Neuginea Rupfer

Diskutiere Neuginea Rupfer im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ,habe eine grosses Problem das wie ich hier alles lese auch verstanden habe. Unsere Mara ist 12 jahre und allein.Seit ein paar Jahren rupft...

  1. #1 bmwhausi, 24.02.2006
    bmwhausi

    bmwhausi Guest

    Hallo ,habe eine grosses Problem das wie ich hier alles lese auch verstanden habe.
    Unsere Mara ist 12 jahre und allein.Seit ein paar Jahren rupft sie sich ständig , überall wo sie mit dem Kopf hin kommt werden die Federn gerupft(sieht nicht mehr so schön aus). Nur die langen an den Flügen lässt sie heile.Wie ich jetzt hier alles lese,kann das sein weil sie ein Einzelvogel ist .Der Züchter hat mir damals nichts von einem Paarvogel erzählt.
    Ich kann und will für meine Dame nur das Beste,aber ein 2 Vogel käme für mich nicht in Frage.Ich würde meine Dame für eine Schutzgebühr abgeben.Sie ist Handzahm spricht (aber keine Schimpfwörter) und pfeifft.Sie liebt Frauen .
    Hat einer noch einen besseren Vorschlag als ab zugeben.
    Für gute und hilfreiche Antworten bin ich auch sehr dankbar

    Gruss Franz
     
  2. #2 Karin G., 24.02.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Franz

    herzlich willkommen im Forum. Deine Mara sieht wirklich schlimm aus, was man so auf dem kleinen Benutzerbild erkennen kann. Kannst du sie nicht noch etwas grösser zeigen?
    Leider ist es sehr schwierig, einem Rupfer das wieder abzugewöhnen. Auch wenn sie zu einem Partner kommt, heisst das nicht automatisch, dass sie ihre Federn nun in Ruhe lässt. (Ich kenne solche Fälle). Hast du sie beim Tierarzt mal abchecken lassen, ob nicht eventuell eine Krankheit dahinter steckt, also extremer Juckreiz durch zu trockene Haut. Duschst du sie regelmässig?

    Wir haben hier ein Unterforum "Vögel aus dem Tierschutz", schau mal dort rein und erstelle eventuell ein neues Thema.
     
  3. #3 bmwhausi, 24.02.2006
    bmwhausi

    bmwhausi Guest

    Hallo Karin

    Danke für die schnelle Antwort und die herzliche willkommens Grüsse :freude:

    Also meine Dame hat zwar alles erdenkliche ,aber sie rupft sich trozdem.
    Meine Frau kann sie überall und zu jeder Zeit auf die Hand nehmen ,wenn ich am pc sitze und schreibe hackt sie mir in die Füsse .auch Bekannte von uns (Frauen )können sie bedenkenlos hoch nehmen.Das Schlimme ist aber das sie echt nicht mehr schön aussieht.Beim TArzt waren wir auch schon sie hat keine Krankheiten:beifall: Ich denke wirklich das sie an Einsamkeit leidet:traurig:
    gruss Franz
     
  4. #4 Karin G., 24.02.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Franz hat mir gerade ein Mara-Bild geschickt zur Bearbeitung. So sieht sie also derzeit aus, die Arme.....
     

    Anhänge:

  5. #5 bmwhausi, 24.02.2006
    bmwhausi

    bmwhausi Guest

    Mara

    Hallo Karin ,danke für das Einstellen des Bildes.
    Arm ....ist sie nur an Federn ansonsten hat sie alles was Sie braucht ausser ein guten Partner.
    Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem mit seinem Hahn und auf diesem Wege könnten Beiden geholfen werden.:zustimm:
    Gruss Franz
     
  6. #6 Karin G., 24.02.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ah, hast inzwischen dein Benutzerbild geändert....

    Hallo Franz
    habe gerade im zuständigen Unterforum einen Querverweis angebracht. (Habe nicht alle Hennensucher im Kopf.... :zwinker: )
     
  7. #7 bmwhausi, 24.02.2006
    bmwhausi

    bmwhausi Guest

    Mara

    Hallo Karin,
    habe Heutmorgen von Dir schon einiges gelernt :freude: Sieh mal mein Benutzerbild:dance:

    Jetz muss ich mich an die neue Aufgabe begeben was mit dem Querverweis.Kann damit leider nix anfangen.

