Neues von Maxi

Diskutiere Neues von Maxi im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Alex! BITTE vorsicht mit 4 und halb wochen die aras sind garnichts futterfest. entwohnug phase brauch zeit, gedult und nerven. Offt die...

  1. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Alex!

    BITTE vorsicht
    mit 4 und halb wochen die aras sind garnichts futterfest.
    entwohnug phase brauch zeit, gedult und nerven. Offt die babys wollen garnichts mehr das babybrai essen, das heißt nicht das die garnichts mehr brauchen.
    Im diese alter die nehmen garnichts genug nahrung, meistens die probieren was un lassen den rest ins boden fallen (wie Bea schon gesagt hatt).

    Ihn zum helfen kannst du dass troken futtern keimen lassen und etwa eifutter runter mischen. Bitte achten darauf das nach spätestens paar stunde muß du den übrigen gekeimt körner im napf übergebliebenen weg schmeißen. Obst und gemüse gehören auch dazu....auch wenn er garnichts interesse zeigt....wichttig ist das dein baby angfängt alles möglisch aras geagnet nahrung zu kennen.

    Mindensten eine ration babybrei morgen früh und eine abend solltest du noch gute 2 monate weiter geben.....

    Alles gute
    Mario&company
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für den hinweis, aber er frißt recht gut mind. täglich einen halben Napf dazu Obst am Spieß und getrocknet aus einer Futtermischung, und er bekommt auch Gemüse im wechsel mit Obst.Dann bieten wir ihm noch Eifutter an und Grit zum mahlen der nahrung im Kropf.
    Wir haben das alle 2 Tage füttern umgestellt weil er es immer abgewiesen hat, und wir denken das es am Angebot des anderen Futter liegt und wir wollen ihn ja auch nicht zwingen, da er es sonst als Qual empfindet wenn es "lecker lecker" gibt. Und wenn er mal einen tag nicht wirklich lust hat an seinen Näpfen zu fressen werden wir auch zufüttern, aber generell spätestens alle 2 Tage.

    Und unser Max (i) ist ja schon 5 Monate und 8 Tage, ich weiß für einen Ara ist das nichts aber wir finden er hat in den wochen wo er bei uns ist schon gut an gewicht zugelegt.
    Ich weiß auch das Aras Krankheiten gut verbergen können, daher wird er täglich von uns am ganzen Körper "gekrault" damit wir auch feststellen können ob sich was verändert hat.Alles andere kann eh nur von einem veterinär feststellen.
    Den der kleine ist soo zutraulich das wir alles mit ihm machen können, selbst auf den Rücken legen usw..
    Und bevor sich jemand beschwert, wir wissen auch das es ein Vogel ist also keine Panik ;)

    Und natürlich sind wir auch weiterhin für jeden Rat dankbar, denn ich denke mal irgendwann hat jeder mal angefangen, daher weiß ich auch das Geschriebenes und Realität manchmal sehr weit auseinander liegen.
    Den es geht doch nichts über die eigenen Erfahrungen die man macht und die fehler sollten so gering wie möglich gehalten werden.
     
  4. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Alex,

    Meine war/ist keine kritik sonder nur paar tips.
    Ich hab 100erte vom papageien baby vom tag 1 größ gezogenen und weis das die entwohnung fase sehr kritik und gefärlich seien kann. Es gibt baby dass leider nicht schaffen, wegen den problem das die einseitigt festes nahrung probieren wollen, die menschen eltern sind so fest überzeugt das die alleine freßen, und in paar tagen wegen stark gewicht verlust sind einfach ....tot. Die aras in die entwohnung phase zeit verlieren sehr viel gewicht, manschaml bis zum 300-350g und dass ist eine menge.....

    Das baby nahrung auch im alter vom 6-8 monate gibt zu die babys eine art vom "sichereit" und "wohlgefühle" darum ist so wichttig für ihre psychostabilitet.

    Was wiegt eure baby?

    Wie gesagt, meine wahr nur....vielleich eine sorge zu viel um eure baby.....aber liebe ein rat mehr als eine zu wenig:trost:

    Vielen grüße
    Mario & company
     
  5. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo, ich sehe das nicht als Kritik im gegenteil ich freue mich über jeden Tip und von jemand der schon mehrere großgezogen hat bin ich natürlich sehr gespannt drauf weil alles richtig machen kann wohl keiner von anfang an.

    Also auf unserer Backwaage wiegt er 850g also fast 1KG mit 5 Monaten ..
    Ist das OK ?
     
  6. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    ja , klahr hast du recht.....niemand hatt die "schlüssel" für jedes problem. Darum finde ich sehr wichtig unsere wißen und rats gegenseitig zu tauschen in diesem forum.

    Gerade in der handaufzucht tauchen immer wieder problemen, das nur mit klahre kopf, erffahrung, verantwortung und professionalität mann lösen kann.

    Unverantwortlich finde ich die "zuchter" das die babys nicht futterfest abgeben und lassen lein einkeufer rum sperimentieren...das ist aber eine anderes tema.

