Neues Zuhause

Diskutiere Neues Zuhause im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle miteinander, lange hats gedauert, aber jetzt passt alles im Vogelreich bei mir. Ich habe letzets Jahr beschlossen sesshaft zu...

  1. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander,

    lange hats gedauert, aber jetzt passt alles im Vogelreich bei mir.
    Ich habe letzets Jahr beschlossen sesshaft zu werden und habe mir ein Haus bauen lassen.
    Damit es meinen vielen Vögel auch gut geht, ich an ihrem Leben teilhaben kann, sie ihren Freiflug haben, ohne dass ich eingeschränkt werde, wurde ein eigenes Vogelzimmwer geplant mit der Möglichkeit, auch ausserhalb noch eine Voliere anzubauen.
    Alle meine Vögel durften in der Mietwohnung den ganzen Tag frei fliegen. Nur zur Nacht mussten sie in die Käfige.
    Das Vogelzimmer ist knapp 10 qm groß und hat einen offenen Sichtdachstuhl. Durch ein kleines Fenster gelangen sie in eine 8 qm große Aussenvoliere.
    Diese Aussenvoliere ist erst ca. 4 Wochen nach dem Umzug, den die Vögel gut überstanden hatten, aufgestellt worden. Und die ersten die raus geflogen sind waren die Ziegen. Deshalb schreibe ich in diesem Forum. Mein Schwarm betseht nämlich aus mittlerweile 2 Ziegensittichen, 3 Halsis und 32 Wellis. Das tolle daran ist, dass es keine Reiberein gibt - ausser es geht ums Futter.

    Mittlerweile habe es auch schon ein paar Wellis nach draussen geschaft. Und die größte Überraschung war, dass bei schlechtem nassem Wetter 2 Halsis raus sind. ALs es letzten Sonntag so schön warm war, da kamen sie nicht raus. Tja selber schuld würde ich da mal sagen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Und es folgen noch ein paar Bilder vom ersten Ausflug in die Voliere
     

    Anhänge:

  4. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Zuletzt noch ein Bild mit ein paar wenigen der anderen Zimmer-/Volierenbesucher

    Bilder im Vogelzimmer muss ich erst noch machen.
     

    Anhänge:

  5. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich noch ein paar Fotos von meinern Vogelschar im Zimmer gemacht. Leider ist die Qualität nicht so gut. Hatte leider nicht die richtige Kamera bei der Hand.

    Und wer war draussen in der Voliere zum photoshooting? Natürlich die Ziegen...
     

    Anhänge:

  6. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    es folgen weitere Fotos...
     

    Anhänge:

  7. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile treiben sich die zwei Ziegen sehr lange am Boden der Voliere auf und scharren, scharren, scharren.....

    Es ist ein Genuss, den beiden zuzuschauen :-)
     

    Anhänge:

  8. #7 Stefan R., 28. April 2008
    Stefan R.

    Stefan R. Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg, Deutschland
    Das ist ja ein Paradies für Deine Vögel:zustimm: Was hast Du als Bodenbelag genommen, ich kanns nicht genau erkennen. Auf jeden Fall irgendwas zum super rumscharren:dance:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Soleno

    Soleno Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan R.

    das weisse sind Steine und das dunkle ist Rindenmulch. Den Rindenmulch nehmen sie ab und zu auch mit ins Zimmer und knabbern dort weiter an ihm herum.

    Das große Scharren gestern ist sicher nur die Folge vom heruntergefallenen Futter.

    Um meine Vögel herauszulocken habe ich auch mal Hirse und Knabberstangen in die Voliere gehängt. Genutzt hat es noch nicht so viel. Aber zum Glück ist beim Knabbern immer wieder was heruntergefallen und das haben meine Ziegen wohl jetzt entdeckt und deshalb waren die fast eine Stunde damit beschäfftigt, ca einen Quadratmeter systematisch umzubuddeln:bier:.
     
  11. Gill

    Gill Guest

    Hallo Soleno!

    Wow, das sieht echt klasse aus! Da fühlt sich Deine Bande bestimmt sauwohl! :zustimm::beifall:
     
Thema:

Neues Zuhause

Die Seite wird geladen...

Neues Zuhause - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...