!!

    Das wollte ich hier nur mal loswerden.

    :0- marie.
     
  13. Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Herzlichen Glückwunsch

    Klasse, endlich mal was gute Neuigkeiten.
     
  14. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Herzlichen Glückwunsch Marie :)

    Was macht Idefix ?
    Ist er schon "umgezogen" ?
     
  15. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Idefix´Umzug

    Hallo ihr Lieben,

    wir machen uns Sorgen um Idefix, da wir eine kahle Stelle am Kopf entdeckt haben. Drum gehen wir nochmal zum TA. Ich hoffe, dass es nichts Schlimmes ist und "nur" vom Gehacktwerden kommt.

    Wenn alles gut läuft und der TA sein Okay gibt, kommt er morgen rüber! :)

    Liebe Grüße,
    Marie.:0-
     
  16. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Endlich gute Neuigkeiten, Marie, ich gratuliere:)
     
  17. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.
     

    Anhänge:

  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Danke, danke!

    Ich habe auch schön gefeiert.... irgendwie ist mir heute so schwummerig. Woran kann das nur liegen?:D :~

    Aber es gibt auch gute Neuigkeiten von Idefix! Schaut mal unter "Idefix ist umgezogen".

    :0- Marie.
     
  20. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Na sowas ;), aber da muss man auch drauf anstoßen auf so einen Erfolg, das ist Dein gutes Recht8)
     
Thema:

Neues von Idefix

Die Seite wird geladen...

Neues von Idefix - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...