Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte )

Diskutiere Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte ) im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Bettina!Ich wollte es ja eigentlich nicht mehr machen,du weisst schon,aber ich freue mich wirklich sehr für dich,egal ob zwei oder drei,und selbst...

  1. #501 Manfred Debus, 16. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    13
    Bettina!Ich wollte es ja eigentlich nicht mehr machen,du weisst schon,aber ich freue mich wirklich sehr für dich,egal ob zwei oder drei,und selbst wenn es nur eins wäre,ist es bestimmt immer wieder schön,so etwas mirerleben zu dürfen!Toll!Lg.Manni!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #502 Tanygnathus, 16. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Danke Manni :trost:
     
  4. hannelucci

    hannelucci Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hallo Bettina ! wie schön für dich das mitzuerleben ..möchte das auch mal sehn :traurig: aber wie ich meine grüne bande kenne, wird das nix ..bei den grünen Kongos vielleicht aber die sind noch zu jung ..nicht mal 1 jahr noch ..viel Spass noch mit den 2 kleinen liebe Grüsse Christa und ihr grünes Fluggeschwader:freude:
     
  5. #504 Moni Erithacus, 16. Januar 2012
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Bettina,

    freue mich auch auf die Bilder:)
    egal ob 2 oder mehr Küken,Hauptsache gesund und fit.:dance:

    Sind die Ringe dieses Jahr nicht rot?machst Du da etwas Kot oder Pflaster drauf?
     
  6. #505 Tanygnathus, 17. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Moni,

    Die Ringe sind dunkelgrau-schwarz.
    Nein ich klebe kein Pflaster drüber,meine Mohren gehen nie an die Ringe..werde nacher mal testen ob der Ring schon passt.

    LG Bettina
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Hallo Bettina,

    wie ist denn die Ringqualität?

    Beste Grüße

    Richard
     
  8. #507 Tanygnathus, 17. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Die Ringqualität ist super,kein Vergleich zum alten Hersteller.

    Übrigens..der Ring ging noch leicht wieder runter,muß noch 2 Tage warten.
    Hab süße Bilder gemacht,muß hoffen dass mein Rechner bald geht,dann lade ich sie hoch.

    LG:0-
     
  9. #508 Manfred Debus, 17. Januar 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Dann tritt deinem Rechner mal kräftig in den Hintern,das er mal in die Gänge kommt!Lg.Manni!
     
  10. #509 Tanygnathus, 17. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hmmm Dein Tipp hat wohl geholfen Manni..er funktioniert wieder:D

    Also dann möchte ich Euch die Kleinen natürlich zeigen.
    Das Bild wo einer auf meiner Hand ist,ist etwas unscharf,wollte keinen Blitz benutzen.
    Im Moment werden sie vor allem von den Eltern mit Aufzuchtfutter ( Eifutter ), Quellfutter,Mais und Erbsen gefüttert.
    Apfel,Banane,Karotte landet auf dem Boden.

    Hagebutten gibt es ab nächster Woche,jetzt werfen sie sie nur runter,ist wohl noch zu früh.


    LG Bettina
     

    Anhänge:

  11. #510 charly18blue, 17. Januar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.429
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Hallo Bettina,

    die sind ja echt niedlich [​IMG]. Weiterhin alles Gute für die Kleinen und ich hoffe auf viele Bilder, sofern die Eltern dadurch nicht gestört werden.
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hallo Bettina,

    sehen super aus!

    Wie verfütterst du denn die Erbsen und vor allem welche?
     
  13. hannelucci

    hannelucci Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hallo Bettina ! oh mamamia sind die süsssssss gratuliere zur vogelomi hihi :zwinker: überhaupt das Bild wo der Kleine auf deiner Hand liegt..liebe Grüsse christa und das grüne Fluggeschwader:):freude:
     