    Gruss Franz
     
  8. #8 Karin G., 24.02.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Das ist ein versteckter Link, klicke oben das unterstrichene Wort Querverweis mal an..... :zwinker:
     
  9. #9 bmwhausi, 24.02.2006
    bmwhausi

    bmwhausi Guest

    Mara

    Alles klar,dann warte ich mal auf Antwort.
     
  10. #10 sunnymami, 24.02.2006
    sunnymami

    sunnymami Guest

    oh man..die arme süße...wäre sie nicht so alt..ich würd sie liebend gern nehmen-sofort!!..ich such ja noch ein weibchen..aber zwecks dem hohen altersunterschied wird das wohl leider nicht gehen denk ich...mein pedro ist nach erzählung 1,5jahre alt...das weiß man leider noch nicht so genau..es wurde wahrscheinl.ein alter ring verwendet,da steht 96 drauf...
    aber geschlechtsreif ist er wohl...bei uns wird es langsam richtig zeit für ein weibchen...er balzt ein "babyspielzeug"..ein steh-auf-männchen an und probiert zu füttern...8o
     
  11. #11 Karin G., 24.02.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo sunnymami

    ja, an dich hatte ich vorhin auch gedacht, dann aber gelesen, dass Pedro erst 1,5 Jahre alt sein soll. Bist du sicher, dass ein alter Ring verwendet wurde?
    Unser Gerry wusste erst mit ca. 4 Jahren, wo es langgeht, da war Rita bereits 7 und der Karren leider verfahren. (Obwohl ich immer noch nicht die Hoffnung aufgebe, dass es bei den beiden mal "schnaggelt")
     
  12. #12 sunnymami, 24.02.2006
    sunnymami

    sunnymami Guest

    genau deswegen wurde ich jetzt stutzig...er balzt und das nicht wenig! deshalb glaub ich nicht dran, dass er erst 1,5jahre alt sein soll...wie sieht es denn mit der zunge aus...bei amas weiß ich dass man das alter daran gut erkennen kann, dass sie in jüngeren jahren noch rosa ist, langsam schwarz wird...bei pedro ist sie vorne schwarz, hinten rosa...da kam ich noch nicht so dahinter, hatte auch nichts darüber gefunden...
    wie gesagt, ich denke, dass pedro doch nicht 1,5jahre alt ist...deshalb wäre es evtl.eine überlegung wert...aber dann wär noch das problem mit der großen entfernung...
     
  13. #13 Karin G., 24.02.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Sunnymami
    dass man das Alter an der Zunge erkennen soll/kann, ist mir ganz neu :?
    Unser Gerry fing plötzlich an, alles und jedes zu begatten und schmiert seinen Futterbrei überall hin. Nur mit der Rita hat er es leider nicht so.... :traurig:

    Trägt denn Pedro einen geschlossenen Ring? Ein seriöser Züchter dürfte eigentlich keine alten Ringe aufbrauchen. :?
     
  14. #14 bmwhausi, 24.02.2006
    bmwhausi

    bmwhausi Guest

    Mara

    Hallo ,ich würde es Euch dringend emfpehlen nach einem Weibchen ausschau zu halten .Bei uns war es genauso .Seit Mara Geschlechstreif ist rupft sie sich:o
     
  15. #15 sunnymami, 24.02.2006
    sunnymami

    sunnymami Guest

    ja, pedro hat einen geschlossenen ring, in "goldfarben" - im vet-amt konnten sie mir da auch nicht weiterhelfen, weil ich nachfragte zwecks den 1,5jahren,ring 96-meinten nur,evtl.hat der züchter nen alten ring genommen..die vorbesitzer hatten ihn von einer züchterin die ihn selbst von andren leuten aufgenommen hat und selbst keine edels züchtet..er war wohl bei ihnen auch schon so...das er balzte...hatte nachgefragt bei den vorbesitzern..die wußten damit nichts anzufangen...mir war klar, dass es balzen war nach ihrer beschreibung...futter hochwürgen usw...geh ich vom ring aus, müßte er auch 12 jahre alt sein oder werden..

    kann ich denn auch im i-net die ringnummer irgendwo eingeben um zu sehen von welchem züchter er ursprünglich kommt?
     