    Ja 850g. finde ich ok

    viel spass noch und viel freude mit eure baby wünsch euch
    mario&company
     
  7. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Super Danke für deine Tips und auch schnelle Antwort, ich hoffe du kannst mir bei gelegenheit noch mehr Tips bzw. erfahrungswerte schreiben.
    Und da unser Baby ja auch erst gerade mal 75cm groß ist fehlen ihm da ja auch ca. 10cm

    :bier:
     
  8. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    immer gerne...so lange ich eine antwort für dich/euch habe.:) ...manschmal muß ich mich auch schlau machen....

    Nicht alle papageien babys können mit gleich methode bzw. futter-fett einteil-luftfeuchkeit usw. größ werden.
    Zbs. ich bin nicht "gut" genug und habe ne riesig respekt vom hyazintharas baby.....wie du sehen kannst ich kann auch nicht alles :nene:

    Einfach hier in forum fragen oder durch PN

    ciao
    Mario&company
     
  9. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So hier mal ein paar Bilder nach dem Baden/Duschen...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So seltsam diese Ara´s *gg
     
  10. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Alex

    sag mal der rechte fluegel bei deinem flugschweinchen sieht aber merkwuerdig aus...hast du das baby so bekommen?

    noch einen tipp..wenn du moechtest..wechsel die gedrechselte stange gegen einen richtigen ast aus. dies ist viel gesuender fuer die fussballen und vorallem fuer die krallen.:+klugsche
     
  11. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi nein der Flügel ist OK da er sich von dem "bösen Nass" befreien möchte, und ist wohl auch etwas ungünstig Fotografiert worden von mir.
    Und die Stange oben auf dem freisitz ist die einzige die noch so ist, die anderen haben wir schon gewechselt, aber danke für den Tip.

    PS:
    Wir suchen immer noch einen Freisitz :zwinker:
     
  12. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Alex..

    fuer mich sahs nach einseitigem stutzen aus..8o
    doch selbst wenn es so gewesen waere, auch ich habe diesen fehler gemacht. vorbesitzer und Ta hatten mich ueberzeugt das dies sinnvoll ist und als "frischling" glaubt man das ja, aber nur bis zu dem tag als ich das forum fuer mich entdeckte..und ich den sinn vom fliegen verstand.:zwinker:

    dein PS..ist einfach zu beantworten..

    du kaufst einen grossen blumenuebertopf..dicker baumstamm rein..mit betong aufgefuellt..und trocknen lassen. an diesem baumstamm kannst du dann mit hoözschrauben verschiedene aeste anbringen und schon ist dein keltterbaum fertig.
    moechtest du das mit dem ausgiessen nicht..nimmst du einen weihnachtsbaumstaender..den in einen uebertopf samt baumstamm kieselstein drauf und fertig..du kannst als pupfaenger einen grossen untertopf
    auf als deckel fuer die kieselsteine nehmen..nur aufpassen die brechen beim schneiden sehr leicht. bei mir wurde das beim ersten mal was wacklig und so habe ich den stamm mit einem fahradbremsseil von der decke aus gehalten..dies war das einzige woran die aras nicht hoch klettern konnten und 100pro beissfest.
     
  13. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Super Danke und die Theorie für so einen Kletterbaum hab ich ja auch aber die Praxis ist da mehr das Problem da ich mehr als 2 linke Hände hab *schäm*

    Und übrigens er fliegt hier in der ganzen Wohnung ohne probleme..von daher suchen wir auch noch eine Landestelle mehr für ihn sprich einen Kletterbaum..
     
  14. Raymond

    Raymond Guest

    glaub mir wenn ich das hinbekomme schaffst du das allemal..:D :D :D
     
  15. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Na danke für dein Vertrauen *gg

    Aber was hast du den für Holz genommen ? Da ich gelesen habe das man alle Fruchtbäume nehmen kann.

    Und woher hast du deinen aus dem Garten ?
     
  16. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So unser 1. TA besuch ist vorbei....

    Jetzt warten wir auf ergebnisse .....8)
     
  17. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So und ein weiterer Schritt, jetzt geht er sogar freiwillig und von alleine in die Volliere....
    Aber wahrscheinlich weil er außerhalb nichts mehr zu fressen bekommt, außer mal ein leckerli ;)
     
  18. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Und nun sind auch schon die ersten Untersuchungsergebnisse da ..

    Kot war OK
    Blut Screening also Leber,Nierenwerte usw. alles OK

    jetzt fehlen nur noch die wichtigsten Ergebnisse, die PBFD und Polyoma Virus, und natürlich die geschlechtsbestimmung, aber die soll es anfang nächster Woche geben .....
     
  19. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das sieht doch schon mal ganz gut aus.:zustimm:
    Es geht doch nichts über einen gesunden Vogel.
    Liebe Grüße,BEA
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke Pucki, und das bestätigt auch das wir bisher nicht all zu viel falsch gemacht haben :prima:
     
  22. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja und mal wieder muß ich den Vogel loben, er reagiert auf zuruf und kommt zu mir geflogen, und bei meiner Frau dauert es etwas länger aber sie arbeitet dran.
     
Thema:

Neues von Maxi

Die Seite wird geladen...

Neues von Maxi - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...