  14. orchid

    orchid Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Bettina,auch von uns herzlichen Glückwunsch zu den Neuankömmlingen,habe mir mal diesen Thread von Anfang durchgelesen,
    es kostet doch sehr viel Zeit und Energie die kleinen Zwerge gross zu kriegen,auch wenn die Eltern einen Teil übernehmen,ist man doch irgendwie immer in Sorge ob es den kleinen tatsächlich gut geht.
    Liest man die Beiträge liegt die Vermutung nahe,ach das kann ich als Papageienbesitzer auch,ein einigermassen harmonisierendes Papageienpaar,Brutkasten aufstellen,die Natur ihren gang gehen lassen,und freuen.
    Hört sich recht einfach an,das es an dem aber nicht ist sollten wir uns alle vor Augen führen.
    Auch bei meinen setzt die Natur jetzt etwas in Gang was wir so nicht gewollt haben,ein Brutkasten wird zwar aufgestellt ,aber die Eier werden wir,wie Geierhirte vorgeschlagen hat,abkochen.
    Klingt jetzt brutal,wir haben auch lange überlegt ob wir der Situation gewachsen wären,doch wir sind zu dem Entschluss gekommen,das es so das beste ist.
    Ich denke die Zucht sollten wir denen überlassen die wirklich etwas davon verstehen,und dazu gehörst Du Bettina.
    Meiner Wenigkeit ist es völlig ausreichend wenn Du hier weiter Bilder einstellst,so können wir doch alle an Deinem Glück etwas teilnehmen.

    Lg
    Stefan
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Bettina, die beiden Wattewichtel sind echt zum Knutschen [​IMG].
     
  16. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Bettina,
    sind das zwei süße kleine Mopas!!
    Mit wieviel Tagen beringst du? Es ist schön, wenn man sich wegen der Ringe an den Füßchen keine Sorgen machen muss!
     
  17. #516 Tanygnathus, 18. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Richard,

    Meine Eltern haben einen Gemüsegarten und bauen Erbsen selber an.
    Ich friere für den normalen Gebrauch die ganzen Schoten ein und verfüttere sie den Vögeln als Zugabe.
    Die für die Babys nehme ich aus der Schale raus und friere sie ein.
    Sollten sie ausgehen,kann man auch die eingefrorenen Erbsen aus dem Supermarkt nehmen und einfach auftauen lassen.
    Ich gebe sie roh,nicht gekocht.

    Lg Bettina
     
  18. #517 Tanygnathus, 18. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Stefan,

    Na da hast Du dann aber einiges zum lesen gehabt,sind mittlerweile doch einige Seiten zusammen gekommen:zwinker:
    Wenn Du nicht züchten möchtest,ist das abkochen der Eier wirklich am besten,sie können ihren Bruttrieb etwas befriedigen,ist besser als die Eier weg zu nehmen.
    Aber wer weiß wie es sich noch entwickelt Stefan,das kann man nie sagen..auch ich hab mal mit einem Paar angefangen und wollte auch nie züchten grins..es kommt immer anders als man denkt:D

    LG:0-
     
  19. #518 Tanygnathus, 18. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Uschi,

    Das ist unterschiedlich,je nach Entwicklung.
    Wenn die Augen langsam aufgehen so mit 10-14 Tagen da versuche ich es mal.
    Habs jetzt mit 12 Tagen versucht,da rutschte der Ring noch zu leicht wieder runter.
    Werde es Morgen mit 14 Tagen noch einmal versuchen.

    LG Bettina
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Bettina!

    ...wie lieb von dir unter `Einsatz`deines `Lebens`...wie ich Lilly und Willy kenne...uns diese Photos zu zeigen!

    DankeSchön!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  22. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    oooooooooooooooohhhhh je, wie süß sind die denn, die sind ja zum Knuddeln :trost:
    An dem Thema bleib ich aber mal dran.
     
Thema:

Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte )

Die Seite wird geladen...

Neues von meinen Mohrenkopfpapageien ( Zuchtberichte ) - Ähnliche Themen

  1. Hormonspritze für Mohrenkopf?

    Hormonspritze für Mohrenkopf?: Hallo! Vor ca. einem Monat zog mein Mohrenkopf Finn bei mir ein. Wegen schlechten Erfahrungen mit Artgenossen (sie wurde fast komplett kahl um...
  2. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  3. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  4. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...
  5. frohes neues Jahr

    frohes neues Jahr: Hallo, ich wünsche euch alles Einen guten Start ins neue Jahr. LG pfirsichkoepfchen