  16. #16 sunnymami, 24.02.2006
    sunnymami

    sunnymami Guest

    Also ich würd mich auf jeden fall "anbieten"...such ja auch für pedro...aber wie gesagt...problem...große entfernung..hab keine möglichkeit zu fahren.
    und der besitzer müßte auch einverstanden sein. ;)
     
  17. #17 Karin G., 24.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Sunnymami
    lies dir mal das durch, vielleicht hast du mit der Telefonnummer Erfolg? Noch verschiedene Adressen gibt es hier.
    Wenn er tatsächlich 12 Jahre alt wäre, würde das eigentlich wunderbar passen (sofern die Edels Gefallen aneinander finden) :zwinker:
     
  18. #18 bmwhausi, 24.02.2006
    bmwhausi

    bmwhausi Guest

    Mara

    Hallo Sunnymami,also für meiner Mara ein gutes zuhause zugeben wäre mir keine Entfernung zu weit.
    Aber ich hätte da ein Problem mit Deinem Alter (bitte nicht persönlich nehmen).Weil der Papagei hatte ich für meinen Sohn gekauft er wollte ihn haben , er mitlerweile 23 J schaut nicht mal nach dem Tier.Ich arbeite auch an einer Berufschule mit dem selben Alter und darum wäre ich ein bisschen Skeptisch,weil wie es bei den meisten Jungen leute heut so üblich ,heute das morgen das.
    Also wenn ich meine Mara abgebe ,da will ich auch sicha sein dass sie nicht schon wieder morgen bei jemanden anderem landet

    Gruss Franz
     
  19. #19 sunnymami, 24.02.2006
    sunnymami

    sunnymami Guest

    @bmw...ich kann dich gut verstehen wenn ich mir andere in meinem alter anschaue..aber ich denke ich bin keine "normale"junge frau.ich bin nicht mehr die "weggängerin",bin mir meiner verantwortung im vorhinein bewußt,wenn ich mir ein tier anschaffe. ich weiß,dass diese lieben geschöpfe (gottseidank) nicht nur 20jahre leben. ich selbst habe schon viel durchlebt, vielen tieren ein zu hause gegeben und weiter vermittelt, ich habe einen sohn von 3jahren,der bald fest in den kindergarten geht, arbeite selbst nur 2mal wöchentlich jeweils 3std. - ansonsten bin ich meistens zu hause. mein verlobter ist knappe 30 und arbeitet in der stadt als knöllchenschreiber..usw..hm...aber wie gesagt, du kennst mich ja nicht und von dem her kann ich dich durchaus verstehen.. :( ;)
     
  20. #20 sunnymami, 24.02.2006
    sunnymami

    sunnymami Guest

    danke karin! werd es gleich morgen dort mal versuchen! würde mich nämlich brennend interessieren, wo mein schatz pedro vorher so war...ist schon komisch...zumindest weiß ich dass er zuvor bei mindestens 3leuten war..traurig aber wahr...
     
Thema: Neuginea Rupfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Papageien zunge verfärbt

Die Seite wird geladen...

Neuginea Rupfer - Ähnliche Themen

  1. Rupfen oder Mauser?

    Rupfen oder Mauser?: Hey ich habe eine Frage: Eines meiner 2 Pfirsichköpfchen zieht sich ab und zu an den halsfedern als würde er sie putzen (was beide schon immer...
  2. Vermutliches Hähnepaar rupfen sich gegenseitig

    Vermutliches Hähnepaar rupfen sich gegenseitig: Hallo Ihr lieben, Ich bin neu hier... Und hoffe sehr dass Ihr mir helfen könnt mit Tips. Meine 2 Nympfensittiche habe ich vor 4 Jahren als...
  3. Graupapagei rupft sich - Ich verstehe die Welt nicht mehr

    Graupapagei rupft sich - Ich verstehe die Welt nicht mehr: Hallo Leute, so gut wie es meine beiden Grauen auch geht hat der Hahn angefangen sich so weit zu rupfen, dass er nicht mehr fliegen kann. :(...
  4. Anti-Rupf-Spray?

    Anti-Rupf-Spray?: Moin Der Hahn eines Gebirgslori Paares rupft eines seiner flüggen Jungen im Nacken und auf dem Rücken, und zwar arg! Beim Geschwisterchen hat er...
  5. Sonnensittiche

    Sonnensittiche: Hallo Gemeinde. Ich heiße Rico und bin 31 jahre jung. Ich habe über viele Jahre Vögel (Kanarien, Zebrafinken, Wellensittiche aber vorallem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden