Neues von Petras Haubentrollen

Diskutiere Neues von Petras Haubentrollen im Kakadus Forum im Bereich Papageien; ;)

  1. nicolaus

    nicolaus Guest

    ;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicolaus

    nicolaus Guest

    :S
     

    Anhänge:

  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    8)
     

    Anhänge:

  5. Petra H.

    Petra H. Guest

    Auf dem ersten Foto wird scheinbar beratschlagt, was mit dem gemopsten Haargummi von meiner Wenigkeit angestellt werden soll...

    Auf dem zweiten Bild seht Ihr meine kleine Tochter mit Baby Sam. Wie Ihr seht, eine sehr herzergreifende Beziehung von Anfang an...
    Aber keine Angst, sowas passiert nur unter Aufsicht. Ich würde sie nie alleine mit den Tieren lassen.
     
  6. Petra H.

    Petra H. Guest

    Die einfach unglaubliche Einigkeit gepaart mit Erschöpfung und typischem "ach komm, wir sind doch die Liebsten!"-Gehabe ist das Resultat eines ausgiebigen Duschbades mit anschließender Schrei- und Toborgie. Zu sehen auf dem vorletzen und letzten Bild.

    Das vorletzte Bild zeigt Fibi und Louis. Die beiden sind schwer auf ein Foto zu bekommen, da Louis immer den schüchternen, älteren Herren mimt, sobald er mich in der Nähe weiß. Meistens fliegt er einfach weg und läßt mich glauben, daß er den ganzen lieben langen Tag nur auf einem Fleckchen sitzt. Doch sobald ich den Raum verlasse, kommt Leben in unseren Oldie.:D
     
  7. Junglebabe

    Junglebabe Guest

    schööööööööööön

    Sehen die alle fürs Foto extra unschuldig aus?:D :D Wie eine Famillie, als obs genauso sein müsste.
    Schön das Baby Sam so garkeine Angst vor Kindern hat. Das freut die kleine doch bestimmt enorm. Ausserdem ein superfoto.

    Unsere 2 dürfen mittlerweile alle 4 anfassen und das war nicht immer so. Die Ama mochte Kinder eigentlich erst garnicht. Nur beim Fressen darf sie überhaupt niemand angrabschen. Selbst Cora, die angeblich Kinder garnicht mag, lässt sich von derTochter bereits streicheln vom Sohn 5Jhr. nimmt sie bereits leckerchen an.

    Ohne Aufsicht dürfen unsere aber auch nicht dran.
     
  8. kleines

    kleines Guest

    Kinder und Vögel

    Hallo,
    ich habe mit Freuden eure Beiträge gelesen J tolle Bilder *mmh*
    Wie handhabt ihr das mit euren Kidds und den geiern so ?
    Was ist wenn die Geierlein plötzlich mal zu schnappen ?
    Ich frage weil dies bei uns gestern passiert ist .
    Meine Tochter 1,5 Jahre geht an die Vögel nicht ran, da sie angst davor hat ( was auch gut so ist)
    Nur bei unser Rocki hat sie nun keine Angst mehr sie gibt ihr Leckerlis usw. Rocki saß auch schon bei ihr auf der Schulter ( fliegt öfters zu der kleinen ) was ich persönlich nicht so toll finde.
    Vor ein paar Tagen haben beide auf dem Fußboden mit legos gespielt, Rocki klaute meiner Tochter immer die Steine, als sie die Steine zurück holen wollte hat er sie am Finger festgehalten ( ganz vorsichtig man konnte nicht mal einen Abdruck oder ähnliches sehen )
    Aber gestern hat er sie ins Gesicht geschnappt ohne ersichtlichen grund sie saß nur da und hat ihre Flasche getrunken und plötzlich schnappt er zu ?
    Was macht ihr in solchen Situationen ?
    Ich nehme sie nun immer gleich an die Seite wenn Rocki zu ihr will ( habe angst das da mal was ernstes passiert )
     
  9. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,

    Petra,
    spitzen Bilder,eins besser als das nächste.Könnte gar nicht entscheiden,welches mir am besten gefällt:) .

    Nicole,
    nochmal ein ganz dickes Dankeschön:)

    Kleines,
    vielleicht hat Rocki ja auch die Flasche für was Gefährliches gehalten und hat Deine Tochter gar nicht gemeint?
    Sicher würde ich aber nun auch das ganze verschärfter beobachten,nicht,das doch noch etwas Ernsthaftes passiert.
     
  10. Petra H.

    Petra H. Guest

    Wie ich das mache mit Geiern und Kind möchtest Du wissen? Ehrlich gesagt, gar nicht!
    Meine Tiere haben ihr eigenes Reich, leben im Freiflug, da kommt meine Tochter nicht hin.

    So ein Bild wie auf der vorherigen Seite wird es kaum mehr geben, es entstand in der Zeit, als Sam noch ein echtes Baby war und er die ersten 14 Tage im Wohnzimmer lebte. Mittlerweile hat er sehr viel Selbstbewußtsein gewonnen und hat sich das Betteln noch nicht abgewöhnt. Wenn er meinen Finger in einem ungünstigen Augenblick erwischt (vorausgesetzt sein Kropf verlangt nach Brei!), dann nimmt er diesen bis zum Anschlg in den Schnabel und möchte diesen quasi "verschlingen", seinen Kropf mit Brei füllen.
    Das tut ganz schön weh.
    Jennifer wird von meinen Tieren sehr gemocht, allerdings halten mein Mann oder ich einen Vogel fest und nur dann darf gestreichelt werden.

    Bella und Fibi fliegen aber auch weg, wenn meine Tochter hektisch wird.

    Ich würde nur für einen meiner Geier eine gewisse Garantie für`s Nichtbeissen abgeben, ansonsten kann jeder Vogel mal Angst bekommen, sich bedrängt fühlen, oder patschige Kinderhände greifen zu fest zu und das Tier wehrt sich instinktiv.
    Kleinkinder und Tiere gehören für mich nicht zusammen, das ist meine Einstellung. Daher war ich auch so scharf auf einen eigenen Raum für meine Tiere, weil ich sie nicht vernachlässigen möchte oder wegsperren möchte.

    Ich versuche jedoch spielerisch eine Art Tiererziehung zu machen, Jennifer soll lernen, daß Tiere was Feines sind, lieb und kuschelig, aber eigene Persönlichkeiten, für die man auch Verantwortung und Respekt übernehmen muß.
    Jennifer macht das schon ganz gut.
     
  11. Junglebabe

    Junglebabe Guest

    es kommt aber auch immer ein bisschen

    auf die grösse/Alter des Kindes an. 1 1/2 Jahre alte Kinder sind auf jeden Fall zu klein. Sie sind noch zu laut zu hektisch und können den Tieren noch nicht ansehen, wann es besser ist sie in Ruhe zu lassen.
    Meine tochter ist 10 Jahre alt, sie weiss sehr gut wann sie darf und wann nicht. Das sieht man den Geiern ja doch an. Der kleine (5 J.) darf auch nur wenn ich daneben sitze. und am liebsten mit Tilly. Er ist ja sehr kinderfreundlich.
    Bei den ganz kleinen ist es halt sehr schwer ihnen begreiflich zu machen, das es sich nicht um ein Spielzeug handelt, sondern um ein Lebewesen. Das man nicht wie ein Spielzeug bei bedarf rausholen kann und bei nichtgefallen wieder zurück ins Regal.
    Sondern das man warten muss bis die Geier lust haben mit ihrem 2beinigen Spielzeug zu spielen und von selbst kommen.:D :D
     
  12. Cörry

    Cörry Guest

    Hi!!
    Das ist ja echt super!!!
    Ich wusste gar nicht, dass man hier so tolle Bilder von Kakadus findet!! Cool!!

    Cörry
     
  13. kleines

    kleines Guest

    hallo Andrea,
    ja da hast du wohl recht ..
    habe festgestellt das Rocki unsere kleine sehr mag sobald sie nur ins Zimmer kommt fliegt er zu ihr ist immer ganz lieb macht alles vorsichtig selbst wenn sie ihm etwas weg nehmen will.
    und fängt sie mal an zu weinen weil wir geschimpft haben dann kommt er auch sofort als wenn er sagen will Hey lass sie in ruhe ( schon lustig)

    ich werde auf jeden fall immer sehr auf der Hut sein ..
     
  14. Petra H.

    Petra H. Guest

    Das ist bei uns nun wiederum völlig anders. Wenn Jennifer mal brüllt oder herzergreifend weint, dann fangen meine Kakadus , vor allem die Weißhaube Bella entsetzlich an zu schreien. Das können sie überhaupt nicht haben. Den Remmidemmi dürfen bei uns nur die Kakadus machen, wenn ich allerdings mal richtig losbrülle (was vielleicht einmal im Halbjahr vorkommt!), dann werde ich ehrfürchtig und verdutzt angeschaut und es ist im Anschluß mucksmäuschenstill. Dem Herdentier muß man sich fügen!:D ;)
     
  15. Cörry

    Cörry Guest

    Sind sich Kakdus so ähnlich??
    Was ich damit meine?? Also, wenn ein Kakadu etwas macht, dass es dann die anderen auch machen??
     
  16. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Meine beiden machen fast alles zusammen. Macht ja auch viel mehr Spaß.

    Ich denke aber nicht das es Kakaduspezifisch ist. Andere Papageien und Sittiche machen das ja auch.
     

    Anhänge:

  17. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Nicole, Hallo Petra,

    soll das etwa schon alles sein, mehr Photos und zwar dalli :D :) :D :) :0- !

    Total schööööön!

    Liebe Grüße
     
  18. Cörry

    Cörry Guest

    Hi!!
    Das stimmt, wir sind ja auch nicht gerne alleine!! So ist das bei den Kakadus aber auch vielen anderen Tieren gleich.
    Daran hätte ich auch gleich denken können!!!

    Cörry
     
  19. Petra H.

    Petra H. Guest

    Hallo!

    @Dirk: vorne im Bild ist doch Luna, oder?:D

    @Ajnar: da komme ich nun nicht mehr nach! Ich produziere meine Bilder auf die "altertümliche" Art und Weise, mit Spiegelreflex und Entwicklungszeiten. Jetzt sind erst einmal die anderen Kakaduhalter dran.;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Petra,

    ja vorne auf dem Bild ist Luna. Wenn man sie direkt nebeneinander sieht, sieht man ganz klare Unterschiede zwischen den Beiden. Zum Beispiel ist Merlin kräftiger und auch ein bisschen größer. Der Schnabel ist bei Merlin auch breiter und größer. Luna sitzt breitbeinig auf der Stange und Merlin hat die Beine enger zusammen. Und allem voran: Lunas Gefieder ist noch viel schöner. Sie ist wirklich blütenweiß und Merlin ist eher etwas gräulich. Aber er hat ja auch noch sein Jugendgefieder. Wenn Luna die Feder anlegt sieht man auch kaum eine Abgrenzung der einzelnen Federn. Bei Merlin kann man jede einzelne Feder erkennen.

    Bettelt dein Sam auch noch so erbarmungslos? Merlin will immer noch Brei haben. Er frisst aber mittlerweile eigentlich genug feste Nahrung. Er ist Gott sei Dank auch nicht so wählerisch wie Luna. Frisst fast alles.
     
  22. Petra H.

    Petra H. Guest

    Hallo!

    Das ist heute mal wieder ein richtig schlumpiger Sonntag. Meine Kleine schläft, das Wetter ist naja...lassen wir das!:k

    Ich frage mich auch so langsam, wann mein Sam mit dem Betteln aufhört. Es ist ja schon bedeutend besser geworden, allerdings kann mein Mann mit Sam gar nichts anfangen, weil er nur angebettelt und angeknabbert wird. Das liegt wohl daran, daß Sam von einem Mann handaufgezogen wurde. Ich kann allerdings alles mit ihm anstellen: ihn drücken, überall anfassen, Krallen nachschneiden, durchknuddeln... das ist schon komisch.
    Er hört kurioserweise sofort mit dem Betteln auf, wenn Fibi sich ihm nähert und ihn putzt. Aber wirklich nur bei Fibi. Meine Befürchtungen, daß aus den beiden mal mehr werden könnte, bekommen jeden Tag mehr Substanz.
    Dieses ungehobelte Monster wird wirklich bei dieser Minnimaus lammfromm, obwohl sie nicht immer zimperlich mit ihm umgeht. Was wird aus Bella? Die hägt nämlich sehr an Fibi und Fibi eigentlich auch an ihr??!!?:?
    Dann sah ich wiederum neulich Fibi Flügel an Flügel neben Louis sitzen, wo sie doch eigentlich hingehört. Ich werde aus meinem Möppelchen nicht mehr schlau.
    Ist sie gar nymphomanisch veranlagt?8o
     
Thema:

Neues von Petras Haubentrollen

Die Seite wird geladen...

Neues von Petras Haubentrollen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...