Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte )

Diskutiere Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte ) im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; ...toll...Herzlichen Glückwunsch! Berichtest Du weiter?...wäre toll! Liebe Grüsse! Susanne! ...alles Gute für Lilli und Willi!

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...toll...Herzlichen Glückwunsch!

    Berichtest Du weiter?...wäre toll!

    Liebe Grüsse! Susanne!

    ...alles Gute für Lilli und Willi!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    die sind ja goldig.da wird man ja richtig neidisch!!!pass auf,sonst komm ich klauen:zwinker::zwinker:
    hoffe das die aufzucht gut klappt und die eltern sich gut um die süssen kümmern.:prima:
    über weitere bilder würden wir uns freuen und hoffe natürlich das du uns auf den laufenden hälst.
    freu mich so für dich das es bis jetzt gut klappt
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß :).

    Dann möchte ich mal Daumen drücken, dass die Aufzucht problemlos klappt :).
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ach Gott, wie knuffig!! :beifall: Ich gratuliere auch zum süßen Nachwuchs :prima: Füttern die Eltern gut?
     
  6. #25 Tanygnathus, 25. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ja bis jetzt füttern die Eltern sehr gut.
    Gestern Abend mußte ich lachen,ich hab kurz bevor das Licht ausgeht noch mal nach den Kleinen geschaut und gesehen daß die Eltern 3 große Hagebutten in der Ecke liegen hatten ( im Nistkasten ).
    Ich hab mir schon immer gedacht wie machen die Altvögel das in der Nacht wenn die Kleinen noch so oft was brauchen?
    Bisher dachte ich es reicht das was sie im Kropf haben.
    Dabei tun die eine eiserne Reserve in den Kasten schleppen:)
    Heute Morgen waren die Hagebutten nicht mehr da...

    LG Bettina
     
  7. #26 rettschneck, 25. Januar 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu Bettina,
    Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!!!!
    Auf das die zwerge prächtig gedeihen, groß und Stark werden!!!!

    Lg rett
     
  8. #27 Tanygnathus, 27. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Heute ist das vierte Baby geschlüpft-ich war dabei...

    Hallo,

    Eigentlich hab ich nicht mehr mit Nummer 4 gerechnet:beifall:
    Heute schau ich rein und sehe wie ein Riss im Ei ist und das Ei sich bewegt.
    Nach ca.1 Std hab ich nochmal geschaut(man ist ja Neugierig )da war der Kleine schon fast draußen...
    aber seht selbst sind sie nicht süüüßßß???:prima:
    Zum Schluß liegen die Großen auf dem Kleinen, aber ein bisschen sieht man ihn.

    Liebe Grüße
    Bettina
     

    Anhänge:

  9. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Wahnsinn!
    ...hoffentlich wird das vierte Baby auch noch gefüttert!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  10. #29 Tanygnathus, 27. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Susanne,

    So wie die Eltern fressen hab ich ein gutes Gefühl.
    Nur, sie fressen nur Eifutter, Hagebutten und Mais??
    Haben sie noch nie gemacht...aber gut, Hauptsache den Kleinen gehts gut.
    LG Bettina
     
  11. #30 rettschneck, 27. Januar 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, habe gerade deine pn gelesen......
    super bilder!!!!

    Glückwunsch!!!!

    ich drücke die daumen das alles weiter so gut läuft!!!!

    lg rett
     
  12. #31 Tanygnathus, 28. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Danke Rett und an alle die per PN geschrieben haben.

    Dem Kleinsten geht es sehr gut, er ist munter und hat Heute auch schon kräftig gebettelt.Ich schaue immer Morgens und Abends mal rein ob alle fit sind.
    Sieht echt gut aus:zustimm:

    Ich halte Euch auf dem laufenden...

    LG Bettina
     
  13. #32 Tanygnathus, 1. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Heute hab ich die Größeren beringt

    Hallo Zusammen,
    wie versprochen kommen immer wieder mal Fotos...
    Heute hab ich die 2 Ältesten beringt, sie machen so langsam die Augen auf.
    Die anderen 2 brauchen noch eine Weile...vor allem unser Nachzügler, aber es geht ihm gut.

