neues von meinen babys

Diskutiere neues von meinen babys im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben... lang ist´s her, dass ich mich hier hab blicken lassen. war ein bisschen krank, total die fiese erkältung :k aber jetzt...

  1. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo ihr lieben...

    lang ist´s her, dass ich mich hier hab blicken lassen. war ein bisschen
    krank, total die fiese erkältung :k aber jetzt geht es mir wieder
    gut. und da dachte ich, ich mach gleich ein paar fotos und zeig euch
    mal wieder thomas und uschi.
    heute hab ich zum ersten mal bei rico futter bestellt und ich muss sagen,
    die waren ja super nett... sind ja auch schwaben 8) hihi. nein, ich
    war sehr positiv überrascht und morgen soll es ja schon da sein. das wäre
    super.

    ansonsonsten vertragen sich meine zwei süßen noch immer super. ab und
    zu zanken sie. z.b wenn es um den besten platz auf meiner schulter
    geht *lol*, aber zwei sekunden später sind sie wieder ein herz und eine
    seele.

    mein mann darf uschi allerdings immer noch nicht zu nahe kommen,
    auch andere männer nicht. dann flippt sie aus. :? bei meinen beiden
    jungs gehts aber 8) n

    bloß was ich echt "doof" finde: wenn freiflugzeit ist, dann fliegen sie
    einmal im wohnzimmer eine runde und dann hocken sie auf meiner
    schulter. wenn ich sie dann runter runter tue, kommen sie sofort
    wieder. und immer abschieben will ich sie ja auch nicht, die zwei
    hübschen. was soll ich denn machen? sind die zu faul? oder mach ich
    was falsch?

    [​IMG]
    hier ganz schön zu erkennen wie sich die iris von uschi umfärbt und heller
    wird

    [​IMG]

    [​IMG]

    **jori**
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    2 ganz knuffige hast du da :trost:

    und wie sie es sich bereits, auf dem noch schönen Stuhl gemütlich gemacht haben :trost:


    die Geier wollen unterhalten werden - und bei dir auf der Schulter is offenbar viel los - und sie somit mitten im Geschehen :D
    (und gleichzeitig ein "sicherer" Ort)

    => hast du die Möglichkeit ihnen einen Kletterbaum-Freisitz anzubieten?
    (Spielplatz - zum "nagen" und rumtollen)

    :D
     
  4. #3 Yvonne W., 4. April 2007
    Yvonne W.

    Yvonne W. Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41061
    Hallo,

    oh was sind die süß. Noch so kleine die zwei, mach dir mal keine Sorgen das ist normal das gibt sich auch irgendwann biete denen mal einfach einen Platz mit was zu spielen an.
    Wie Mojo schon schrieb vielleicht einen Freisitz oder auch einen selbstgebastelten wenn mich nicht alles täuscht gibt es hier in der Bastelecke Anleitungen genug. Meine spielen gerne auf dem Tisch mit Zeitungen oder Papaspielzeug. Paul mag z.b. gerne auf der Leiter sitzen die ich seit dem regelmäßig mal aufstelle wenn er rumfliegt und dann turnt er darauf rum. Ansonsten muß auch hier der Freisitz herhalten!! :+schimpf
    Aber mal ehrlich die Schulter ist doch der beste Platz, da kriegt man alles mit und muß nicht selber fliegen! :D

    Liebe Grüße
    Yvonne
     
  5. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo :freude:

    naja. einen kleinen spielplatz haben sie, wo sie auch ganz gern hin
    gehen. nur schulter ist interessanter... :o vor allem meine zöpfe 8)
    da nesteln sie ja liebend gerne dran rum...

    **jori**
     
  6. #5 LinaLotti, 4. April 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    "...auf dem noch schönen Stuhl..."

    Das dachte ich auch gerade :D
    Wie lang der wohl noch so aussieht??? :p

    Süße "Geierchen" hast du da,
    und die Bilder sind auch schön geworden!
     
  7. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    *lol* naja. guckt euch doch mal die ecken an. die mussten schon bissel
    dran glauben :k weil da haben die es drauf abgesehen

    **jori**
     
  8. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    huhu jori.....mensch die beiden haben sich ja toll entwickelt.....süße mäuse die beiden....

    also seit dem ich meinen java turm an der decke hängen hab ist das der erste weg raus aus dem käfig und rauf auf den java....

    sonderlich viel fliegen tun meine auch nicht....

    aber und zu kommen mich die beiden mal besuchen....freu....nicki hat endlich mal wieder den mut gehabt zu mir zu fliegen...nachdem er doch wochenlang nichts mehr von mir wissen wollte....

    aber mit dem zurück setzten solltest doch schon immer mal wieder machen....weil sonst hast wirklich zwei lustig nette kletten an der backe....sie sollen sich ja auch mit sich und untereinander beschäftigen

    dauert zwar ne weile....aber das klappt dann schon irgendwann

    ich bin froh das ich auch mal aus dem raum gehen kann ohne das ich gleich jemanden wieder auf der schulter oder auf dem rücken sitzen habe.....
     
  9. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Hallo,

    daß Deine Kleinen wenig fliegen, scheint relativ normal zu sein. Ich kenne nicht wenig Graupapageien und kann von keinem sagen, daß sie viel herumfliegen. Unsere Bonni und Jackie von Freunden fliegen noch am meisten. Die anderen klettern, laufen lieber auf dem Boden herum und fliegen nur, wenn sie was zum Kaputtmachen sehen.

    Grüße

    Peter
     
  10. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0

    ^^ oder wenn was fressbares erspäht wird 8)
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe vier die fliegen können und zwei flugunfähige.
    Die Flieger sind sowas von faul, gehen lieber zu Fuß oder klettern, wo sie kletternd was erreichen können.

    Manchmal denke ich auch, dass das doch nicht normal sein kann --- geflogen wäre man schnell mal auf den Schrank, aber nein.....Papagei kraxelt umständlich bis zum Boden runter, watschelt die vier Meter Distanz zum Objekt der Begierde in Seelenruhe ab, um dann noch umständlicher woanders wieder hoch zu klettern.

    Ich hab mal gelesen, dass die Grauen in Freiheit wenn sie in Bäumen sitzen alles was sie kletternd erreichen können auch so machen, also nicht die Flügel einsetzen, nur größere Distanzen fliegend zurücklegen.........vielleicht ahmen unsere faulen Flieger dieses Verhalten einfach nach.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Krabbi: Das habe ich auch so gelesen.
    Ich denke, fliegen kostet am allermeisten Energie. Daher werden sie nur fliegen, wenn es anders nicht geht.
    Ausgenommen vielleicht Jungvögel, die spielerisch das wendige Fliegen lernen, etc... Adulte Tiere fliegen "aus Spaß an der Freude" wahrscheinlich nicht, oder maximal kaum.

    Meine 2 Grauen, deren Boss ich ja bin, fliegen oft den Flur hoch und runter, wenn ich z.B. in der Küche bin. Sie "meckern" dann auch etwas... wahrscheinlich, weil sie gerne dabei wären aber nicht mit in die Küche düfen ;)
    Das nervt zwar manchmal... aber wenigstens kommen sie so zu ihren Flug-Metern :D

    Also, Anreize schaffen, damit die trägen Grauen sich bewegen "müssen" ;) ;)

    LG
    Alpha
     
  14. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Jori,

    schmucke Graue hast Du, wie man auf den Bildern sieht.
    Ich bin ja gespannt, wielange der Ledersessell das so mitmacht! noch sieht er ja ganz passabel aus.
    Unser Amadeus, der beim Arbeiten am PC häufig auf meinem Lederchefsessel sitzt, hat dort schon ganz tolle Spuren hinterlassen. Bevor das Leder durchgewetzt ist, habe ich eine Decke über die Rückenlehne gelegt. Durch die scharfen Krallen werden schon beim Anflug Schürfstellen geschaffen. Muß ja wohl nicht unbedingt sein!

    Frohe Ostern und viele Grüße

    Reiner mit Amadeus
     
Thema:

neues von meinen babys

Die Seite wird geladen...

neues von meinen babys - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...