Neues von meinen Geiern

Diskutiere Neues von meinen Geiern im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo allerseits, hab mich ja nun länger nicht mehr gemeldet *schäm*. Doch gerade in den letzten 2 Tagen hat sich bei mir / meinen Nymphen...

  1. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo allerseits,

    hab mich ja nun länger nicht mehr gemeldet *schäm*.

    Doch gerade in den letzten 2 Tagen hat sich bei mir / meinen Nymphen was neues ergeben.

    1.) Charly hat die Angst vor der Hand verloren *freu*. Seit gestern läßt er sich kraulen.

    2.) Dipsy hat sich gestern das rechte Kniegelenk ausgekugelt, oder wie es die TÄ sagte, ausgerissen0l. Dazu hat sie am Hüftgelenk einen Bluterguss mit einer heftigen Schwellung. Dipsy muß jetzt erstmal 3 Wochen ruhig im Käfig bleiben, und wenn wir ganz ganz großes Glück haben, so sagte es die TÄ, kann Dipsy danach wieder ihr Beinchen belasten. Es KANN aber auch sein, daß sie "behindert" bleibt. Aber schreien / rufen kann sie dafür zur Zeit am Besten. Ich hatte den Käfig mit ihr bis heute mittag im Wohnzimmer stehen, aber es wurde immer unerträglicher hier. Die anderen haben ja auf ihr Rufen reagiert und geantwortet, da wurde mir es irgendwann zu laut, und mein Mann konnte nicht mehr in Ruhe TV gucken:k. Also habe ich sie hier ins Zimmer geholt, nach einer lauten Begrüßung aller, wurde es aber wieder stiller. Bis heute abend, da gings nochmal richtig los. Hab dann Licht ausgemacht und sofort war wieder Ruhe.

    Morgen werde ich aber noch einen anderen vogelkundigen TA anrufen, der mir heute noch empfohlen wurde. Vielleicht kann er Dipsy ja noch anders helfen, als Tropfen geben, und warten.

    Sonst gibt es bei mir nichts Neues.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Sandra,

    das mit Charly ist ja ein toller Fortschritt. :p
    Und ich hoffe, dass es Dipsy bald wieder besser geht.
    Wie ist dass denn passiert ?
     
  4. Piper

    Piper Guest

    Hallo Sandra :0-

    Das mit Charly ist ja Klasse.:)

    Und alles gute für Dipsy. Ich hoffe das ihr Beinchen wieder wird.

    Liebe Grüsse
    Marc
     
  5. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo,

    leider weiß ich, wie das mit Dipsy passiert ist, war leider nicht hier gewesen0l.
     
  6. #5 Karinetti, 20. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Sandra,

    hört sich genial an mit Charly! Wie lange arbeitest du schon mit ihm und wie alt ist er?

    Gute Besserung für deinen Krankensessel! 3 Wochen Einzelhaft ist halt schon die Härte.:k

    Einen weiteren TA-Rat einzuholen kann sicherlich nicht schaden.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  7. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Jillie,

    Charly ist jetzt ca. 9 Monate alt, naja, vielleicht noch nicht ganz.
    Ich habe ihn seit dem 06.05.03, da war er/sie also ca. 7 Monate alt.

    Auf die Hand kam er/sie eigentlich relativ schnell, flog zwar immer sofort wieder runter, aber es war wenigstens schon mal ein Anfang. Da Charly mir aber in letzter Zeit zu oft auf meine Tastur hüpft, was nicht immer positiv ist (z.B. wenn ich in ICQ chatte, dann tippt er auch immer was da rein und wenn er ganz gut rumläuft, tippt er auch die Enter-Taste, kommt halt nicht immer gut), nimm ich ihn/sie ständig auf die Hand und setze ihn/sie woanders wieder ab.

