Neues Zuhause muss her

Diskutiere Neues Zuhause muss her im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mich nun entschlossen für meine zwei Grauen auch liebevoll "Schweinchen" genannt, eine große Voliere anzuschaffen. :dance:...

  1. Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich nun entschlossen für meine zwei Grauen auch liebevoll "Schweinchen" genannt, eine große Voliere anzuschaffen. :dance:
    Nachdem ich tagelang im Internet gesurft und mich über Aluvolieren informiert habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen mir den Arkanses II von Montana zu bestellen.
    Dieser ist dann doppelt so lang wie ihr jetziger und auch noch 20 cm breiter.
    Da meine Schweinchen ja entweder den Sand aus Käfig scharren oder Zeitung in mm große Stücke schreddern, habe ich mir folgendes überlegt:
    Was haltet ihr davon wenn ich den kompletten Käfig mit Aluschienen und Plexiglas (Höhe 40 - 50cm) umbaue?
    Ich wollte die Schienen mit Silikon auf Essigbasis am Käfig befestigen.
    Das selbe um die Futternäpfe herum. Muss mal sehen ob das um die Näpfe überhaupt geht.

    Ich freue mich schon sehr auf den Käfig (dauert noch 14 Tage, leider) und habe dann auch kein ganz so schlechtes Gewissen mehr wenn sie während meiner Urlaubszeit nicht aus dem Käfig kommen. Dies hatte ich nämlich jetzt grad wieder (war 14 Tage weg) und mich über den bisherigen Käfig mal wieder richtig geärgert.
    Er wurde mir von einer Papageienexpertin empfohlen, da er ja schon eine richtige Luxusvilla wäre und absolut ausreichend für zwei Graupapas.8(

    In einem anderen Thread habe ich ja bereits geschrieben, dass meine Henne Eier legt und auch brütet. Ich habe mir Gipseier gebastelt und sie hat sie auch wunderbar angenommen (3 Wochen brütet sie schon).
    Ich wollte ihr zudem einen Nistkasten einbauen, doch dann wäre im Käfig überhaupt kein Platz mehr.
    Dies wird mir im Arkansas II nicht passieren.

    Blöd, erst 399,00 Euro für den alten (Dezember 05 gekauft) und jetzt nochmal 899,00 Euro für den Montana. Aber was tut man nicht alles für die Geier.
    Eine Edelstahlvoliere wäre auch nicht günstiger gekommen, hab mich da auch schon erkundigt.
    Den alten Käfig werd ich wohl als Urlaubskäfig aufheben.

    Wollte das nur mal jemandem mitteilen der mich nicht für komplett bescheuert hält weil ich soviel Geld für die Geier ausgeb *lach*.

    So, noch ne allerletzte Frage:

    Ich habe einen wunderschönen Fliederbaum im Garten und müsste den mal wieder stutzen. Kann ich die Äste für die Geier nehmen oder ist Flieder giftig?

    Liebe Grüße

    Steffi E.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 18. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Steffi,

    kann mir gut vorstellen, wie sehr Du Dich auf Deine neue Voliere freust :D !

    Na ja, die zwei Wochen gehen sicher schnell rum.

    Äste vom Flieder darfst Du ruhig verwenden, die sind nicht giftig für Vögel.
    Selbst die Blüten davon kann man ihnen zum knabbern anbieten :zwinker: .
    Hier kannst Du Dir übrigens alle Bäume anschauen, die unbedenklich sind.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Steffi,

    wie sind hier doch alle so bescheuert :bier: :zustimm:
    Zu dem Flieder hat dir Manuela ja schon alles gesagt :zwinker:

    OT: @Manuela: Danke für den Eintrag :prima:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  5. Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten. Könnt ihr mir noch etwas zu dem Silikon-Plexiglas-Umbau sagen?
    Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

    Liebe Grüße

    Steffi E.
     
  6. #5 Naschkatzl, 19. August 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Steffi,

    also ich habe ringsrum an der Voliere Plexiglasscheiben. Bin aber damit irgendwie nicht so glücklich.

    Denn die Scheiben werden mit der Zeit milchig und es sieht einfach nicht mehr schön aus.
    Auch würde ich sie nicht über die Futternäpfe machen oder willst Du jedesmal wenn Du Futter wechselst erst die Scheibe raus machen, dann Futter wechseln und dann die Scheibe wieder reinmachen ?

    Ich habe hier mal versucht meine Scheiben zu fotografieren. So sehen die nach drei Tagen aus. Und die reinigen ist jedesmal ein Akt.

    [​IMG]

    Vielleicht hat noch jemand ne bessere Idee wie man den Schmutz auffangen kann.

    Grüssle
    Corinna
     
  7. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    hi

    kann mir unter den käfigen nicht so richtig was vorstellen, was die bezeichnung angeht.
    vieleicht kannst du ja mal ein link einstellen, wo ich mir diese mal ansehen kann. könnte dir dann auch bestimmt ne lösung für dein problem sagen.
     
  8. #7 Naschkatzl, 19. August 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Jörg,

    hier ist ein Bild von der Voliere

    [​IMG]

    Grüssle
    Corinna
     
  9. Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast Du die Scheiben angeschraubt? Sieht auf dem Foto fast so aus.
    Ich dachte eher an Aluschienen, so kann man die Scheiben einfach und schnell entfernen zum füttern und reinigen.

    Silikon auf Essigbasis dürfte eigentlich ja auch nicht schädlich sein wenn es gut ausgelüftet ist, oder?

    Liebe Grüße

    Steffi E.
     
  10. #9 Naschkatzl, 19. August 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Steffi,

    ne meine Scheiben sind auch in Schienen drin.

    Tut mir leid mit dem Silikon kenn ich mich überhaupt nicht aus.

    Grüssle
    Corinna
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Corinna

    hatte mit foto oder bzw link nicht dich gemeint, unsere antworten haben sich überschnitten.

    kann mir unter montana und co nicht so richtig vorstellen welchen sie meinte
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Jörg,

    war mir schon klar, nur ich hatte mir gerade selber den Montana angeschaut und somit die Seite schon offen.

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Neues Zuhause muss her

Die Seite wird geladen...

Neues Zuhause muss her - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...