Neues Zuhause

Diskutiere Neues Zuhause im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, Wir haben uns nach langen Überlegungen ,vor kurzen dazu entschlossen unseren Graupapagei ,,Lora " abzugeben. Wie sich sicher viele...

  1. #1 Andihf, 16. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2005
    Andihf

    Andihf Guest

    Hallo an alle,
    Wir haben uns nach langen Überlegungen ,vor kurzen dazu entschlossen unseren Graupapagei ,,Lora " abzugeben. Wie sich sicher viele denken können fällt einem soetwas alles andere als leicht.
    Der Grund war das Lora total auf meinen Mann fixiert war,was zur Folge hatte das sie leider aus Zeitmangel zu viel und zu oft im Käfig war.
    Wir waren nach langem hin und her einfach der Meinung das so ein sensibles und schönes Tier in der Käfig oder Wohnungshaltung nicht glücklich ist.

    Nun zum eigentlichen Punkt meines Schreibens, ich möchte euch einfach teihaben lassen an dem was wir zu sehen bekommen haben ,was Loras neues Zuhause betrifft.
    Wir hatten soviel Glück ,das wir jemanden gefunden haben , der ein Kleines ,,Paradies " für Papageien geschaffen hat.
    Lora ist in die Toskana gezogen, und wir stehen immer noch in Kontakt, wir wissen ihr geht es wirklich gut........seht selbst was ihre neue Besitzerin zu bieten hat, ich würde mich über Rückmeldungen freuen.


    Gruß Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Andrea,

    erstmal Herzlich Willkommen hier :prima:
    Auch wenn ich die Abgabe als übereilt ansehe (eine Vergesellschftung wäre sicher auch möglich gewesen), so ist es schön, dass eure Lora ein schönes Heim gefunden hat.
    Leider muss(te) ich den Link auf die HP entfernen, da er nicht mit den Forenregeln konform geht.
    Du kannst aber gerne Bilder direkt verlinken :zwinker:
     
  4. Andihf

    Andihf Guest

    Homepage

    ok,
    ich weiß leider nicht wie das geht......deshalb versuch ich es jetzt so...

    das neue Zuhause von Lora seht ihr hier ...xxx. papageien-toskana.de

    jetzt ist es ja keine Webseite mehr
    Andrea
     
  5. Andihf

    Andihf Guest

    Lora

    Hallo nochmal,
    eine kurze Stellungnahme zu dem Vorschlag der Vergesellschaftung, wir haben es schon Versucht der andere Graue war leider (wurde uns damals vom Züchter verschwiegen) ein Wildfang, die beiden lebten neben einander her, und nicht miteinander.
    Lora nur mit meinem Mann, der andere ließ niemanden an sich ran ich habe mir damals hier schon Ratschläge geholt aber er ließ wirklich nichts und niemanden an sich ran, er war total verängstigt, wir haben es fast 2 Jahre versucht, er kam dann zu einem Züchter der ihn zur Zucht haben wollte.
     
  6. #5 Drakulinchen, 17. August 2005
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    :)

    Das neue Zuhause sieht doch toll aus :)
    70 m2 - blos halt für meinen Geschmack bissl wenig Graugeierleins ;)
    Nein, ist nicht bös gemeint, sondern nur meiner Graugeierliebehaberei zuzusprechen - bei 70 m2 hätt ich mehr Geierleins ;)

    Dein Schatz findet sich hoffentlich sehr wohl - bei netten Leuten kannst Du ja sicher Dein Vogerle auch besuchen :)


    .Zitat:
    .. Der Grund war das Lora total auf meinen Mann fixiert war,was zur Folge hatte das sie leider aus Zeitmangel zu viel und zu oft im Käfig war.
    Zitat Ende..


    Ein Einzelvogel fixiert sich halt auf den Menschen - bleibt ihm ja nichts anderes übrig... Schön daß ihr für eine Gruppenhaltung unter Artgenossen gesucht habt :)


    Ich hoffe Du/ihr bekommt nich viele schöne Bilder von einem glücklichen Graupapageier zu sehen bzw könnt ihn life mal besuchen uns Euch freuen wenn er mit Artgenossen spielt :)

    Liebe Grüße,

    Nina
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Wau super tolle Voliere!!