    Plötzlich wollte Charly nicht mehr von der Hand, da hab ich ihn/sie erst mal mit der Nase gekrault, und als ich merkte, daß er/sie es genießt, hab ich's dann mit dem Zeigefinger ganz vorsichtig von der Seite (weil von oben kommt ja die Gefahr) versucht, und als er/sie dann den Kopf so verdrehte, daß ich auch ja überall hinkomme, hab ichs dann mit der Hand versucht. Und siehe da, es klappte. Inzwischen kann ich ihn/sie immer kraulen, egal wo er/sie sitzt.

    Charly war ja schon mal bei den Vorbesitzern so zutraulich gewesen, aber die Frau hat ihn/sie immer mit der Hand vom Kopf gescheucht, so bekam Charly Angst vor der Hand.

    Nun hat die Angst wieder überwunden, was mich total glücklich macht:D.
     
  8. #7 Karinetti, 20. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hört sich süss an wie du den Kleinen kraulen kannst. Ich hoffe ich kann das mit meinen auch mal irgendwann. Weißt gar nicht wie ich anfangen soll wenn es dann soweit ist.:~
     
  9. #8 Federmaus, 20. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sandra :0-

    Ach der arme Dipsy :( :k
    Ich wünsche ihm alles Gute und das er wieder normal sitzen und laufen kann.


    Hast Du in Dipsys Käfig ein Sitzbretchen ?
    Das tut im im Moment sicher gut. Da er sich nicht an einer Stange festhalten muß und sein Körpergewicht auf dem Bretchen abstützen kann.
     
  10. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi,

    Dipsy's Käfig wird heute "behindertengerecht" eingerichtet, sprich Sitzbrettchen. Da habe ich sofort dran gedacht. Gestern war ja leider Feiertag, und konnten nichts dafür besorgen (Schrauben, usw.). Ich weiß auch noch nicht genau, was ich alles brauche dafür und wie ich die Brettchen befestigen muß.

    Übrigens ist Dipsy ein Weibchen:D!
     
  11. #10 Federmaus, 20. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Tschuldigung Dipsy :~

    Hier ein Link zu Sitzbrettchen, zum bestellen und basteln.
     
  12. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi,

    danke für den Link. Überlege aber immer noch, wie ich ihr die Wege zum Futter-u. Wassernapf verkürze. Leider kann ich die Näpfe nicht umhängen. Na mal sehen, mir wird schon noch was einfallen.

    Dipsy: Tschuldigung angenommen:D!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Marie Sue, 20. Juni 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Beinchen

    Hallo Gipsy!

    Gibt es schon was Neues, was das Beinchen angeht? Weißt Du, ob das Gelenk aus der Pfanne gerissen oder gesplittert ist?
    Suche bitte einen guten TA aus, ich kann Dir da Mut machen; mein Cicero hatte eine komplizierte Oberschenkelhalsfraktur - ich weiß auch nciht, wie er das damals geschafft hat - und mein Tierarzt hat es wieder hingekriegt:) Er konnte danach sein Bein wieder zu 100% bewegen. Und das obwohl mein TA gesagt hat, er hätte das zum ersten Mal gemacht und dass der Bruch sehr kompliziert war. Er hat aber auch gesagt, dass er diese Operation besonders gerne gemacht hätte- denn die anderen Leute hätten ihren Vogel in einem solchen Falle einschläfern lassen -

    8( :( ohne Worte0l

    Ich weiß nicht, wo das ist wo Du wohnst.... aber ist das weit von Bielefeld? Ich könnte Dir sonst echt diesen Arzt empfehlen!

    Alles Gute und gute Besserung für den Kleinen-
    Marie.
     
  15. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Marie,

    Nein, leider nicht:(. Sie frißt grad, Gott sei Dank:).

    Es ist aus der Pfanne gerissen0l.

    Leider wohnen wir doch zu weit weg von Bielefeld, etwas über 100 km, das ist mir mit Vogel doch ein wenig zu weit. Mir sind inzwischen auch noch 2 andere empfohlen worden. Trotzdem vielen Dank für die Empfehlung.
     
Thema:

Neues von meinen Geiern

Die Seite wird geladen...

Neues von meinen Geiern - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...