Neugierige Vögel für 9-12qm-Zimmer

Diskutiere Neugierige Vögel für 9-12qm-Zimmer im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute, kennt jemand ne neugierige Vogelart (Papageien oder Sittiche), die relativ schnell zahm wird. Klar weiß ich das alle Vogelarten zahm...

  1. #1 tierfreund1984, 20. Januar 2007
    tierfreund1984

    tierfreund1984 Guest

    Hi Leute,
    kennt jemand ne neugierige Vogelart (Papageien oder Sittiche), die relativ schnell zahm wird. Klar weiß ich das alle Vogelarten zahm werden, wenn man sich viel mit denen beschäftigt und ich will natürlich mindestens Zwei Vögel. Platz haben die Vögel auf jeden fall, da ich höchstwahrscheinlich ein zimmer mit ca 9-12qm zu Verfügung habe.

    Ich dachte an Ziegensittiche, da ich diese kenne und weiß das sie schnell zahm werden. Ich hab auch an Amazonen, die ich von privatleuten oder von Sos-Papageienhilfen(in dem Fall hätte ich auch was gutes getan) mir besorgen könnte.

    Schlagt mir einfach Vogelarten vor.

    Freu mich auch eure Antworten.

    Gruß Tierfreund1984
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zugeflogen, 20. Januar 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo und willkommen im Forum,

    Nein, Kanarienvögel werden i.d.R. nicht zahm, auchwenn du dich viel mit ihen beschäftigst ;)

    Schau doch für Ziegensittiche mal ins Fachforum, da findest du sicher viele Infos.
    Hast du schonmal Vögel gehalten ?

    Grundsätzlich würde ich mit einer kleineren Vogelart anfangen, Wellis, Nymphen o.ä. und NICHT gleich große anspruchsvolle Tiere wie z.B. Amazonen halten.
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht?
    Sebastian, kommt ja fast nie vor und ich tu es auch ungern, aber da muss ich dir wiedersprechen..........Sittich & Co kann man nicht mit den Großen vergleichen. :+klugsche
    Nach 30 Jahren Sittichhaltung habe ich mit den Grauen trotzdem (fast) bei null angefangen,musste mich komplett umstellen und sehr viel lernen.

    Die Ansprüche sind halt ganz anders. Während die "Kleinen" doch eher unter sich sein wollten, brauchen die Papas mehrere Stunden täglich einen Animateur und Action, wollen gefordert werden und verhalten sich auch ganz anders.

    Und nicht jeder Papageienhalter hat mit "Kleinen" angefangen, hat sich gleich in das Abenteuer Großpapagei gestürzt und macht seine Sache trotzdem gut.

    Gut, vielleicht sollte man zu Beginn nicht gleich mit extremen Problemfällen anfangen, aber selbst unter Abgabepapas gibt es genug, die vorher gut gehalten wurden und gesund sind, so dass ein Einstieg ins Abenteuer Papagei nicht gleich mit wöchentl. TA-Besuchen, Medikamentengaben und tägl.Sorgen anfangen muss.

    Auch bei Sittichen & Co kann man viel falsch machen, worunter das Tier zu leiden hat, deshalb ist es eigentlich egal, womit man startet, bzw. in welche Art man sich verguckt. Informieren und immer dazu lernen muss man bei allen gleich, denn Lebewesen bleibt Lebewesen, egal ob groß oder klein.
     
  5. #4 Zugeflogen, 20. Januar 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    sicher unterscheiden sich auch Welli / Nymph im gegensatz zu Amazone / Graupapagei.

    Aber: Wem z.B. die Geräuschkullise durch die "Kleinen" zu groß ist, der brauch sich die Großen garnicht erst anschaffen. Klar gibt es hier laute und weniger laute, welche die einmal am Tag ihre 5 Min. haben und andere, die weitaus häufiger von sich hören lassen.
    Wem der Dreck der Kleinen zuviel ist, der braucht nicht zu den Großen über zu gehen.
    Wem die kleinen zuviel kaputt knabbern, . . . . .

    und vor diesem Hintergrund denke ich, dass die "Kleinen" einfacher ein neues zu Hause finde als die Großen,. . .
     
  6. Luhmi

    Luhmi Guest

    Muß da mal widersprechen:
    Nicht jede Vogelart wird zahm (!) auch wenn man sich viel damit beschäftigt.:D
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich würde au jeden Fall kleine vögel nehmen, schau doch mal bei uns ins Sperlingsforum. Vielleicht wäre das etwas für Dich.

    Gruß
     
  8. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Tierfreund1984

    ich kann nur von den Sittichen und Papageien sprechen die ich selber halte. Ziegensittich sind da die Favoriten in Verspieltheit und sie sind sehr neugierig. Dazu aber nicht so laut wie Amazonen die wohl ab und an schon arg laut sein könnten. Eventuell eine andere Laufsittichart? Oder Sonnensittiche?

    Gruß

    Edith
     
  9. #8 tierfreund1984, 21. Januar 2007
    tierfreund1984

    tierfreund1984 Guest

    also das mit Papageien anschaffen hab ich aufgegeben, weil ich doch eher sittiche und weil es fast nur Handaufzuchten gibt bei den Züchtern. Das finde ich ziemlich traurig. Da ich ein 9-12qm ist Zimmer haben werde dachte ich auch ein Paar Springsittiche und ein Paar Ziegensittiche.

    Aber der Vorhsclag mit Sonnensittiche ist interessant nur kenee ich die kaum.
    Hab gehört die sind recht laut. Sind die scheu oder eher neugierig? Wer weiß was über Sonnensittiche?
     