    Denke ihr habt schon richtig gehandelt, den nur ihr Wisst ob ihr in Naher Zukunft noch Zeit gehabt hättet für z.B 2 Graue!!

    Ein Tier zu lieben heisst eben auch loslassen zu können.
     
  8. M.S.

    M.S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea!
    Ich habe mir eben die HP angesehen, da habt ihr wirklich ein schönes Zuhause für euren Vogel gefunden, ist ja Klasse, die "Voliere"! :beifall:
    Liebe Grüße, Marion
     
  9. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich habe mir gerade auch mal die homepage angesehen und bin auch total begeistert! :freude: :beifall: :zustimm: Auch wenn es sehr schwer ist seinen Vogel abzugeben, so kann man glaub ich in diesem Fall mit dem "schlechten Gewissen" gut leben.
    Im Gegenteil, ich habe ab jetzt ein schlechtes Gewissen, dass ich meinen so eine schöne Voliere nicht bieten kann.
    Alles Gute weiterhin für Lora! Ist das eigentlich schon Eure Lora, die auf der Homepage vorgestellt wird???
    Liebe Grüße
    Kati
     
  10. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Ja, das ist eine wahrlich traumhafte Voliere *neid* :~
    Und mir gehts wie Drakulinchen: Ich hätte in diesem Falle sicher auch noch mehr Graue drin.
    Aber bestimmt kommen da noch welche dazu, die vielleicht ebenfalls ein neues zu Hause suchen.

    Andrea: Wenn du deine Lora dort auch noch ab und an besuchen kannst, dann ist das doch perfekt: Gleich noch nen schönen Urlaub dazu :)

    LG
    Alpha
     
  11. Andihf

    Andihf Guest

    Lora

    Hallo an alle,
    Schön das so viele von euch meiner Meinung sind, was die Abgabe bzw. die neue Heimat betrifft. Wir haben es ja wie erwähnt mit einem 2. Versucht aber das hat ja leider nicht geklappt, und ehe man immer wieder was probiert und eh nicht mehr die notwendige Zeit hat denke ich ist es so besser.
    Und bei der Voliere d,können wir wirklich mit der Abgabe leben, denn das kann man einem Grauen wirklich in den seltesten Fällen bieten.
    Dazu kommt noch das die neue Besitzerin auch den Kontakt zu den Tieren aufrecherhält, somit hat Lora beides.
    Die Lora die auf der H.P vorgestellt wird ist unsere.

    Gruß Andrea
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Nina

    Nina Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edemissen
    Ui, das ist ja n Traum *neidisch guck*
    Und wirklich ganz viel Platz für viele viele weitere Geier.
    Ich schließe mich da Drakulinchen und Alpha an; ich würde die Voliere schon voll bekommen :p
    Sicherlich werden noch so einige Papageien dort ein schönes zuhause finden.

    lg Nina
     
  14. #12 mellinowski, 17. August 2005
    mellinowski

    mellinowski Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle und an Familie Reker,

    muß mich jetzt hier mal als die Toskana-Volierenbesitzerin outen.
    Zuerstmal einen lieben Gruß an Andrea, Dirk und Gina und von Lora einen dicken Kuss.
    Ich war für ein paar Tage verreist und konnte somit nicht früher antworten.
    Ich freue mich dass allen die Homepage so gut gefallen hat und was die Anzahl der Papageien betrifft kann ich nur sagen, dass Lora sicher noch nicht der letzte Mitbewohner war.
    Wir sind jedoch immer auf der Suche nach Abgabetieren bzw. Notfälle welche dringend eine gutes zu Hause brauchen.
    Vorallem für Lora suche ich im Moment eine gleichaltrige nette Dame die sein sympathisches wesen zu schätzen weiß!
    Aber früher oder später wird sich da schon was finden.
    Weiterhin möchte ich auch den Vögeln genügend Flug-und Rückzugsmöglichkeiten gewährleisten, einfach alles schön langsam angehen.
    Das wird hier sicher jeder verstehen.
     
Thema:

Neues Zuhause

Die Seite wird geladen...

Neues Zuhause - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...