    Liebe Grüße
    Bettina
     

    Anhänge:

  14. #33 fridolin100, 1. Februar 2010
    fridolin100

    fridolin100 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    hallo bettina,
    dein nachwuchs ist echt süß:zustimm:,warte auch in den nächsten tagen auf ein leises piepen aus dem baumstamm meiner edelpapageiendame.diese sitzt auf 3 eiern,das letzte mal sind 2 geschlüpft (jungs) das 3.ei war weg ?!?!
    wünsch dir noch viel spaß mit deinen zwergen:freude:,hoffentlich füttern die eltern sie noch recht lange.würde mir dies auch wünschen,doch meine blöde henne:D kann es nicht sehn wenn ihre jungen federn kriegen,nach dem motto ihr seid dreckig,das graue muß weg, rupft sie diese regelmäßig wieder nackig:+schimpf.also raus aus dem nest und alle 4 stunden füttern.
    schönen abend noch
    grüßle trude
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Bettina,

    einfach süß, die kleinen Wattebällchen :prima::D.
     
  16. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Ich kann nur hinzufügen...zuckersüss!

    ...und wie schön, daß Lilly und Willi den kleinen Nachzügler auch füttern!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  17. #36 Tanygnathus, 4. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Danke Euch allen, sie sind echt knuffige Wattebällchen...
    Nur so langsam muß ich den Kleinsten etwas unterstützen.
    Ich hole ihn wenn ich die Gelegenheit habe kurz raus und füttere zu.
    Er ist einfach sehr klein und die anderen vor allem die wo schon einen Ring haben , sind verhältnismäßig groß ( auch die Füße ).
    Aber ich denke wir bekommen das schon hin.
    Lilly ist total aufgeregt,aber wenigstens frißt sie mal selber.
    So langsam fressen sie auch mal Kochfutter und Körnerfutter.
    Die haben bisher fast nur Eifutter, Hagebutten und Mais gefressen.
    Fotos gibts auch demnächst wieder, ich will nicht zu oft rumknipsen, langt schon daß ich den Kleinen ein paar mal am Tag holen muß zum füttern.

    LG Bettina
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Bettina,

    wie schön, dass Du uns daran teilhaben lässt!! :freude:

    Ich freue mich immer, wenn es bei euch etwas Neues zu berichten gibt!
     
  19. #38 Tanygnathus, 10. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Es gibt neue Fotos

    Hallo Zusammen,

    Heute hab ich mal wieder den Foto gezückt und konnte 2 Bilder machen.
    Die großen haben die Augen schon richtig auf und die ersten grünen Kiele brechen auf.Der Kasten ist schmutzig ohne Ende, da werde ich Heute oder Morgen das Einstreu wechseln.
    Lilly macht wieder Probleme, sie frißt nun wieder sehr wenig, aber ich habe beobachtet daß Willi sie regelrecht vom Napf wegbeißt und in den Kasten jagt.
    Ich habe 6 Schüsseln drin,aber sie hat keine Chance...
    Die Babys werden top versorgt,aber Lilly macht mir Sorgen.
    Nun ja, schauen wir mal ....Willi ist gestresst.

    LG Bettina
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...man kann tatsächlich schon ein paar Federkiele sehen...süüüsss!!!

    Kannst Du Lilly irgendwie zufüttern? Oder mag Lilly gar keine Hände?
    ...muss ja doch sehr anstrengend sein für die `Vier`zu sorgen...ds zerrt an ihren Kräften!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  22. #40 Tanygnathus, 10. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Susanne,

    Nein zufüttern geht bei Lilly gar nicht, sie ist so wie Willy ein Wildfang und lässt sich nicht anfassen.
    Ich trau mich gar nicht den Kasten zu putzen, Willi dreht voll ab Heute...
    Er stellt die Nackenfedern, hebt die Flügel an und ruft immer Fuuuu
    und faucht...die Voliere ist dreckig von den vielen ausgehölten Hagebutten und Maiskolben...wenns so weitergeht kann ich einen Helm aufsetzen8o
    Aber dann toben alle vor Angst...oh mann...

    LG Bettina
     
Thema:

Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte )

Die Seite wird geladen...

Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte ) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...