  10. #9 tierfreund1984, 21. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Januar 2007
    tierfreund1984

    tierfreund1984 Guest

    Ja weiß das nicht jeder Vogel zahm wird und nein würde auch kein Vogel um alles zähmen wollen. Will nur keinen scheuen Vogel der ängstlivch umher fliegt, wenn ich in den Raum komme. Ich bi nein echter Tierfreund die Ansprüche der Vögel stehen für mich höher als meine eignen und wenn ich nicht diese erfüllen halte ich diese Vögel nicht.
     
  11. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Schau mal im Forum für südamerikanische Sittiche. Dort wirst du Informationen finden.

    LG, Olli
     
  12. mfabig

    mfabig Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15366 Neuenhagen
    Hallo Tierfreund!
    Deine Frage zu Sonnensittiche. Ich stelle Dir mal einen Link ein zu den Fotos eines Regionaljournalisten von unserer Vogelausstellung vom Oktober letzten Jahres, wo eine ganze Reihe handzahme junge Sonnensittiche sich von den Besuchern füttern ließen, und auch auf dem Kopf flogen. http://www.strausberg-live.de/content/aktuell/bericht.php?eintr=1&id=12859&open_event=12859
    Habe selbst zwar keine, finde sie aber ganz toll. Falls Du eine Züchteradresse brauchst, kann ich helfen.
    MfG
    mfabig
     
  13. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Sonnensittiche?
    Ich habe sie mal "singen" gehört 8o 8o
    Für diese bräuchtest Du einen schalldichten Raum :zwinker:
    Aber sonst sehr hübsche Vögel, wie alle anderen auch.
     
  14. #13 tierfreund1984, 21. Januar 2007
    tierfreund1984

    tierfreund1984 Guest

    danke für die schnelle Antwort. Aber ich denke ich lass das mal mit den Sonnensittiche, wenn sie auch zutraulich werden, aber die Lautstärke is mir zu viel. Außerdem will ich wahrscheinlich zwei paare und meine keine zwei Paare sonnensittich. Hab viel gelesen, das es so ne heikle Sache mit den Vergesellschaftung ist. Denke noch immer eher an Laufsittiche oder doch Sperlingspapageien weiß noch net so ganz.

    Aber für die Anderen bin noch immer offen für andere Vorschläge!
    Hab ja noch Zeit bis zum einzug der Vögel.
     
  15. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Guck doch mal bei Halsbandsittichen, bin ich im Moment ganz von hingerissen ... Sperlingspapageien sind natürlich auch eine gute Wahl, unterhaltsam sind sie in jedem Fall, auch wenn sie nicht zwangsläufig zahm werden, gibt aber auch hier Ausnahmen, allerdings wären sie nicht artfremd zu vergesellschaften, genauso wie Rosellas aber Du möchtes ja evtl 2 Paare gleicher Art halten? Wenn Du Dich entschieden hast, auch das Stöbern in den Unterforen hilft. Oder Agaporniden ... ?
    Vielleicht findest Du ja auch Abgabetiere bei "Vögel aus dem Tierschutz". Sind oft mit Bild.
     
  16. #15 tierfreund1984, 21. Januar 2007
    tierfreund1984

    tierfreund1984 Guest

    Hi Sabine,
    ist schön, wenn halsbandsittiche gut findest nur muss ich sagen die sind mit unter sehr laut. Wir haben die mal im Geschäft gehabt die die Schreie die sich von sich geben sind echt kaut. Sie haben zwar nur ab und zu kaut geschrien, aber dann halt auch nicht allzu leise.

    gruß heino
     
  17. planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Hallo

    Ich werfe hier einfach mal Grassittiche in die Runde. Es sind teilweise sehr farbenprächtige und relativ ruhige und verträgliche Vögel. Meine machen selten etwas kaputt sind auch sehr neugierig und müssen alles erkunden. Es ist total süss, wenn sie über den Boden rennen...
    Nur zahm werden Grassittiche meist nicht

    Ausserdem würden mir noch Katharina-Sittiche einfallen. Ich halte selber zwar keine, finde sie aber total süss.

    Wie wäre es mit zwei Paaren Nymphensittiche? Sie sind nicht allzu schwer zu Pflegen, aber richtige Charaktervögel. Sie können sehr Zahm werden und sind richtige, kleine Kakadus. In so einem Vogelzimmer würden sie sich bestimmt wohlfühlen.

    Schau Dir am besten ganz viele verschiedene Vogelarten live an, bestimmt erobert eine von ihnen Dein Herz. Wenn Du dann noch die Bedürfnisse dieser Art erfüllen kannst, hast Du Deine persönlichen Traumvögel gefunden.
     
  18. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nehme doch Wellensittiche
     
  19. mehringer

    mehringer Guest

    hallo Tierfreund 8o ,

    wenn Du nur wenig Zeit für die Vögel hast, dann laß die Finger davon. Vögel benötigen Zeit.

    Ein echter Tierfreund ohne Zeit kauft sich einen Porzellanvogel, denn brauchst nur ein mal im Jahr abwischen


    Gruß

    mehringer
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    hallo heino,

    ja zeit sollte man auf jeden fall haben.

    was ich noch vorschlagen würde wären katharinasittiche oder agaporniden. und wie wäre es dann vielleicht mit einem schwarm? das ist interessant und die vögel fühlen sich gleich noch wohler. dein platz bietet es ja optimal an. und du hast garantiert deine freude am beobachten. da ist immer was los :D
     
  22. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Da steht doch nirgends, dass keine Zeit für die Tiere da ist :?
     
Thema: Neugierige Vögel für 9-12qm-Zimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neugierige sittiche

Die Seite wird geladen...

Neugierige Vögel für 9-12qm-Zimmer - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...