Neues von Tweety

Diskutiere Neues von Tweety im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Huhu! Tweety wohnt ja nun schon ein paar Tage bei uns ,seit gestern in seiner schönen Voliere (1,20 breit-0,6tief und 1,20 hoch). Gestern war...

  1. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Huhu!

    Tweety wohnt ja nun schon ein paar Tage bei uns ,seit gestern in seiner schönen Voliere (1,20 breit-0,6tief und 1,20 hoch).
    Gestern war ich mit ihm gleich frühmorgens bei einem vogelkundigen ,sehr einfühlsamen TA.Er hat ihn gewogen -Tweety hatte gerade mal 36 Gramm und sein Brustbein stand deutlich hervor..gefressen hatte er allerdings ziemlich viel ..das ließ nix gutes ahnen.
    Danach wurde er geröntgt -der Doc hat mir dann seine stark vergrößerte Leber auf den Bildern gezeigt.Er hat mit höchster Wahrscheinlichkeit einen Tumor :traurig:

    Ich hab dem Doc auch seine Geschichte erzählt und er meinte,ich solle ihn erstmal in seine Voliere setzen und einen Freund dazuholen, damit er noch ein paar schöne Tage hat.Immerhin fing er zum ersten Mal nach Wochen wieder zu zwitschern an,als er bei uns ankam..
    Der Doc meinte,dass es natürlich auch eine Stoffwechselstörung auf Grund mangelnder Bewegung sein könnte,aber darauf gibt es weig Hoffnung.
    Sollte es dem kleinen die nächsten Tage schlechter gehen,muss ich ihn wohl erlösen lassen.

    Habe gestern schon eine Stadtrundfahrt auf der Suche nach einem passenden Partner gemacht.Leider bin ich noch nicht fündig geworden.Morgen rufe ich mal bei Privatleuten an-heute war eine neue Anzeige bei dhd24..ein einsamer Wellihahn in Wolfsburg.Vielleicht habe ich ja Glück und kann Tweety noch seine letzten Tage versüßen!
    Die Voliere findet er auf jeden Fall schonmal supertoll und flatterte auch schon ein paar Mal umher und kletterte und spielte :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hexana71

    hexana71 Guest

    Oje, der arme Kleine...
    Find ich toll von dir, dass du ihm seine Zeit noch versüßt...
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Och menno, das ist ja nicht so schön :nene:
    Aber ich habe schon oft gelesen, dass Vögel mit einem Tumor noch lange glücklich gelebt haben. Ich drück jedenfalls die Daumen, dass er noch ein bisschen Zeit hat, um ein froher Vogel zu sein.
     
  5. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi,
    das tut mir wirklich leid....jetzt hat er endlich die möglichkeit auf ein glückliches leben und dann das! :(
    ist es denn sicher, dass es ein tumor ist? oder "nur" eine vergrößerte leber? hat er denn sonst irgendwelche beschwerden? ich würds an deiner stelle auch mal mit homöpathie versuchen.....hilft gut bei vögeln. wir haben auch einen kleinen süßen schatz mit vergrößerter leber.....nach den behandlungen vom arzt haben wir mit homöpathischen mitteln angefangen. er ist zwar noch nicht geheilt (wenn das überhaupt irgendwann geschiet), aber ich denke, dass es was nützt! (ist auch grad schwer zu beurteilen, da er grad stark in der mauser war)
    was ich eigentlich sagen wollte: du kannst dich hier im forum mal schlau machen, was homöpathische behandlungen angeht (gibts auch für tumore).
    ich drück dir die daumen, dass du bald einen kumpel für deinen tweety findest :trost: und dass er noch lange lebt :zustimm:
     
  6. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Vielen ,vielen Dank für den Tipp Nadschi..ich würde jetzt wirklich alles tun,damit der Kleine noch eine Weile hat! :(

    Die Leber drückt etwas auf seinen Magen und die Lunge..aber ist bei der Größe kein wirkliches Wunder!

    Er frisst sehr viel ,nimmt aber leider nicht zu,sondern eher ab(nicht schnell,aber trotzdem sieht man es ihm an)

    Seit er in der Voli ist,schläft er wesentlich weniger als bei meinen Eltern.
    Zutraulicher ist er auch geworden..aber das kenne ich kaum anders von kranken Tieren (meine Meerschweinchen hatten ja auch schon einiges..aber wenigstens heilbar :( ..ist normal in einer Notstation)

    Ich mache mich morgen gleich mal schlau,was ich ihm Gutes tun kann- der Süße hats wirklich nicht verdient hängengelassen zu werden ! :traurig:
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Schau doch mal in eurem Tierheim vorbei. Dort gibt es eigentlich immer
    Abgabe-Vögel
     
  8. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Huhu!

    Wie es das Schicksal so will, habe ich eine etwas ältere (1,5 Jahre) Wellidame für ihn gefunden -dazu gehören noch zwei sehr junge Piepser ,aber zum Glück ist auch für sie Platz :zwinker: .Die Leute möchten sie nicht mehr haben :k
    und wohnen glücklicherweise gleich um die Ecke.(hab sie durch einen Aushang in einem Zooladen gefunden)

    Ich geh gleich mal los und schau mir die Kleinen an..vielleicht komm ich ja als 4-fache Wellimama wieder heim *g*
     
  9. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Soo,nun sitzen die Federbällchen hier-noch ganz schüchtern und sooo süß allesamt :)
     
  10. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Hallo,

    meinen herzlichen Glückwunsch!!!

    Das hast du ja wirklich klasse gemacht. Jetzt hast du nicht nur einen, sondern gleich vier Wellis "gerettet". Schönes Gefühl, nicht wahr?

    Ich drücke tüchtig die Daumen, dass die vier sich gut verstehen und dass Tweety noch eine lange schöne Zeit mit den anderen verbringen kann.

    Bin schon gespannt auf die "Fortsetzungen".

    Liebe Grüße
    Dörthe
     
  11. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    :bier: ja glückwunsch zu deiner "adoption" ..... aber vorsicht: die vermehren sich schnell!!! :zwinker: (wenn man erstmal vom virus erfasst wird) :zwinker:

    halt uns mal auf dem laufenden wie sich die truppe einlebt.....und wie sich tweety nun in gesellschaft fühlt......und gaaaaaanz wichtig: FOTOS :D
     
  12. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Hihi,das Gefühl hab ich aber auch..eigentlich sollte der Süße nur eine Freundin bekommen, nun sinds drei Freunde geworden *g*

    Die beiden jüngeren knuddeln ganz lieb miteinander und erkunden gerade todesmutig die Voliere :+schimpf :prima:

    Tweety hat seiner Auserwählten schonmal den Futternapf gezeigt ..total schön :)
     
  13. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Hab die Süßen mal eben geknippst- ich hoffe,das hochladen klappt

    Die jungen Hüpfer
    [​IMG]

    Das 1,5-jährige Weibchen (zumindest wurde der Piepmatz als Weibchen ausgegeben :idee: )
    [​IMG]

    Tweety beim futtern...leider hat er die Futternäpfe in der Voli noch nicht gefunden und ich hab ihm seine Transportbox drin stehen lassen..die ersetz ich nachher mal durch eine Schale am Boden.
    [​IMG]

    Die drei neuen :)
    [​IMG]

    Der (noch etwas nackte) Spielplatz auf dem Raumtrenner mit lecker Yucca daneben :D
    Der kleine eingekreiste haken dort an der Decke und ein weiterer,der etwa 3 meter weiter weg liegt sol eine Halterung für ein dickes Baumwollseil werden,auf dem es sich die Piepmätze dann gemütlich machen können :prima:
    [​IMG]

    Und zuguterletzt die komplette Voliere..musste gerade bei meinen Schweinchen ins Bodengehege steigen,damit ich die drauf bekomm *g*
    [​IMG]
     
  14. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    :+party: suuuuper bude !!!!
    ein richtiges kleines vogelparadies!!!! die könnens bestimmt kaum abwarten ihre spielplätze zu benutzen!
    aber mit den kleinen rackern hast du ja einen richten glücksgriff gemacht! seeeehr süüüß....und die kleine dame für deinen tweety ist ja auch richtig hübsch!!!! ganz putzig deine mannschaft.....gelb zu gelb und blau zu blau :trost:
    man sieht du hast dir richtig viel mühe gegeben :zustimm: die piepsies werdens dir danken!!!
     
  15. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Ja,die hat ne richtig tolle Zeichnung auf dem Rücken- hab ich noch nie gesehen :)

    Jetzt muss ich mir wieder Namen einfallen lassen *ohje ohje*.Die Gelbe wird wohl eine Maja werden wegen der hübschen knallgelben und tiefschwarzen Zeichnung :)

    Bin hin und weg- leg mich dauernd aufs Sofa und schau Vogel-TV :prima:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 purzelflatterer, 30. August 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Die Voliere ist ja toll, was ist das für eine marke?
     
  18. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Müsste ein älteres Modell von Marchioro(hoffe,ich hab das jetzt richtig geschrieben) sein -hab sie bei Ebay ersteigert *stolz ist*
    Die Gitterstäbe sind auch nicht ganz weiß,sondern cremefarben ;-)

    Eine Frage habe ich aber auch noch: vor etwa zwei Wochen habe ich so eine Art Liane oder Weidenast(ziemlich wellig) gesehen in einem Internetshop für Tiere..ich fand die so toll und suche nun schon seit 4 Tagen verzweifelt nach dieser Seite..finde sie absolut nicht :(
    Vielleicht weiß jemand von euch, welche ich meine?Man kann sie an den Enden horizontal im Käfig befestigen.
     
Thema:

Neues von Tweety

Die Seite wird geladen...

Neues von Tweety - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...